Drucken

Trauer um Alfred Sitzmann

Völlig überraschend verstarb der langjährige Abteilungsleiter und Vorstand der Boxabteilung des ETSV Bamberg, unser Sportfreund Alfred Sitzmann. Er erlag nach langer Krankheit einem Krebsleiden.

Sein Markenzeichen war immer das ruhige, humorvolle, aber dennoch zielstrebige Herangehen an die Aufgaben in der Boxabteilung seines Vereins. Viele tolle Veranstaltungen, Turniere und Meisterschaften standen unter seiner Verantwortung.

Der oberfränkische Boxsport verliert mit ihm einen überaus beliebten Sportkameraden, dessen Tod eine große Lücke hinterlässt.

Rainer Schübel, Bezirkssportwart Oberfranken.