previous arrow
next arrow
Slider

Bezirkstag Unterfranken

Bericht Susanne Gorani

Der diesjährige Bezirkstag von Unterfranken, der von den Sportfreunden der WVV Würzburg ausgerichtet wurde, verlief äußerst harmonisch.

Neben den unterfränkischen Vereinsvertretern konnte Bezirkssportwart Hans Bales auch BABV-Kampfrichterobmann Ulli Langer und den 2. BABV-Landessportwart Alfred Hörauf begrüßen.

Da Bezirksjugendwartin Susanne Gorani mit der Organisation der Nordbayerischen Jugendmeisterschaften 2019 beschäftigt war, nahm Hans Bales auch den Rechenschaftsbericht der Jugendwartin mit in seinen Vortrag. Bales verwies unter anderem auf die sportlichen Erfolge der unterfränkischen Boxer bei Boxveranstaltungen und Meisterschaften.

Alfred Hörauf und Ulli Langer zeichneten einen Überblick über die demnächst anstehenden Änderung beim BABV.

Eine besondere Ehrung wurde Sportfreund Benni Zehl zuteil, dem für besondere Verdienste um den Boxsport die BABV-Ehrennadel in Silber verliehen wurde. In Abwesenheit von Zehl nahm Sportfreund Harry Zernetsch die Urkunde nebst Nadel in Empfang.

Der Bezirkstag 2020 findet ebenfalls in Würzburg statt und wird abermals von den Sportfreuden WVV Würzburg ausgerichtet.




Auf dem Foto von links: Bezirkssportwart Hans Bales, Harry Zernetsch, Jugendwartin Susanne Gorani, 2. Landessportwart Atschi Hörauf.

Foto: Hartmut Hess, Main-Post.
Mit der Veröffentlichung des Fotos besteht Einverständnis.


© 2020 BABV - Bayerischer Amateur-Box-Verband e.V.