Kurt Willenbacher verstorben



Abermals muss der Bayerische Amateur-Box-Verband von einem Sportkameraden Abschied nehmen. Wie erst jetzt bekannt wurde, verstarb am 14. Februar nach langer, schwerer Krankheit Kurt Willenbacher. Der Landshuter, langjähriger Landessportwart im BABV, internationaler Kampfrichter und Bezirkssportwart von Niederbayern erwarb sich zudem als Präsident des Boxclubs Bavaria Landshut größte Verdienste, als er viele seiner Athleten zu regionalen und überregionalen Meisterschaften führte.

Der BABV trauert um einen tadellosen, sympathischen Sportfreund, der sich durch seine kameradschaftliche und menschliche Art nur Freunde geschaffen hat. Das Mitgefühl des BABV gilt seiner Familie.

Trauerfeier und Urnenbeisetzung fand am 27. Februar in Landshut, Hauptfriedhof, statt.