Absage MBB Augsburg

Die für Samstag, 25. Februar 2017 - 13.00 Uhr - geplante Nachwuchs-Veranstaltung der MBB-SG Augsburg ist abgesagt.

BOXSPORT-Abo für Vereine

Der BOXSPORT bietet ein Jahres-Abo zum Betrag von 31,90 € an. Dieses Abo-Angebot richtet sich an alle Box-Vereine in Deutschland und gilt beim Abschluss von 5 Jahren. Der Verein erhält 10 Hefte jeweils per Sammellieferung zugeschickt. Beim Bezahlen ist dann einmalig die Gesamtsumme für alle Abonnements zu leisten.

Bestellungen können erfolgen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1. Integrations-Medaillen-Open 2017

Der BC Piccolo Fürstenfeldbruck richtet am

                                                            Samstag, 25. Februar 2017 - 12.00 Uhr
                                                 (Waage und ärztliche Untersuchung 9.00 - 10.00 Uhr)

in 82256 Fürstenfeldbruck, Philipp-Weiß-Straße 2, Jahnhalle am Volksfestplatz, eine Nachwuchsveranstaltung in allen Alter- und Gewichtsklasen (männlich/weiblich) aus.

Teilnehmermeldung mit Namen und Vornamen des Kämpfers, Vereinszugehörigkeit, Geburtsdatum, derzeitiges Kampfgewicht (aufgeschlüsselt in gewonnen, verloren, unentschieden), Kickboxer ja/nein, sind bis spätestens Mittwoch, 15. Februar 2017 zu richten an den

                                             BC Piccolo Fürstenfeldbruck, Präsident Manfred Kaltenhäuser,
                                                                 Tulpenstraße 17 A, 82216 Maisach,
                      Tel.: 08141 94222 - Fax: 08141 306110 - mobil: 0173 5812976 - E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vereine/Abteilungen erhalten eine rechzeitige Info über die gemäß der Voranmeldung nicht besetzten Kämpfer.

Horst Soika verstorben

Der TSV Erding trauert um seinen wohl bekanntesten Boxer früherer Jahre. Horst Soika, der in den Jahren 1949 bis 1961 für den TSV Erding und den FC Bayern Hof fast 300 Amateur-Kämpfe bestritt, verstarb am 9. Dezember im Alter von 82 Jahren. In seiner aktiven Zeit gehörte Soika zur absoluten Spitze in Deutschland und errang bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften 1952 in Karlsruhe seinen wohl größten Erfolg, als er im Halbfinale den späteren Profi-Europameister und WM-Herausforderer von Muhammad Ali, Karl Mildenberger, einstimmig nach Punkten besiegte.

Der Bayerische Amateur-Box-Verband verliert mit Horst Soika einen weiteren großartigen Boxer und Menschen alter Prägung. Die Anteilnahme gilt den Hinterbliebenen.

Der Gottesdienst mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Freitag, 23. Dezember 2016 um 14.00 Uhr auf dem Friedhof St. Paul in Erding statt.



BABV-Geschäftsstelle geschlossen

Zwischen Weihnachten und Neujahr ist die Geschäftsstelle des Bayerischen Amateur-Box-Verbandes geschlossen und nicht besetzt.