16. Intern. DM Frauen (usw.)

Die 16. Internationalen Deutschen Boxmeisterschaften der Frauen/Jugend/Juniorinnen und Kadetten finden vom

                                             Dienstag, 4. September 2018 bis Samstag, 8. September 2018

im Sportpark Warnemünde, Parkstraße 51, 18119 Rostock statt.

Für die bayerischen Athletinnen gilt:
*Schwangerschafterklärung, Startbuch und Personalausweis mitbringen
*die nominierten Athletinnen erhalten vom BABV einen Fahrtkostenzuschuss vom Wohnort bis Treffpunkt 0,10 €/km
*zur Teilnahme an der DM muss ein Eigenanteil von 150.00 € pro Athletin geleistet werden. Die restlichen Kosten werden vom BABV übernommen

Die Vereinsvertreter werden gebeten, Sportwart Heiner Pauckner (Tel. 0171 3442569 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) die verbindliche Zusage zur Meisterschaft bis spätestens 15. August 2018 schriftlich oder telefonisch zu bestätigen. Die Vereinsvertreter werden weiter gebeten, Name, Geburtsdatum, Gewicht und Kampfanzahl auf die Richtigkeit zu überprüfen.

Trainer: Alexander Angermann.

Vorbereitungslehrgang zur DM 2018 (Frauen u.a.)

Vom

                                               Sonntag, den 2. September bis Dienstag, 4. September 2018
                                   (Anreise Sonntag 10.00 Uhr - Weiterreise am 04.09.18 zur DM in Rostock)

findet in der Alten Turnhalle 91781 Weißenburg, Bortenmachergasse, ein Vorbereitunggslehrgang der Frauen/weibliche Jugend/Juniorinnen/Kadettinnen für die 16. DM in Rostock statt.

Mitzubringen sind Schwangerschafterklärung, Startbuch, Personalausweis und 20,00 € pro Teilnehmerin Lehrgangsgebühr sowie 150,00 € Startgebühr DM (insgessamt 170,00 €).

Für die Nominierten ist die Teilnahme Pflicht. Dieser Lehrgang dient der Vorbereitung des Kaders für die Teilnahme an der DM 2018. Absagen werden nichtg akzeptiert.

Lehrgangsleitung: BABV-Frauenbeauftragte Simone Pauckner - Tel.: 0170 4701176 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lehrgangsteilnehmerinnen:
45 kg: Vollmann Jessica, TSV 1860 München (Kadetten)
48 kg: Tumbach Sophia, BC Bav. Forchheim (Juniorin)
52 kg: Rempel Melissa, BSV Ansbach (Juniorin)
52 kg: Budimir Ana, BC Piccolo Fürstenfeldbruck (Juniorin)
54 kg: Reiswich Diana, SSV Köfering (Juniorin)
57 kg: Mehringer Jana, BC Piccolo Fürstenfeldbruck (Juniorin)
60 kg: Ganglbauer Felicitas, Faust2Kampf München (Juniorin)
51 kg: Kücük Sila, HS Rosenheim (Jugend)
57 kg: Radunski Anastasia, BC Piccolo Fürstenfeldbruck (Jugend)
60 kg: Odenbach Carolina, TSV Aichach) (Jugend)
69 kg: Popp Alina, BC Piccolo Fürstenfeldbruck (Jugend)
75 kg: Schadko Jessica, PSV Augsburg (Jugend)
48 kg: Borst Sabrina (Kickers Würzburg (Frauen)
51 kg: Loichinger Diana, SSV Köfering (Frauen)
54 kg: John Johanna, BC Piccolo Fürstenfeldbruck (Frauen)
57 kg: Hoffmann Charlotte, BC Schongau (Frauen)
60 kg: Retzer Annemarie, 1. ASC Nürnberg-Süd (Frauen)
60 kg: Hatcher Jaqueline, Tommy Würzburg (Frauen)
64 kg: Rautenberg Miriam, BC Ingolstadt (Frauen)

Athleten/Athletinnen, deren Vereine die Zustimmung nach dem Datenschutzgesetz verweigert haben, können namentlich nicht mehr aufgeführt werden. Hier erfolgt lediglich der Hinweis auf den Verein.

Urlaub Geschäftsstellenleiter

Geschäftsstellenleiter Kurt Suchan befindet sich vom 25. August bis 10. September 2018 in Urlaub. In dieser Zeit ist die BABV-Geschäftsstelle geschlossen.

Fehlende Zustimmungserklärung nach EUDSG

Die nachstehend aufgeführten Vereine haben eine Erklärung entsprechend dem EU-DSG verweigert bzw. die mehrfachen BABV-Anschreiben unbeantwortet gelassen und mussten deshalb aus dem BABV-Aktivenverzeichnis genommen werden (Stand: 25. August 2018):

Altötting, BSV Ansbach, TSV Ansbach, Aschaffenburg, Bad Windsheim, Burglengenfeld, Erlangen, Gunzenhausen, Shogun Memmingen, Milbertshofen, DJK Neumarkt, Nürnberg-Fürth, Scheuring, Selb, Stein, Olympia Weiden.

Nach dem EU-Recht dürfen die Athleten dieser Vereine nicht mehr namentlich erwähnt werden. Dies gilt insbesondere für die Rubrik `Resultate`. Hier erfolgt zukünftig nur noch der Hinweis auf den Verein des Aktiven. Damit ist auch die Veröffentlichung von Fotos und eventueller Artikel dieser Vereine in der BABV-Homepage ausgeschlossen.

Diese Vorgehensweise dient dem Schutz des BABV und dessen Pressewart.

Zustimmung liegt vor von 88 Vereinen.

Ausschreibung DMM 2018/2019

Ausschreibung erfolgt für die 1. und 2. Bundesliga - Deutsche Mannschaftsmeisterchaft 2018/2019 - durch den DBV. Die Meldungen sind ab sofort zu richten an Deutschen Boxsport-Verband, Geschäftsstelle, Korbacher Straße 92, 34312 Kassel, oder an den Obmann des DBV für Sporttechnik und Bundesliga, Detlev Jentsch, Hauptstraße 72 a, 03051 Cottbus.

Alternativ kann per E-Mail an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gemeldet werden.

Meldeschluss: 24.08.2018. Für die Meldung ist das vom DBV vorgegebene Formular zu verwenden. Es muss vollständig ausgefüllt und mit rechtsgültiger Unterschrift versehen sein.