Medaille für Krotter bei Europameisterschaft

Einen großartigen Erfolg konnte Deniel Krotter bei den Europameisterschaften der U15 in Dublin verbuchen. In der Klasse bis 40 kg unterlag der Bad Windsheimer erst im Halbfinale dem Iren Barry Mc Reynolds nach großem Kampf, durfte sich trotzdem über eine unerwartete Bronzemedaille freuen.

Als erfolgreichstes Land erwies sich wie gewohnt Russland mit 9 Goldmedaillen. Die deutschen Jungboxer konnten neben zwei Silbermedaillen auch zweimal Bronze feiern und belegten in der Länderwertung unter 51 Nationen den glänzenden fünften Platz.