Training/Sparring PSV Augsburg

In Zusammenarbeit mit dem Boxbezirk Schwaben richtet der Polizei-SV Augsburg am

                                   Samstag, 12. Januar 2019 von 11.00 - 14.00 Uhr

in Augsburg, PSV-Sporthalle, Göggingerstraße 97, Trainingseinheiten mit Sparring aus.

Eingeladen sind alle schwäbische Boxvereine mit ihren Trainern sowie die umliegenden Vereine. Sportausrüstung ist mitzubringen. Fahrtkosten und Verpflegung sind von den Vereinen selbst zu tragen.


Alle Teilnehmer müssen im Besitz eines gültigen Startausweises sein.

Kurt Suchan verstorben

Diese Nachricht macht betroffen und traurig zugleich. Kurt Suchan hat es nicht mehr geschafft. Gestern verstarb im Krankenhaus in Bogenhausen der langjährige Geschäftsstellenleiter des Bayerischen Amateur-Box-Verbandes nach kurzer Krankheit. Kurt wurde gerade einmal 53 Jahre alt.

Mit ihm verliert der BABV einen pflichtbewussten, immer freundlichen, ehrlichen und liebenswerten Sportkameraden, der in allen Menschen nur das Gute sah. Er hinterlässt eine Lücke, die nicht so schnell geschlossen werden kann.

Der Bayerische Amateur-Box-Verband trauert um einen seiner besten Mitarbeiter und Freund. Unser Mitgefühl gilt seiner Gattin und seinem Sohn.

Der Beerdigungstermin steht noch nicht fest.

G.W.


Hinweis Pressewart

Mitteilungen an den Pressewart sind ab sofort nur noch per Internet ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) oder Post zu übermitteln. Handy wird in nächster Zeit abgeschaltet.

Nordbayerische Jugend-Meisterschaften 2019

Die Nordbayerischen Schüler-, Kadetten-, Junioren- und Jugendmeisterschaften (männlich/ weiblich) finden am 2. und 3. Februar 2019 in Würzburg statt. Dieser Hinweis ergeht, weil sich die Ausschreibung zu diesen Meisterschaften wegen der Erkrankung von Geschäftsstellenleiter Kurt Suchan etwas verzögern kann.

Präventionsmaßnahmen gegen sex. Gewalt

DBV-Verbandsärztin Dr. Angelika Fischer:

Wir haben auf der DBV-Homepage unter http://www.box-sport-verband.de/gegen-sex-gewalt-im-sport/ eine Rubrik zu Präventionsmaßnahmen gegen sexualisierte Gewalt (PsG) eingestellt und informieren hiermit speziell zu dieser Thematik. Sie finden dort ausgewählte Dokumente und Hinweise auf weiterführende Links.

Als nächste Maßnahme sind Gespräche mit dem Deutschen Kinderschutzbund und dem Infotelefon geplant, um vor allem auch Kontakte zu regionalen Ansprechpersonen herzustellen.

Für weiterführende Informationen stehen wir gern zu Verfügung und weisen auf die Möglichkeit von Schulungsmaßnahmen hin.

Frau Dr. Fischer bittet um Kontaktaufnahme.