Ausschreibung Bayerische Jugendmeisterschaft

Die Bayerischen Schüler-, Kadetten-, Junioren- und Jugendmeisterschaften (männlich/weiblich) finden statt am

                                                       Samstag/Sonntag, 16. und 17 März 2019
                                           in 82256 Fürstenfeldbruck, Jahnhalle, Philipp-Weiß-Straße 2.

Ablaufplan der Veranstaltung:

Samstag, 16. März 2019:
10.00 - 11.30: Uhr Arzt und Waage
14.00 Uhr: 1. Halbfinale
18.30 Uhr: offizielle Eröffnung
19.00 Uhr: 2. Halbfinale + Finale.

Sonntag, 17. März 2019:
8.30 Uhr: Arzt und Waage
10.00 Uhr: Finale.

Teilnahmeberechtigt sind die nominierten Athleten. Sie müssen im Besitz eines gültigen Startausweises mit Verlängerungsvermerk für das Jahr 2019 sein und dürfen keiner Sperre oder sonstigen Disqualifikation unterliegen.

Ein Wechsel in eine andere Gewichtsklasse kann nicht erfolgen. Ohne ordnungsgemäß vorliegendem Startpass wird keine offizielle Wiegekarte (Bedingung für ärztliche Untersuchung) ausgehändigt. Der Startausweis ist von jedem Kämpfer vor dem Wiegen an den Landesjugendwart zu übergeben.

Die Teilnehmergebühr in Höhe von 10,00 € für jeden Athleten ist bei der Abgabe des Startausweises an den Landesjugendwart zu entrichten.

Der Gewinn der `Bayerischen Meisterschaft` zieht nicht automatisch die Berechtigung für die Teilnahme an den Deutschen Meistesrhaften 2019 nach sich. Die Nominierung der Teilnehmer hierzu erfolgt durch den Sportausschuss nach rein sportlichen Gesichtspunkten.

Eingeladene Kämpfer, die zu spät bzw. mit Übergewicht zur Waage kommen, können nicht mehr um die Meisterschaft boxen. Außerdem werden sie - wie die unentschuldigt der Meisterschaft ferngebliebenen Kämpfer - mit einer Sperre und einer Geldbuße von 50,00 € unter Vereinshaftung belegt.

Die weiteren Einzelheiten sind der Ausschreibung von BABV-Landesjugendwart Gerhard Winnerl vom 5. März 2019 zu entnehmen.



Hinweis des BABV-Lehrwarts

Liebe C-Trainerinnen und C-Trainer, werte Vereinsverantwortliche,

im Sinne einer verantwortungsvollen und qualifizierten Trainertätigtkeit bitte ich euch um die rechtzeitige Anmeldung zu den Lizenz-Verlängerungslehrgängen. Diese finden ausnahmslos im Frühjahr statt. Es stehen auch noch einige aus, deren Lizenzen im Jahr 2018 oder bereits 2017 abgelaufen sind. Termine und Orte findet ihr unter der Rubrik `Jahresplanung`. Für den ersten Lehrgang am 30./31. März in Weißenburg haben wir noch Plätze zur Verfügung.

Kai Melder
Lehrwart BABV.

Lehrgang Unterfranken



Sehr gut angenommen wurde der Vorbereitungslehrgang zur bayerischen Jugendmeisterschaft beim TSV Bad Kissingen. Trotz Faschingswochenende zogen zahlreiche Mitglieder der unterfränkischen Boxvereine die Teilnahme am lehrreichen und sportlich intensiven Lehrgang, der hervorragend von Ralf Markert geleitet wurde, vor. Herzlichen Dank auch an Edgar Feuchter, der die TSV-Halle für die Sportler stellte.

Bericht und Foto: Oliver Schauber
(Sämtliche auf dem Foto abgebildeten Sportfreunde sind mit der Veröffentlichung einverstanden).

Nachwuchsveranstaltung BC Kaufbeuren

Der BC Kaufbeuren richtet eine Nachwuchsveranstaltung in allen Alters- und Gewichtsklassen (männlich/weiblich)

                                                          am Samstag, den 20. April 2019 - 12.00 Uhr
                              in 87600 Kaufbeuren, Dreifachturnhaller Stadtteil Neugablonz, Turnerstraße 14,

aus.

Waage und ärztliche Untersuchung: 9.00 - 10.30 Uhr.

Teilnehmermeldungen mit Namen, Vornamen der Athleten, Geburtsdatum, Vereinszugehörigkeit, derzeitiges Kampfgewicht, Anzahl der Kämpfe (aufgeschlüsselt in gewonnen, verloren, unentschieden), Kickboxer ja/nein, sind zu richten an

                                              Box Club Kaufbeuren, Porschestraße 22, 87600 Kaufbeuren
                                                  mobil: 0176 64979152 - E-Mail: bc-kaufbeuren@gmx,de

Meldeschluss: 5. April 2019.

Die Kämpfe werden vorab zusammengestellt und es ergeht an die teilnehmenden Vereine eine Mitteilung. Fahrtkosten und Verpflegung sind von den Vereinen selbst zu tragen. Es werden max. 25 Kämpfe stattfinden.

Thüringer Kader-Turnier



Die bayerische Mannschaft beim Thüringer Kader-Turnier mit Mannschaftsleiter Gerhard Winnerl (Foto recht) , BABV-Trainer Christian Walter (vorne Mitte) und Trainer Alex Nurlygajonov (zweiter von rechts).

In der Kadetten-Klasse wurde Eugen Brack (Burglengenfeld) als bester Boxer mit einem Pokal ausgezeichnet.

Foto: Gerhard Winnerl
Alle auf dem Foto abgebildeten Sportfreunde sind mit der Veröffentlichung einverstanden.