previous arrow
next arrow
Slider

Information BJR

Vom Bayerischen Jugendring ergeht folgende Mitteilung:

Europa Erstwählende aufgepasst!
*Du interessierst dich für Europa und möchtest dich einbringen?

*Du bist zwischen 18 und 23 Jahre alt und darfst im Mai zum ersten Mal an der Europawahl teilnehmen?
*Du hast Lust Mitglieder des Europäischen Parlaments hautnah kennenzulernen und mit ihnen über Dinge sprechen, die dich 
  bewegen?

Dann komme am Samstag, den 6. April 2019 ins Prinz-Carl-Palais, Bayerische Staatskanzlei München.

Anmeldung bis Montag, 18. März 2019, die Plätze sind begrenzt.

Anreise ab 10.30 Uhr - Ende gegen 17.00 Uhr.


Themen:
*Umwelt, Nachhaltigkeit, Klima, Landwirtschaft, Verkehr
*Soziale Fragen, Wohnen, Nahverkehr
*Sicherheit, Migration, Flucht und Asyl, Integration.

Fahrtkosten werden erstattet.


Für Fragen steht Frau Franziska Kunzmann, Referentin für Demokratiebildung und Internationale Jugendarbeit Mittel-/Osteuropa, zur Verfügung.
Tel.: 089 5145858 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Vorbereitungslehrgang Unterfranken

Zur Vorbereitung auf die Frankenmeisterschaft 2019 richtet der Boxbezirk Unterfranken

                                                am Samstag, 6. April 2019 
                                    10.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 16.00 Uhr

in 97753 Karlstadt, Sändleinsweg 7 (TG Karlstadt), einen Lehrgang für alle Athleten/innen des Bezirks aus.

Trainer: Ralf Markert und Vereinstrainer.

Mitzubringen sind Sparringshandschuhe, Kopf- und Zahnschutz, Springseil sowie Trainingsbekleidung. Jeder Teilnehmer erhält einen Getränke- und einen Essensgutsschein.

Anmeldungen sind bis spätestens 30. März 2019 zu richten an

                                       Bezirksjugendwartin Susanne Gorani
                       E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Tel.: 0931 68083814.



Neuanlegung BABV-Unterlagen

Wegen des fehlenden Passwortes können die Listen mit den Aufstellungen betreffend Vereine und Aktive (alphabetisch), Passnummern - vom bisherigen BABV-Geschäftsstellenleiter Kurt Suchan erstellt - nicht geöffnet werden. Das bedeutet, dass diese für über 1000 Aktive - alle Unterlagen zusammen bis 4000 - neu angelegt werden müssen.

Athleten, deren Vereine bisher noch keine Zustimmung zur Veröffentlichung der persönlichen Daten ihrer Athleten nach dem EU-Datenschutzgesetz abgegeben haben, dürfen auch weiterhin in der BABV-Homepage nicht aufgeführt werden. Das bedeutet, dass diese Kämpfer bei Teilnahme an Nachwuchsveranstaltungen, Vergleichskämpfen, Meisterschaften usw. nur unter .dem Namen ihres Vereins angegeben werden.



Hinweis betreffend Startausweise

Aus gegebenen Anlass wird nochmals ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei Startausweisanforderungen die Pässe komplett ausgefüllt sein müssen. Dies gilt insbesondere für die Seiten 2 bis 6 und 30. Der BABV füllt lediglich die Innenseite des Deckblattes und die Seite 1 aus. Nach Erledigung sind die Pässe dem BABV zur jährlichen Überprüfung nach § 35 (Jahreskontrolle) zuzuleiten.



Oberbayerische Meisterschaften 2019



Kurt Willenbacher verstorben



Abermals muss der Bayerische Amateur-Box-Verband von einem Sportkameraden Abschied nehmen. Wie erst jetzt bekannt wurde, verstarb am 14. Februar nach langer, schwerer Krankheit Kurt Willenbacher. Der Landshuter, langjähriger Landessportwart im BABV, internationaler Kampfrichter und Bezirkssportwart von Niederbayern erwarb sich zudem als Präsident des Boxclubs Bavaria Landshut größte Verdienste, als er viele seiner Athleten zu regionalen und überregionalen Meisterschaften führte.

Der BABV trauert um einen tadellosen, sympathischen Sportfreund, der sich durch seine kameradschaftliche und menschliche Art nur Freunde geschaffen hat. Das Mitgefühl des BABV gilt seiner Familie.

Trauerfeier und Urnenbeisetzung fand am 27. Februar in Landshut, Hauptfriedhof, statt.


© 2019 BABV - Bayerischer Amateur-Box-Verband e.V.