10. Geretsrieder Integrations-Wanderpokal

Die Boxabteilung Edelweiß e.V. Geretsried richtet am

                                                Samstag, 18. November 2017 - 13.00 Uhr

in 82538 Geretsried, Adalbert-Stifter-Mittelschule/Sporthalle eine Nachwuchsveranstaltung ( 10. Geretsrieder Integrations-Wanderpokal) in allen Alters- und Gewichtsklassen (männlich/weiblich) aus.

Wiegen und ärztliche Untersuchung: 9.30 - 11.15 Uhr.

Teilnehmermeldungen, die ausschließlich schriftlich erfolgen müssen, sind mit Namen und Vornamen der Kämpfer, Geburtsdatum, Vereinszugehörigkeit, derzeitiges Kampfgewicht, Kampfanzahl (aufgeschlüsselt in gewonnen, verloren, unentschieden), Kickboxer ja/nein, zu richten an

                                                                Edelweiß e.V. Geretsried,
                                         Waleri Weinert, 82538 Geretsried, Sudetenstraße 18 a
                                            Tel.: 0170 3079199 e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Meldeschluss: Donnerstag, 9. November 2017.

Vereine/Abteilungen, deren Aktive gemäß Voranmeldung nicht besetzt werden können, erhalten durch den Veranstalter eine rechtzeitige Information.

Nachwuchsveranstaltung TV Altötting

Die Boxabteilung des TV 1864 Altötting richtet am

                                                     Sonntag, 22. Oktober 2017 - 12.00 Uhr

in Altötting, 3-fach-Turnhalle, Burghausener Straße 69, eine Nachwuchsveranstaltung in allen Alters- und Gewichtsklassen (männlich/weiblich) aus.

Wiegen und ärztliche Untersuchung: 10.00 - 11.00 Uhr.

Teilnehmermeldungen, die ausschließlich schriftlich erfolgen müssen, sind mit Namen und Vornamen der Kämpfer, Geburtsdatum, Vereinszugehörigkeit, derzeitiges Kampfgewicht, Kampfanzahl (aufgeschlüsselt in gewonnen, verloren, unentschieden), Kickboxer ja/nein, umgehend zu richten an

                                          Bezirksjugendwart Leonhard Kern, 84424 Isen, Bachleiten 1,
                                                Tel.: 08083 54499 - E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vereine, deren gemeldete Kämpfer nicht besetzt werden können, werden durch den Veranstalter telefonisch informiert.

Absage Kissinger Boxnacht

Die für Samstag, 4. November 2017 geplante Veranstaltung `1. Bad Kissinger Boxnacht` musste mangels ausreichender Beteiligung abgesagt werden.

Nachwuchsveranstaltung BRA Immenstadt

Der Box-Ring Allgäu Immenstadt richtet am

                                                           Samstag, 11. November 2017 - 14.00 Uhr

in 87509 Immenstadt, Julius-Kunert-Halle, Algäuer Straße 7, eine Nachwuchsveranstaltung in allen Alters- und Gewichtsklassen (männlich/weiblich) aus.

Wiegen und ärztliche Untersuchung: 11.30 - 13.00 Uhr.

Teilnehmermeldungen mit Namen und Vornamen der Kämpfer, Vereinszugehörigkeit, Geburtsdatum, derzeitiges Kampfgewicht, Kampfanzahl (aufgeschlüsselt in gewonnen, verloren, unentschieden), Kickboxer ja/nein, sind bis 4. November 2017 zu richten an

                                               Dieter Thinschmidt, 87527 Sonthofen, Zainschmiedeweg 38,
                            Tel.: 08321 788288 - Fax: 08321 788289  E-Mail: dieter.thinschmidt@allianz, de

Vereine/Abteilungen, deren Aktive gemäß Voranmeldung nicht besetzt werden können, erhalten durch den Veranstalter eine rechtzeitige Information. 

Die weiteren Einzelheiten sind der Ausschreibung von Bezirksjugendwart Alexander Darbisch vom Oktober 2017 zu entnehmen.

BABV-Ehrenmitglied Siegfried Willberger feiert (s)einen Runden

Ein großartiger Mensch, ein echter Kumpel und Freund, hochgeachtet nicht nur bei seinen Sportkameraden und zudem das Aushängeschild des olympischen Boxens: Diese Prädikate treffen auf Siegfried Willberger zu, der am Samstag, 7. Oktober 2017 seinen achtzigsten Geburtstag feiern darf.

All seine Verdienste um den Boxsport aufzuführen würde den Rahmen einer jeden Laudatio sprengen. 55 Jahre Abteilungsleiter der Boxabteilung im TSV Peißenberg, Ausrichter unzähliger regionaler und nationaler Meisterschaften und Vergleichskämpfe im In- und Ausland sowie hauptverantwortlich für die zahlreichen Meistertitel seiner Athleten bei bayerischen, süddeutschen und deutschen Meisterschaften sprechen für sich. Siegfried Willberger ist ein echtes Urgestein des bayerischen Boxsports.

Eine Vielzahl von Ehrungen des Bayerischen Amateur-Box-Verbandes spiegeln in etwa die Leistung wider, die Sigi, wie er von seinen Freunden genannt wird, für seinen Verein und insgesamt für den olympischen Boxsport erbracht hat. So verlieh ihm der frühere BABV-Präsident Jo Henning vor genau 20 Jahren die Verdienstnadel in Gold und im Jahr 2012 ernannte ihn der amtierende Präsident Heinz-Günter Deuster nach einem einstimmigen Beschluss der Landesleitung zum BABV.Ehrenmitglied.

Der BABV schätzt sich glücklich, einen derartigen Vertreter seiner Sportart in seinen Reihen haben zu dürfen und wünscht dem Jubilar weiterhin beste Gesundheit und hofft auf noch viele Jahre guter Zusammenarbeit.

Um mit BABV-Präsident Heinz-Günter Deuster zu sprechen: `Sigi, Du weißt ja `Wer rastet der rostet` Daher weiterhin `Ring frei`.



                      Ernennung Siegfried Willberger zum BABV-Ehrenmitglied. Links BABV-Vizepräsident Horst Kolb, rechts BABV-   
                      Präsident Heinz-Günter Deuster