Drucken

3 Bayerische Athleten bei Box-WM

Wohl einmalig in der Geschichte des Bayerischen Amateur-Box-Verbandes dürfte sein, dass mit Raman Sharafa (BC Eichstätt), Andrej Merzljakow (BC Amberg) und Mogamed Schachidov (TSV 1860 München) gleich drei bayerische Athleten vom DBV für die in Russland stattfindenden Box-Weltmeisterschaften nominiert wurden.

Das ist der Grund, warum diese drei Athleten nicht an der Deutschen Meisterschaft 2019 in Berlin teilnehmen können.