Vorbereitungslehrgang U 21 auf DM



Unter der Organisation der Landessportwarte Heiner Pauckner und Atschi Hörauf trafen sich die bayerische Auswahl der U21 und auch Teilnehmer an der diesjährigen Bayerischen Meisterschaft in Weißenburg.

Verbandstrainer Peter Stettinger, der von Trainer Hensel unterstützt wurde, brachte die Athleten in einem dreitätigen Training nahezu an deren Grenzen. Als Fazit konnte nach Beendigung aller Trainingseinheiten Stettinger ziehen, dass alle Teilnehmer hervorragend mitgezogen haben, sich in sehr guter körperlicher Verfassung befinden und zudem vor allem in Technik und Taktik beste Ergebnisse erzielt werden konnten.

Foto (Hörauf) zeigt die Teilnehmer am Lehrgang. Bei dem Athleten in der vorderen Reihe (zweiter von rechts) musste das Gesicht unkenntlich gemacht werden, nachdem der Verein dieses Athleten die Zustimmung nach dem EUDSG bisher verweigert hat.

Jan Richmeier schlägt Europameister




Als einzigen bayerischen Athlet berief der DBV den Eichstätter Jan Richmeier in die Ländermannschaft zum Vergleichskampf der U15 gegen Irland. Dieser Nominierung wurde Richmeier mehr als gerecht und überzeugte schon bei seinem ersten Start im Trikot des DBV mit einem überragenden Punktsieg über den amtierenden Europameister Michael Faulkner. Auch beim Zweitstart, der ebenfalls in Dublin ausgetragegn wurde, ließ er dem irischen Vizemeister in der Klasse bis 48 kg nicht den Hauch einer Chance und holte damit insgesamt vier Punkte für den DBV.

Foto zeigte Richmeier bei seinem Punktsieg über Europameister Faulkner, der ob der Niederlage in die Knie ging.

Vorbereitungslehrgang auf BM Bezirk Unterfranken




Der von den Sportwarten Hans Bales und Susanne Gorani organisierte Lehrgang zur Bayerischen Meisterschaft 2018 der Männer und Frauen war abermals ein voller Erfolg. Alle eingeladenen Vereine nahmen am Lehrgang teil, der hervorragend von Bezirkstrainer Ralf Markert geleitet wurde.

Bezirkssportwart Hans Bales bedankte sich bei allen Beteiligten und insbesondere bei Ralf Markert.

Susanne Gorani

Foto: Gorani

Nachwuchsveranstaltung Edelweiß Geretsried

Nachwuchsveranstaltung WVV Würzburg

Die Boxabteilung der Sportfreunde WVV richtet am

                                                        Samstag, 24. November 2018 um 13.30 Uhr
                       in 97078 Würzburg, Lindleinsmühle, Aula der Gustav-Walle-Schule, Schwabenstraße 12

eine Box-Veranstaltung in allen Alters- und Gewichtsklassen (männlich/weiblich) aus.

Arzt und Waage: 9.30 - 11.00 Uhr.

Teilnehmermeldungen mit Namen, Vornamen des Athleten, Geburtsdatum, Vereinszugehörigkeit, derzeitiges Kampfgewicht, Kampfanzahl (aufgeschlüsselt in gewonnen, verloren, unentschieden), Kickboxer ja/nein, sind zu richten an

                                                            Bezirksjugendwartin Susanne Gorani,
                                                     Oberer Kühlenberg 84/86, 97078 Würzburg
                                                               E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Meldeschluss: Mittwoch 14. November 2018.

Die Kampfpaarungen werden bis Sonntag, 18.1.2018 zugesandt.

gez. Hans Bales, Bezirkssportwart                                                           Susanne Gorani, Bezirksjugendwartin