RR- und PR-Neuausbildung

Die nächste Ring- und Punktrichter-Neuausbildung findet vom 14.07. - 15.07.2018 in 85072 Eichstätt statt. Treffpunkt am Samstag, 14. Juli 2018 um 8.30 in 85072 Eichstätt, Am Sportplatz 16.

Wegen eines Computerausfalls beim BABV-KO Ulli Langer verzögert sich die persönliche Einladung zum LT. G.-U. Langer bemüht sich um eine zeitnahe Information und Einladung.

Übernachtungsmöglichkeiten sind selbständig zu regeln.

Datenschutz - Resultate

Athleten, deren Vereine nach dem EU-Datenschutzrecht die Zustimmung für eine Veröffentlichung in der Homepage verweigert haben, dürfen ab sofort in RESULTATE namentlich nicht mehr erwähnt werden. Hier erfolgt zukünftig nur noch der Hinweis auf dessen Verein. Zudem werden diese Vereine am 2. Juli 2018 vollständig aus dem Aktivenverzeichnis genommen.

Für Vereine, die ihre Zustimmung abgegeben haben, gilt weiterhin der Hinweis, dass die Unterschriftsliste aufbewahrt werden muss, um einer späteren Rückfrage durch einen Datenschutzbeauftragten standzuhalten.

Sollte ein Aktiver zu einem späteren Zeitpunkt seine Zustimmung zurücknehmen, ist hiervon umgehend der Pressewart zu verständigen.

Frauenlehrgang in Eichstätt

            

Anlässlich des 1. Frauenlehrgangs 2018 am 9. Juni 2018 in Eichstätt sorgte BABV-Frauenbeauftragte Simone Pauckner bei Vorstand Gerhard Heubusch und seinem Team für eine große Überraschung. Sie überreichte diesen den Pokal für den besten Landesverband bei den Deutschen Meisterschaften 2017 in Cottbus.

Wir - so Simone Pauckner - sind den Verantwortlichen des BC Eichstätt dankbar für die großartige Unterstützung bei der Durchführung der jeweiligen Lehrgänge. Immer in Eichstätt willkommen finden wir dort optimale Trainingsbedingungen vor. Außerdem verfügt der Verein über eine Vitrine, in der dieser Pokal einen angemessenen Platz bekommen wird.

Zusammen mit BABV-Landessportwart Heiner Pauckner und BABV-Landestrainer Alexander Angermann bedankte sich Simone Pauckner nochmals ausdrücklich bei Gerhard Heubusch verbunden mit der Hoffnung auf weitere erfolgreiche Zusammenarbeit.

Foto: Simone Pauckner - sämtliche Beteiligte sind mit der Veröffentlichung des Fotos einverstanden (Datenschutz).

Letzter Hinweis bezüglich Datenschutz

Es ergeht letztmals der ausdrückliche Hinweis, dass Athleten jener Vereine, die ihre Zustimmung zur Veröffentlichung der persönlichen Daten ihrer Aktiven bis 1. Juli 2018 nicht erklärt haben, am 2. Juli 2018 nach den EU-Vorgaben im Aktivenverzeichnis gelöscht werden müssen.

Die Vorgehensweise für die Erklärung wurde wiederholt in der BABV-Homepage veröffentlicht.

C-Trainer-Neuausbildung

Themenschwerpunkte der beiden Tage waren Leistungsstruktur,Trainingssteuerung, standardisierte Tests, Sportmedizin und Ernährung im Boxsport, Technik-Taktik-Ausbildung sowie eine Unterrichtseinheit zum Thema Koodination, Beweglichkeit und Kraft im Vitadrom.

Mein Dank für die fachliche Unterstützung seitens des BABV geht an dieser Stelle an Hans Buchmeier, auch für die hervorragende Organisation der Unterrichts- und Schulräume, an Dr. Ekkehard Bock und Alfred (Atschi) Hörauf sowie Thomas Farrenkopf vom Vitadrom.

Die Truppe der angehenden C-Trainer ist sowohl bei den theoretischen als auch den praktischen Unterrichtseinheiten diszipliniert und mit vollem Engagement bei der Sache und wird sich auch zunehmend der Verantwortung bewusst, die sie zukünftig als Trainer in vollem Umfang hat.

Es macht Spaß mit den Aspiranten zu arbeiten und ich bin mir sicher, hier Menschen auszubilden, die in Zukunft engagiert, selbstbewusst und empathisch den Boxsport in Bayern und Deutschland weiterbringen.

gez. Kai Melder
BABV-Sportwart.



Fotos: Kai Melder, Thomas Farrenkopf - sämtliche Beteiligte sind mit der Veröffentlichung der Fotos einverstanden (Datenschutz).