previous arrow
next arrow
Slider

Erreichbarkeit der Pressewartin im September 2021

Da Pressewartin Susanne Gorani im September beruflich nach Oberasbach (Lkr. Fürth) versetzt wird, ist Sie in dieser Zeit über Handy und per Email/Whatsapp gut zu erreichen.


Gelegenheit beim Schopf gepackt

Kim

                              

Sichtlich gerührt war BABV-Geschäftsführer Kim Mayer, als ihm anlässlich seines 35. Geburtstages eine nicht alltägliche Ehrung widerfuhr.

Umgeben von seiner Familie, seinen Sportfreunden, Verwandten, Bekannten und Nachbarn überreichte BABV-Präsident Karl-Heinrich Pauckner dem Geburtstagskind die BABV –Ehrennadel in Silber.

Diese Ehrung war und ist Anerkennung für die Hilfsbereitschaft, der jederzeitigen und vielseitigen Hilfe, Unterstützung und des außergewöhnlichen Engagement für den BABV.

Unser ebenso hilfsbereiter, wie bescheidener Geschäftsführer hat sich um die Professionalisierung – ins besondere der Digitalisierung - im Verband verdient gemacht.

Dafür gebührt – dir lieber Kim - Dank und Anerkennung.

Die Übergabe der Urkunde, sowie der Ehrennadel wurde von den Anwesenden mit „stehendem Applaus“ und einem „Blitzlichtgewitter“ umrahmt.

I.A.d.P. Heinz-Günter Deuster, BABV-Ehrenpräsident




U-19 DM in Velbert/Nordrhein-Westfalen

Der BABV startete die Reise zur  U-19 DM  nach  Velbert/NRW  vom 17.08.-  21.08.2021  mit
11 Athleten/innen. Es war ein toller Erfolg vom gesamten Team. Die Mannschaft  belegte in der Landeswertung den 2. Platz.
Diese U-19  wurde unserem Landesjugendwart  Gerhard Winnerl gewidmet.

IMG 20210821 WA0032

Es  folgte:

3 x mal Gold durch Jessica Vollmann, Randy Botikali, Michael Berg

3 x mal  Silber  Jan Richmeier, Alexandra Heinzinger, Paßler Marie

4 x mal Bronze  Mazrekaj Diamant, Tomislav Sisko, Anwary Wahid, Stuckert Bogdan

IMG 20210822 WA0000
IMG 20210822 WA0002

Herzlichen Glückwunsch an alle Athleten/innen!  Der BABV ist stolz auf Euch!

Mit sportlichen Grüßen

Franz-Josef Santl

1. Landessportwart BABV



Nachbetrachtung DM U-19 in Velbert

eines ebenso stillen, wie stolzen Beobachters.

Ja, dieses BABV-Team ist im Leistungssport angekommen!!

Zum sportlichen Erfolg wird sicherlich an anderer Stelle berichtet. Die Mannschaftsaufstellung zeigt noch deutlich die Handschrift unseres viel zu früh und überraschend verstorbenen BABV-Landesjugendwart Gerhard Winnerl. Zum DM-Finale legte DBV-Präsident eine Gedenkminute zum Tode vom ehemaligen DBV-Sportjugendwart Thomas Kross und BABV-Jugendwart Gerhard Winnerl ein.

Mein Fazit: Das BABV-Team überzeugte sowohl im öffentlichen Auftritt durch Disziplin, Leistung und mannschaftlichem Zusammenhalt. Die Offiziellen des BABV-Teams – Sportwart Franz-Josef Santl, als Vertreter des Jugendwartes und ltd. Verbandstrainer Kai Melder als „Kopf“ des Trainer-Teams (Alexander Angermann, Mario Stanislaw, Viktor Richmeier) - formten eine BABV-Einheit, vor der man sich einfach respektvoll verneigen muss.

Es tat gut und macht mich – für den BABV - stolz, wenn von links und rechts die Kommentare kamen:

Ein tolles, erfolgreiches Team, dass der BABV hier in Velbert stellt!!!

Ich danke dem BABV-Team, gratuliere zum Erfolg und sage herzlich Willkommen im Leistungssport!

Als Vertreter vor Ort

Heinz-Günter Deuster

DBV-Vizepräsident Leistungssport



Amtliche Nachricht

Nach Rücksprache mit DBV-Präsident Erich Dreke und DBV-KO Dr. Ramie al Masri gilt ab sofort für alle Wettkämpfe im BABV-Bereich in den Gewichtsklassen:

-          Männer und männliche Jugend

-          Frauen und weibliche Jugend

die neue Gewichtsklasseneinteilung des Weltboxverbandes AIBA.

Im Auftrag des BABV-Kampfrichterobmannes Alexander Darbisch

Heinz-Günter Deuster, BABV-Ehrenpräsident

PHOTO 2021 07 03 22 56 24

© 2021 BABV - Bayerischer Amateur-Box-Verband e.V.