previous arrow
next arrow
Slider

Vorbereitungslehrgang für die Bayerische Meisterschaft der Elite 2021 am 09.10.21 in Würzburg

Wie es schon zu guter Tradition geworden ist, lud auch diesmal wieder die Boxabteilung der WVV, vertreten durch Hans Bales, unserem Sportwart, zum Vorbereitungslehrgang ein.
Dieser Lehrgang, eingeteilt in 2 Einheiten, wurde auch dieses Mal wieder durch Ralf Markert professionell geleitet.
So kamen am Samstag Morgen Sportler/innen aus Würzburg, Kitzingen und Bad Kissingen.Ja ihr habt richtig gelesen, mehr kamen nicht. Gut, es hat die Sonne geschienen und es war halt wieder Samstag, aber......
Traurig, so der Unterzeichner, dass so Wenige den Weg in die Sporthalle gefunden haben. "Es heißt doch immer, nur zusammen kommen wir zum Erfolg", aber ich glaube, dass ist doch für Einige nur eine leere Worthülse.
Schade, für alle die, die nicht da waren.
Zumal Hans Bales und Bernadette extra nachts um halb zwei aufgestanden sind, um Kuchen und Cupcakes zu backen.
Das Training lief sehr diszipliniert und abwechslungsreich ab.
Wir konnten Alle feststellen, dass die Anwesenden über gute Grundkenntnisse, hohes boxerisches Können und super Ausdauer und Kraft verfügten. So hat es halt richtig Spaß gemacht.

IMG 20211009 WA0009                                                   Bild und Text: Edgar Feuchter, TSV Bad Kissingen

Für das leibliche Wohl war, wie immer, bestens gesorgt.
Wir wünschen allen Teilnehmern/innen alles erdenklich Gute und Erfolg bei der anstehenden Meisterschaft.
Wir alle freuen uns auf ein Wiedersehen, bleibt gesund und verletzungsfrei!

Edgar Feuchter, TSV Bad Kissingen


Wichtiger Hinweis! Hygienekonzept an der Bayerischen Meisterschaft der Elite m/w 2021 in Würzburg

An alle Vereinsvertreter, Funktionäre, Betreuer,
Trainer, Athleten/innen!


Wichtig an alle hier Anreisenden!
Es gilt das Hygeniekonzept zu beachten, 3 G-Regeln / geimpft / genesen / getestet!

Bringt diese Unterlagen oder den Nachweis mit. Es  findet beim Eintritt der Sporthalle eine Kontrolle statt.

Mit freundlichen Grüßen

Franz Josef Santl
1. Landessportwart & Bezirkssportwart OBB


Deutsche Meisterschaften U22 Männer und Frauen vom 02.-06.11.21 in Pleinfeld

Plakat Deutsche Meisterschaft 2021


Gemeldete Athleten/innen für die Bayerische Meisterschaft der Elite m/w

An alle Vereine im
Bayerischen Amateur-Boxverband e. V.

Folgende Athleten/innen sind zur Bayerischen Meisterschaft der Elite in Würzburg gemeldet:

Männer:
57 kg: Sezer Cenkay (1. FC Nürnberg)
57 kg: Hamidi Zebair (TSV 1860 München)
57 kg: Sharafa Rahman (BC Eichstätt)
60 kg: Hussaine Yasir (Bushido Coburg)
60 kg: Milad Ganja (TJKV Augsburg)
63,5 kg: Ham Taqiedine (TSV 1860 München)
63,5 kg: Oguns Richard (BC Eichstätt)
67 kg: Mierweis Sherzada (TSV 1860 München)
67 kg: Tagizadah Kazim (BC Ingolstadt)
67 kg: Kotanidis Lazarus (TSV Königsbrunn)
67 kg: Kieseler Michael (BC Landau/Isar)
67 kg: Barkumi Deyaa (TSV Neuötting)
71 kg: Asoegwo Daniel (TSV 1860 München)
71 kg: Säwert Florian (TSV Bad Kissingen)
71 kg: Avci Mehmet (Boxwerk München)
71 kg: Atanasov Ivan (Grün-Weiß Ingolstadt)
71 kg: Mikayelyan Gor (TS Marktredwitz-Dörflas)
71 kg: Miller Eduard (PSV Augsburg)
71 kg: Meier Luca (SC 04 Nürnberg)
71 kg: Meier Heinrich (SV Pocking)
75 kg: Limba Angelo (ASC Nürnberg)
75 kg: Shadab Mohammed (TSV Bad Kissingen)
75 kg: Neb Max (TSV Bad Kissingen)
75 kg: Hope Alec (BC Memmingen)
75 kg: Seltenreich Alexander (Bushido Coburg)
75 kg: Bessmel Aron (BC L. Cukur)
75 kg: Schermer Markus (BC Landau/Isar)
75 kg: Filipovic Daniel (MTV 1879 München)
75 kg: Wycisk Jefferson (Würzburg Kickers)
75 kg: Mischko Bayar (TSV 1860 München)
80 kg: Paschek Thomas (1. FC Nürnberg)
80 kg: Onyeukchu Herbert (TSV 1860 München)
80 kg: Chisom Oeke (TSV 1860 München)
80 kg: Schlögel Stefan (ASC Nürnberg)
80 kg: Habler Samuel (ASV Cham)
80 kg: Krassa Louis (BC Viking)
80 kg: Freiberger Peter (TS Marktredwitz-Dörflas)
80 kg: Hawal Omar (TJKV Augsburg)
86 kg: Friedensohn Kai (TSV Bad Kissingen)
86 kg: Paal Kevin (Grün-Weiß Ingolstadt)
86 kg: Miehling Jan (BC Landau/Isar)
+92 kg: Malsam Nico (Bav. Landshut)
+92 kg: Habibovic Harris (Grün-Weiß Ingolstadt)
+92 kg: Hartmann Richard (BT Tommy Würzburg)

Frauen:
52 kg: Radunski Anastasia (TSV 1860 München)
52 kg: John Johanna (BC Piccolo FFB)
52 kg: Loichinger Diana (SSV Köfering)
57 kg: Bartels Chantal (BC Piccolo FFB)
57 kg: Dörfler Christina (TSZ Lindenberg)
57 kg: Erilmaz Illknur (SSV Reutlingen)
57 kg: Cakierbay Dilan (TSV 1860 München)
60 kg: Özcelik Aylin (SSV Reutlingen)
60 kg: Hatcher Jacqueline (BT Tommy Würzburg)
66 kg: Stern Alexandra (TSV 1860 München)
66 kg: Slobodjanikow Regina (BC Kaufbeuren)
66 kg: Bajin Saskia (TSV 1860 München)
Alle die hier aufgeführten Athleten/innen haben striktes Startverbot bei einer anderen Veranstaltung, zur Kenntnis !!

Eine gute Anreise und viel sportlichen Erfolg!

Mit sportlichen Grüßen

Franz Santl

1. Landessportwart BABV


 



Bayerische Meisterschaft der Elite m/w in Würzburg

Plakat Bayerische 2 web


Ali - Der Film

Wer den Namen Ali Cukur hört verbindet dies mit einer gut geführten Boxabteilung im TSV 1860 München. Gute, erfolgreiche Nachwuchsarbeit und gelebte und vorbildliche Integration!

Dies war im ersten Moment auch meine Grundeinstellung zum Film:

LIONHEARTED – aus der Deckung von Antje Drinnenberg (im Bild rechts)

http://lionhearted-der-film.de

Ali Der Film

Als ich die Vorstellung verließ war ich betroffen und demütig zugleich.

Dieser Film – in einem Ghetto in Accra/Ghana – erstellt

zeigt ein gemeinsames Training mit den Kleinsten und großen –kommenden – Stars. Kinder, die auf dem Lehmboden schlafen, keine Dusche und kein geregeltes Essen haben. Eine Trainerschaft, die diesen Talenten über den Boxsport die Möglichkeit schaffen, dass diese Athleten aus dem Ghetto herauskommen und eine lebenswertigere Zukunft erfahren.

Neben den Armen der Ärmsten erkennt man natürlich auch die Mannschaft des TSV 1860 München. Wer?

Antwort: Seht Euch diesen Film an. Für alle Funktionäre und Athleten ist dieser Film einfach ein   m u s s !

z.Zt. läuft er noch im Kino Penzberg 05.10. und 06.10. – 18:00 Uhr

       im Rio-Kino München 06.10 – 18:15 Uhr. Gastredner: Frau Antje Drinnenberg und natürlich Ali Cukur.

Weiterhin u.a. in Fürstenfeldbruck und Holzkirchen.

In Berlin im Filmkunst 66 am 06.10. und 07.10. Gastredner: Frau Antje Drinnenberg und natürlich Ali Cukur.

In Hamburg im Abaten-Kino um 17:30 Uhr. Gastredner: Frau Antje Drinnenberg und natürlich Ali Cukur.

Erlöse und Spenden (auch Kleinspenden) werden ausschließlich für den Aufbau einer menschlichen Unterbringung/Trainingsstätte im o.g. Ort verwendet. Einen großen Sponsor hat Ali an der Angel. Dieser wartet allerdings erst einmal ab, wie dieser Film einschlägt, um dann einzusteigen.

Meine Bitte, diesen Film anschauen und damit das Projekt von Ali und Antje unterstützen. Danke.

DANKE Ali, DANKE Antje: Ihr habt gezeigt, dass es Gesellschaften gibt, die nicht annähernd – die für uns selbstverständliche, tägliche „Rundumversorgung“ – kennen und den Finger in die „Integrationswunde“ gelegt.

Viel Erfolg !

Heinz-Günter Deuster, BABV-Ehrenpräsident


© 2021 BABV - Bayerischer Amateur-Box-Verband e.V.