Abwesenheit BABV-Vizepräsident Horst Kolb

BABV-Vizepräsident Horst Kolb muss sich am 18. Oktober 2018 einer Schulteroperation unterziehen und kann deshalb seiner Tätigkeit auch als Bezirkssportwart von OBB für mindestens vier Wochen nicht nachkommen.

Als Bezirkssportwart wird Horst Kolb ab sofort von Bezirksjugendwart Leo Kern vertreten, mit dem bis auf Weiteres alle boxsportlichen Maßnahmen des Bezirks abzusprechen sind. 

Turnier für Breitensportler

Der Box-Club Gütersloh richtet vom 16. bis 18. November 2018 in 33330 Gütersloh, Sporthalle Reinhard-Mohn-Berufskolleg, Wiesenstraße 29, den Masters-Cup 2018 `Das deutschlandweite Boxturnier für den Breitensport` aus.

Ausgeschrieben wird der Cup als 2-tägiges Turnier im Breitensport gemäß § 39 WB in den Altersklassen 35 bis 55 Jahre und in den Gewichtsklassen:

männlich: 69 kg, 75 kg, 81 kg, 91 kg und +91 kg
weiblich:  64 kg, 69 kg, 75 kg.

Meldeschluss: 31. Oktober 2018

Meldungen sind zu richten an den Box-Club Gütersloh c/o Dr. Horst Peter Strickroth, Oldentruper Straße 269, 33719 Bielefeld - E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Meldungen sind ausschließlich per E-Mail mit einem gesonderten Formular zulässig. Andere Meldungen werden nicht berücksichtigt.

Die Meldegbühr beträgt pro Athlet 25.00 €.

HINWEIS: Ausschreibung und Meldeformular können bei Pressewart Günther Weil ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) angefordert werden.

Nachruf Jens Roßmeisl

Bayerische Meisterschaften 2018

Die Ergebnisse Viertel- und Halbfinale der Bayerischen Meisterschaft 2018 in Straubing können ab sofort unter Resultate eingesehen werden. Die Kampffolge der Finalkämpfe am Samstag, 20. Oktober 2018 - 19.00 Uhr - wird zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

Alex Levi verstorben




Die Boxabteilung des TSV Königsbrunn trauert um seinen Abteilungsleiter. Nach langer, schwerer Krankheit erlag am 12. Oktober 2018  Alex Levi einem Krebsleiden. Er wurde gerade einmal 51 Jahre alt. Levi übernahm 2013 die Boxabteilung und zeigte sich höchst engagiert. In seine Bemühungen, das Boxen in Königsbrunn attraktiver zu gestalten, opferte er viele Stunden seiner Freizeit. Für seine Boxer hatte er stets ein offenes Ohr und mit seiner ausgeglichenen, gerechten und auch lustigen Art schaffte er sich nicht nur im Verein viele Freunde, die jetzt um ihn trauern müssen. Wie sehr er mit dem Boxsport verbunden war, zeigt auch auf, dass er  im Juli 2015 die Kampfrichterlizenz erwarb, um noch mehr in die Materie Boxsport eindringen zu können.

Alle, die Alex Levi gekannt haben, werden ihn vermissen und immer in bester Erinnerung behalten. Sein ansteckendes Lachen ist für immer verstummt. Das Mitgefühl gilt seiner Gattin und seinen beiden Töchtern.
Beerdigungstermin: Dienstag, 23. Oktober - 11.00 Uhr St. Ulrich-Kirche in Königsbrunn.