Drucken

Bezirkstag Oberfranken

Bericht Rainer Schübel

Der Bezirkstag von Oberfranken, ausgerichtet von der Boxabteilung der SpVgg Bayern Hof, war wieder ganz harmonisch.

Bezirkssportwart Rainer Schübel begrüßte neben den oberfränkischen Vereinsvertretern auch BABV-Präsident Heinz-Günter Deuster,  Landessportwart Karl Heinrich Pauckner, Kampfrichterobmann Gert-Ulrich Langer sowie als Ehrengast Klaus Schübel, Ehrenmitglied der Boxabteilung der SpVgg Bayern Hof.

Bei ihren Tätigkeitsberichten hoben der Beszirkssportwart und Jugendwart Alois Kraus die sportlichen Erfolge bei einzelnen Wettkämpfen und Meisterschaften hervor.

BABV-Präsident Heinz-Günter Deuster gab einen Kurzbericht über die DBV-Neuerungen und Aktivitäten im Sportjahr 2018 bekannt. Landessportwart Heiner Pauckner und Kampfrichterobmann Ulli Langer zeichneten einen kurzen Überblick über die demnächst anstehenden Änderungen.

Die aufkommende Diskussion verlief sachlich, konstruktiv und im Sinne der Belange des Boxsports. Es wurde unter den oberfränkischen Vereinen angeregt, wieder mehr Veranstaltungen durchzuführen.

Für besondere Verdienste um den Boxsport erhielt Alois Kraus (Boxabteilung Marktredwitz-Dörflas) aus der Hand von BABV-Präsident Deuster die Goldene Ehrennadel des BABV.

Der Bezirkstag 2020 wird von den Sportfreunden des ATS Kulmbach in Kulmbach ausgerichtet.


                                      Alle Beteiligten sind mit der Veröffentlichung des Fotos einverstanden.

Foto: Alois Kraus

Mit der Veröffentlichung der Fotos besteht Einverständnis.