Ausschreibung OBB-Meisterschaften

Die Oberbayerischen Meisterschaften 2019 finden statt

                                                         am Samstag/Sonntag, 6./7. April 2019
                                               in 81377 München, Sportpark Werdenfelsstraße 70.

Veranstalter: Bayerischer Amateur-Box-Verband
Ausrichter:    MTV München 1879.

Ablaufplan der Veranstaltung:

Samstag, 6. April 2019:
07.30 Uhr: Meldestelle besetzt, Gelegenheit zum Vorwiegen
08.30 - 10.00 Uhr: Offizielles Wiegen/ärztliche Untersuchung - anschließend Auslosung/Kampfzusammenstellung
13.00 Uhr. 1. Veranstaltung (Viertel-, Halbfinale, Finale Schüler)
18.30 Uhr: Untersuchung Wiegen (Kämpfer mit Zweitstart)
19.00 Uhr: 2. Veranstaltung (Halbfinale, Finale Kadetten, Junioren)

Sonntag, 7. April 2019:
8.30 - 9.30 Uhr Uhr: offizielles Wiegen/ärztliche Untersuchung
10.30 Uhr: 3. Veranstaltung (Finale Jugend/Männer/Frauen).

Meldschluss: Freitag, 15. März 2019.

Die Meldungen sind schriftlich oder per E-Mail zu richten an

                                              Bezirksjugendwart Leo Kern, Bachleiten 1, 84424 Isen
                                                                  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Sichtungslehrgang Mittelfranken

Zur Vorbereitung auf das Sportjahr 2019 richtet der Boxbezirk Mittelfranken

                                                                    am Samstag, 9. März 2019
                                                     in 85072 Eichstätt, Boxerhalle, Am Sportplatz 16,

einen Sparrings- und Sichtungslehrgang aus.

Teilnehmer: Alle Teilnehmer am Halbfinale und Finale der Bayerischen Jugend-Meisterschaften in Fürstenfeldbruck (16.-17.03.2019).

Damit der Lehrgang pünktlich begonnen werden kann, hat die Anreise am Samstag bis spätestens 9.30 Uhr zu erfolgen. Lehrgangsende gegen 17.00 Uhr

Mitzubringen sind ausreichend Trainingsbekleidung, Kopf- und Zahnschutz, Bandagen, Sparrings- und Gerätehandschuhe, Sprungseil. Brustschutz ist freigestellt.

Der Lehrgang ist gebührenfrei. Die Verpflegung der Teilnehmer wird vom Bezirk Mittelfranken übernommen. Die Anreise erfolgt auf eigene Kosten.

Lehrgangsleitung: Igor Krotter, Bezirksjugendwart Mittelfranken
Trainer: Dalia Sulic, BC Eichstätt.

Dieser Lehrgang ist eine Sichtungs- bzw. Vorbereitunggsmaßnahme des Bezirks Mittelfranken. Entschuldigungen können nur im dringenden Fall persönlich bei Bezirkssportwart Alexander Angermann (mobil: 0171 9334259) erfolgen.

Vorbereitungslehrgang Unterfranken

Zur Vorbereitung auf die Bayerische Jugendmeisterschaften 2019 (m/w) richtet der Boxbezirk Unterfranken

                                am Samstag, 2. März 2019 von 10.00 - 12.00 und 13.30 - 16.00 Uhr
                                      in 97688 Bad Kissingen, Bibrastraße 1 (TSV Bad Kissingen)

einen Lehrgang aus.

Mitzubringen sind Sparringshandschuhe, Kopf- und Zahnschutz, Springseil und Trainingskleidung. Jeder Teilnehmer erhält einen Getränke- und einen Essensgutschein.

Trainer: Ralf Markert und Vereinstrainer.

Anmeldung an Bezirkssportwart Hans Bales bis spätestens Samstag, 23. Februar 2019.

Namensänderung Faust2Kampf München

Der Verein Faust2Kampf München hat seinen Vereinsnamen in BOXWERK MÜNCHEN e.V. geändert. Die notarielle Bestätigung liegt vor, Eintragung im Vereinsregister des Amtsgerichts München ist erfolgt.

Sämtliche Athleten von früher Faust2Kampf jetzt Boxwerk München erhalten ab sofort die Starterlaubnis unter dem neuen Verein. Startausweise werden alsbald umgeschrieben.

Trauerfeier für Franz Zimmermann

Die Trauerfeier für Franz Zimmermann findet am Freitag, 22. Februar 2019 um 12.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Vitalis, Wendelinstraße 52, 50933 Köln, statt. Die Urnenbeisetzung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Familienkreis.

Als offizieller Vertreter des BABV wird anstelle des verhinderten BABV-Präsidenten Deuster der 1. Landessportwart Heiner Pauckner an der Trauerfeier teilnehmen.