Deutsche Meisteschaften Frauen/Jugend/Junioren

Vom BC Eichstätt wurden alle Finalkämpfe der Deutschen Meisterschaft Frauen/Jugend/Junioren aufgezeichnet und können als Video unter www.bc-eichstätt.de abgerufen werden.

6. Geretsrieder Integrations-Wanderpokal


Edelweiß Geretsried richtet am Samstag, 29. November 2014 - 13.00 Uhr - den 6. Geretsrieder Integrations-Wanderpokal in 82538 Geretsried, Adalbert-Stifter-Mittelschule (Sporthalle), Adalbert-Stifter-Straße 18, aus.

Wiegen und ärztliche Untersuchung von 9.30 - 11.15 Uhr.

Teilnehmermeldung, die ausschließlich schriftlich erfolgen muss, sind mit Namen, Vornamen der Kämpfer, Vereinszugehörigkeit, Geburtsdatum (Aktive, die am Veranstaltungstag noch nicht zehn Jahre alt sind, werden nicht zugelassen), Kampfgewicht, Kampfanzahl (aufgeschlüsselt in gewonnen, verloren, unentschieden), Kickboxer ja/nein, zu richten an

Edelwieß e.V. Geretsried, Herrn Waleri Weinert, Watzmannweg 10, 82538 Geretsried (mobil: 0170 3079199 - E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ).

Meldeschluss: Donnerstag, 20. November 2014.

Die Meldegebühr beträgt bei allen Jugendklassen 3,00 €/bei Frauen/Männer 5.00 €. Bei Nichtbesetzung erfolgt Kostenrückerstattung.

Vereine/Abteilungen, deren Aktive gemäß Voranmeldung nicht besetzt sind, erhalten durch den Veranstalter eine rechtzeitige Information.

Vorbereitungslehrgang DM U21

Vom Freitag, 19. September 2014 bis Sonntag,, 21. September 2014 findet im Trainingscenter des BC Straubing, 84325 Straubing, Ejadonhalle (Box-Arena), Ejadonstraße 45,  ein Vorbereitungslehrgang auf die Deutsche Meisterschaft der U21 statt.

Damit der Lehrgang pünktlich begonnen werden kann, hat die Anreise am Freitag bis spätestens 18.00 Uhr zu erfolgen. Ende des Lehrgangs: Sonntag, 21. September 2014 gegen 13.00 Uhr.

Mitzubringen sind ausreichend Trainingsbekleidung, Kopf- und Mundschutz, Bandagen, Sparrings- und Gerätehandschuhe, Springseil.

Die eingeladenen Athleten erhalten vom BABV einen Fahrtkostenzuschuss von 0,10/€ km.

Die Lehrgangsgebühr beträgt pro Teilnehmer 20,00 €.

Lehrgangsleitung: BABV-Landessportwrt Karl-Heinrich Pauckner
Trainer: Sandro Schaer und Hans Buchmeier.

Lehrgangsteilnehmer:
52 kg: Rempel Stanislav, TV Bad Windsheim
56 kg: Olwitz Martin, SSV Köfering
56 kg: Aslam Ismail Ufuz, BC Landshut
60 kg: Bondarenko Aleks, SV Pocking
64 kg: Kafli Rudin, BC Straubing
64 kg: Meier Heinrich, SV Pocking
69 kg: Krischanowski Arthur, BC Kaufbeuren
69 kg: Schachidov Magomed, TSV 1860 München
75 kg: Spahiu Kenan, BC Straubing
75 kg: Merzlyakov Andrej, BC Amberg
81 kg: Kolomentschikov Igor, 1. BC Haan Augsburg
81 kg: Flamur Mehmeti, BC Straubing
91 kg: Mieling Jan, BC Landau
91 kg: Husovic Kenan, TSV 1860 München
+91 kg: Shala Granit, BC Landshut
+91 kg: Angles Sven, TV Marktredwitz-Dörflas.

Die weiteren Einzelheiten sind dem Rundschreiben von BABV-Landessportwart Heiner Pauckner vom 10. September 2014 zu entnehmen.

Vorbereitungslehrgang zur Intern. DM 2014

Vom 12. - 14. September 2014 findet in der Sportschule Oberhaching, 82041 Oberhaching, Im Loh 2, der 1. Vorbereitungslehrgang zur Intern. Deutschen Jugend-Meisterschaft 2014 statt.

Damit der Lehrgang pünktlich begonnen werden kann, hat die Anreise am Freitag, den 12. September 2014 bis spätestens 17.00 Uhr zu erfolgen.

Mitzubringen sind Trainingsbekleidung, Ball- und Sparringshandschuhe, Kopf-, Zahn- und Tiefschutz, Saunatücher und Badesachen.

Die Lehrgangsgebühr beträgt pro Teilnehmer 20,00 €. Die eingeladenen Athleten erhalten vom BABV einen Fahrtkostenzuzschuss von 0,10 €/km.

Eine Nichtteilnahme an diesem Lehrgang schließt die Teilnahme an der Meisterschaft aus. Unentschuldigte Sportler werden außerdem mit einer Geldbuße von Euro 50,00 unter Vereinshaftung belegt.

Für den Lehrgang nominierte Athleten:

Janin Dimitri, BC Eichstätt
Eifert Michael, BC Kaufbeuren
Melnyk Sergej, BC Haan Augsburg
Witt Alexander, BC Haan Augsburg
Dezel Christian, TV Bad Windsheim
Beka Flrim, BC Piccolo Fürstenfeldbruck
Bachmetov Willi, BC Eichstätt
Bachmetov Andreas, BC Eichstätt
Grundler Alexander, SSV Köfering
Malsam Niko, BC Bavaria Landshut.

Verbandstrainer: Buchmeier Johann, Walter Christian.

gez. Gerhard Winnerl
BABV-Landesjugendwart.

10 Medaillen für bayerische Boxerinnen

Die vom BC Weißenburg ausgerichteten Deutschen Meisterschaften der Frauen, Jugend und Juniorinnen haben ohne Abstriche alle bisherigen in jeder Beziehung in den Schatten gestellt. Was der Verantwortliche Heiner Pauckner mit seiner Crew in dem über drei Tagen dauerndem Turnier den Aktiven, Funktionären und Zuschauern bot, ist kaum mehr zu toppen. Der gesamte Rahmen dieser Veranstaltung verdient das Prädikat herausragend.

Und in diesen Rahmen passte auch die Vorstellung sämtlicher Athletinnen, die sowohl konditionell als auch von ihrer Leistungsstärke her Kämpfe auf höchstem boxerischen Niveau ablieferten. Mit dazu beigetragen hat sicherlich auch die Tatsache, dass nur die besten Boxerinnen von den Landesverbänden zu den Meisterschaften gemeldet wurden und damit diese Deutsche Meisterschaft in allen Belangen zu einer Werbung für das Frauenboxen machte.

Für die bayerisichen Athletinnen brachten diese Meisterschaften mit 10 Medaillen, davon viermal Gold, viermal Silber und zweimal Bronze, wieder ein sehr gutes Ergebnis. Zu einer Verteidigung des Länderpokals in der Frauenklasse reichte dies allerdings nicht. Der Grund hierfür ist darin zu suchen, dass mehrere potenzielle bayerische Anwärterinnen auf eine Medaille derzeit eine `schöpferische` Pause eingelegt haben bzw. den BABV aus beruflichen Gründen verlassen mussten.

Der BABV muss sich aber hierüber keine großen Gedanken machen. Der Unterbau für die Frauen ist vorhanden. Dies bewiesen die Jugend- und Juniorenboxerinnen mit insgesamt sieben Medaillen, davon dreimal Gold, und holten sich damit in dieser Altersklasse den Länderpokal.

Die Ergebnisse mit bayerischer Beteiligung unter Resultate.