Kampfgericht Franken-Meisterschaften 2019

Eugen Brack holt Gold beim Ostsee-Pokal



Seine Ausnahmestellung in seiner Gewichtsklasse der U15 bestätigte erneut der Burglengenfelder Eugen Brack. Beim Internationalen Ostsee-Pokal in Stralsund vom 24. bis 27. April 2019 gewann er nach Punktsiegen über Ahmed Gadaborschov (Berlin), Frantisek Horvath (CZE-Meister 2019) und Haidari Salman (Mecklenburg-Vorpommern) die Goldmedaille und holte sich zudem den Pokal des besten Technikers der gesamten Veranstaltung.

2. Vorbereitungslehrgang zur DKadM

Der 2. Vorbereitungslehrgang für die Deutsche Kadetten-Meisterschaft findet

                                                                      vom 4. bis 6. Mai 2019
                                 in 94315 Straubing, Ejdonstraße 45, (An der Trabrennbahn) - Box-Arena,

statt.

Damit der Lehrgang pünktlich begonnen werden kann, hat die Anreise am Samstag, den 5. Mai 2019 bis spätestens 10.00 Uhr zu erfolgen.

Nach Beendigung des Lehrgangs am Montag, 6. Mai 2019 erfolgt unmittelbar die Abreise zur Deutschen Meisterschaft nach Lindow.

Mitzubringen sind Trainingsbekleidung, Ball- und Sparringshandschuhe, Kopf-, Zahn- und Tiefschutz sowie genügend Bekleidung für die Dauer der Meisterschaft.

Die Lehrgangsgebühr beträgt pro Teilnehmer 30,00 €. Die eingeladenen Athleten erhalten vom BABV einen Fahrtkostenzuschuss von 0,10 €/km.

Bei einer unentschuldigten Nichtteilnahme an diesem Lehrgang müssen die entstandenen Kosten (Übernachtung/Verpflegung) von den entsprechenden Vereinen übernommen werden. Außerdem ist eine Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft nich möglich.

Teilnehmer am Lehrgang sowie Verantwortliche wie beim 1. Vorbereitungslehrgang zuzüglich Eugen Brack, BC Burglengenfeld.


Sparring/Training Polizei-SV Augsburg

In Zusammenarbeit mit dem Boxbezirk Schwaben richtet der PSV Augsburg

                                                am Samstag, 25. Mai 2019 - 11.00 bis 13.00 Uhr
                                               in Augsburg, PSV-Sporthalle, Göggingerstraße 97

das nächste Sparring/Training aus. Eingeladen sind alle schwäbischen und umliegenden Vereine.

Sportausrüstung ist mitzubringen. Fahrtkosten und Verpflegung sind von den Vereinen selbst zu tragen. Alle Teilnehmer müssen im Besitz eines gültigen Startausweises sein.

Franken-Meisterschaften

Ein stressiges Wochenende erwartet die Verantwortlichen der diesjährigen Franken-Meisterschaft. Insgesamt haben 20 fränkische Vereine 99 Athleten/Athletinnen gemeldet.

Stark vertreten sind die Nürnberger Vereine mit dem BC 1. FC Nürnberg (15), ASC Nürnberg (12), SC Nürnberg 04 (8) und Olympia Nürnberg (4). Der BC Weißenburg geht mit 8 Athleten an den Start. Die weiteren Athleten verteilen sich auf Tommy Würzburg, TSV Bad Kissingen (je 6), Bavaria Forchheim (5), BSV Ansbach, TV Bad Windsheim, ASV Neumarkt, TS Marktredwitz-Dörflas (je 4), TV Erlangen, BC Vicking, ATS Kulmbach (je 3), BC Feuchtwangen, Bushido Coburg, BC Eichstätt, Kickers Würzburg (je 2) sowie WVV Würzburg (1)