previous arrow
next arrow
Slider

Nominierung NRW-Cup 2019

Für den NRW-Cup 2019 vom 25. bis 27. Oktober 2019 in Velbert wurden von 1. BABV-Landesjugendwart Gerhard Winnerl folgende Athletinnen/Athleten nominiert:

Junioren:
50 kg: Burbach Kiril, BC Amberg
52 kg: Akbulut Baris, VfL Waldkraiburg
57 kg: Safei Nabil, BC Cukur München
60 kg: Botikali Randy, TSV 1860 München
63 kg: Glonner Marvin, BC Piccolo Fürstenfeldbruck
70 kg: Diamant Mazrekaj, Box-Gym Mekong Neu-Ulm
80 kg: Hildebrand Daniel,BC Landau

Jugend männlich:
57 kg: Loules Panos, BC Piccolo Fürstenfeldbruck
63 kg: Sherzada Mirweiss, TSV 1860 München
69 kg: Rosstalnyi Julian, BC Piccolo Fürstenfeldbruck
69 kg: Asoegwu Daniel, TSV 1860 München

Jugend weiblich:
54 kg: Budimir-Bekan Ana, BC Piccolo Fürstenfeldbruck

64 kg: Ganglbauer Felicitas, Boxwerk München

Delegationsleiter: Gerhard Winnerl
Verbandstrainer: Johann Buchmeier, Walter Christian, Stanislav Mario.

Die Teilnehmergebühr beträgt pro Sportler 50,00 €. Dieser Betrag ist vor der Abreise an den Delegationsleiter zu entrichten..

Startausweis und Ausweisdokument (Reisepass, Personalausweis) sind mitzubringen.

TREFFPUNKT FÜR ALLE SPORTLER UND FUNKTIONÄRE:
Freitag, 25. Oktober 2019 - 12.00 Uhr - 94315 Straubing, Ejadonstraße 45 (Box-Arena), An der Trabennbahn.



Nachwuchsveranstaltung MBB SG Augsburg

Die Boxabteilung der MBB-SG Augsburg richtet am

                                                                   Samstag, 16. November 2019 - 12.00 Uhr
                                                     in 86161 Augsburg, MBB-Sporthalle, Haunstetterstraße 168,

eine Nachwuchsveranstaltung in allen Alters- und Gewichtsklassen (männlich/weiblich) aus.

Wiegen und ärztliche Untersuchung von 9.00 - 11.00 Uhr.

Teilnehmermeldungen mit Namen, Vornamen der Kämpfer, Geburtsdatum, Vereinszugehörigkeit, derzeitiges Kampfgewicht, Kampfanzahl (aufgeschlüsselt in gewonnen, verloren, unentschieden), Kickboxer ja/nein, sind zu richten an Abteilungsleiter

                                                     Peter Wazlawczyk, Widderstraße 17 b 86167 Augsburg
                                                         Tel.: 0173 3536817 - E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Meldeschluss: 10. November 2019.


Seminarangebot Führungs-Akademie

Die Führungs-Akademie Deutscher Olympischer Sportbund bietet am 28./29.10. und 13./14.11.2019 in Köln Seminare betreffend Datenschutz an.
Themen:
°Einführung in die gesetzlichen Grundlagen des neuen Datenschutzrechts
°Besonderheiten des Datenschutzes im Verein und Verband
°Aufgaben und Stellung der/des Datenschutzbeauftragten
°Umsetzung des Datenschutzes im operativen Tagesgeschäft
°Haftungsrisiken für Vorstand, Geschäftsführung und Datenschutzbeauftragte.

Interessenten können weitere Einzelheiten über Frau Kathrin Radermacher (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) erfragen.


Helmut Prifling ein Fünfundsiebziger

Helmut Prifling feiert einen Unrunden

Für Helmut Prifling ist der heutige Dienstag sicherlich ein ganz besonderer Tag. Im Kreise seiner Familie darf er bei bester Gesundheit seinen fünfundsiebzigsten Geburtstag feiern

An seinem Ehrentag kann der gebürtige Oberpfälzer, der 1967 sein Domizil in Augsburg aufschlug, auf ein sportlich erfolgreiches Schaffen zurückblicken. Nahezu 35 Jahre stand er als Kampfrichter im und am Boxring und überzeugte dabei als Unparteiischer in nahzu 500 Veranstaltungen durch seine überaus korrekten und von großer Kompetenz geprägten Entscheidungen.

Seine Verbundenheit zum Boxsport bewies er auch als Funktionär im Box-Bezirk Schwaben, als er sich kurzfristig für denn Posten des Jugendwartes zur Verfügung stellte und auch in dieser Position eine hervorragende Visitenkarte abgab. Dazwischen lag eine Zeit als Jugendbeauftragter seines Stammvereins, dem TSV Königsbrunn.

Für seine Verdienste um den Boxsport wurde Prifling wiederholt vom BABV, DBV und BLSV mit Ehrennadeln und Urkunden ausgezeichnet. Eine Ehrung blieb ihm aber bisher verwehrt: Die Urkunde für langjährige Kampfrichtertätigkeit.

Helmut Prifling, eine Frohnatur mit stets guter Laune, hat sich bei seinen Sportfreunden und auch im Privatleben nur echte Kumpels und Kameraden geschaffen. Es bleibt zu hoffen, dass "Helle", wie ihn seine Freunde nennen, noch viele Jahre dem BABV erhalten bleibt.

Der Bayerische Amateur-Box-Verband mit Präsident Heinz-Günther Deuster an der Spitze gratuliert seinem langjährigen Mitglied ganz herzlich und wünscht weiterhin eine erfolgreiche Zusammenarbeit.


Hinweis des Pressewarts


Anträge auf Veranstaltungsgenehmigung sollten zeitgleich mit der Mitteilung an den Kampfrichterobmann auch an den Pressewart gesandt werden. Nur so ist gewährleistet, dass die Veranstaltungstermine umgehend in der BABV-Homepage unter Termine und der Jahresplanung erscheinen.

Dieser Hinweis ergeht, um weitere Rückfragen an den Pressewart zu vermeiden.


PSV Augsburg: Sparring/Training

In Zusammenarbeit mit dem Boxbezirk Schwaben richtet der Polizei-SV Augsburg

                                                                  am Samstag, 5. Oktober von 11.00 bis 13.00 Uhr
                                                                 in Augsburg, PSV-Sportheim, Göggingerstraße 97,

ein weiteres Sparring/Training aus.

Eingeladen sich alle schwäbischen Vereine und die umliegenden Vereine.

Sparringsausrüstung ist mitzubringen. Fahrtkosten und Verpflegung sind von den Vereinen selbst zu tragen. Alle Teilnehmer müssen im Besitz eines gültigen Startausweises sein.

© 2019 BABV - Bayerischer Amateur-Box-Verband e.V.