Veranstaltungsplan WM 2017

Sportfreunde für Fahrdienst bei WM gesucht

DBV-Mitteilung:

Durch Krankheit sind vorgesehene Fahrer für Q5 und Q7 in Hamburg ausgefallen. Dringend benötigt werden ab sofort deshalb Sportfreunde, die  kurzfristig einspringen können und auch für die gesamte Dauer der WM  zur Verfügung stehen.

Interessenten werden gebeten, sich umgehend mit dem DBV oder Fahrtdienstleiter Heiner Pauckner (über Handy) in Verbindung zu setzen.

BOX-WM 2017 in Hamburg - Deutsche Teilnehmer

Vom DBV wurden für die anstehende Box-Weltmeisterschaft in Hamburg folgende Athleten nominiert:

49 kg: (1) IBRAHIM Salah (NRW) - (2) -
52 kg: (1) TOUBA Hamza (NRW) - (2) IBRAHIM Tarik (NRW)
56 kg: (1) EL HAAG Omar (BE) - (2) SHADALOV Hamsat (BE)
60 kg: (1) YILDERIM Murat (BE) - (2) BRIL Artur (NRW)
64 kg: (1) HARUTYUNYAN Artem (HA) - (2) SOPA Kastriot (BW)
69 kg: (1) BARAOU Abass (NRW) - (2) WALL Paul (BE)
75 kg: (1) SCHIERLE Silvio (TH) - (2) OHANYAN Artur (BR)
81 kg: (1) BAZUEV Ibragim ((NRW) - (2) KAZAKIS Athanasios (BWB)
91 kg: (1) TEZIEV Igor (BWB) - (2) DECKMANN Marco (BE)
+91 kg: (1) KELLER Max (NRW) - (2) KADIRU Peter (MV)

Vertretung 1. Landessportwart

1. Landessportwart Heiner Pauckner befindet sich vom 20. August mit 3. September 2017 als Funktionär bei der BOX-WM in Hamburg und wird in dieser Zeit vom 2. Landessportwart Atschi Hörauf vertreten. Alle sportlichen Maßnahmen sind in dieser Zeit mit Sportfreund Hörauf abzusprechen.

Box-WM 25.08. - 02.09.2017 in Hamburg

Raiko Morales, DBV - Hamburg:

Sehr geehrte Damen und Herren, Freunde des Boxsports, Moin aus Hamburg,
wir freuen uns nun den Endspurt der Planungsphase für die Box-WM einläuten zu können. Nun steht sie vor der Tür. Die Weltmeisterschaft. Das Highlight des Jahres oder noch mehr. Nach 22 Jahren und überhaupt zum dritten Mal in der deutschen (olympischen) Boxgeschichte haben wir eine Heim-WM im eigenen Land. Das macht uns schon sehr stolz und lässt uns voller Zuversicht in die nächsten Tage blicken.

Gemeinsam mit Ihnen, den Vereinen, Sportlern und Sportlerinnen, den ehrenamtlichen Trainern und Trainerinnen, den Unterstützern, Sponsoren, Offiziellen und Fans wollen wir ein tolles Fest der Kulturen erleben.

Liebe Boxsportfreunde, wir freuen uns auf Ihren Besuch in Hamburg und wir würden uns freuen, wenn Sie diese Freude mit anderen teilen. Sei es persönlich oder auf Ihren Webseiten oder Ihren Social Media Kanälen.

Wir bedanken uns im Voraus für Ihre Unterstützung im Endspurt und freuen uns auf ein Wiedersehen in Hamburg.

Infos: Facebook - https://www.facebook.com/AIBA.World.Boxing.Championships.2017/?ref=br_rs
WM-Website - www.boxing2017.com

gez. Raiko Morales