previous arrow
next arrow
Slider

Ein Boxtalent wird 60 ............

Michael Kerscher, der 1970 seine Karriere als 10-Jähriger beim SSV Jahn begonnen hatte.
Sein Trainer Werner Horn, erkannte schnell sein Talent. Der Rechtsausleger machte auf sich aufmerksam. Er war Schüler-Meister, Meister Deutscher Junioren und der D-Jugend. Er erkämpfte sich die Bronze-Medaille bei der Europa-Meisterschaft in Irland. Bei seiner ersten Deutschen Meisterschaft 1979 konnte ihn nur der Europa-Meister Ernst Müller aus Leverkusen stoppen. Da musste Michael nach einem starken Kampf den Ring als Verlierer verlassen. Aber durch seine Leistung wurde er in den Olympia-Kader 1980 nominiert. Auch als Bundesliga-Boxer machte er sich einen Namen. Michael boxte für für den BC Landshut und BC Eichstätt.

Aber das Schicksal kam Ende der 80er Jahre. Durch einen unverschuldeten Autounfall musste er seine Karriere beenden. Michael bestritt 193 Kämpfe und musste 9 mal den Ring als Verlierer verlassen. Kerscher blieb dem Boxsport treu und machte sich als Studio- und Boxclub-Trainer selbständig.

Wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg und immer Ring frei!

boxfit


Do's and dont's für das Boxen im BABV

Covid Kodex Anlage VII .2


Einladung zum 2. Sichtungslehrgang zur Leistungsprüfung vom 17. - 19.07.2020 in Straubing

Sehr geehrte Sportfreunde, liebe Athleten,

vom                    17.07. bis 19.07.2020

findet in der        Ejadonhalle (Box-Arena)
                             94315 Straubing, Ejadonstr. 45 (An der Trabrennbahn)

ein                        Sichtungs-Lehrgang zur Leistungsüberprüfung

statt.

Teilnehmer gemäß beiliegender Teilnehmerliste.

Damit der Lehrgang pünktlich begonnen werden kann, hat die Anreise am Freitag, 17.07.2020 bis spätestens 12.00 Uhr zu erfolgen.

Mitzubringen sind: Trainingsbekleidung, Springseil, Bandagen, Ballhandschuhe, 2 paar Turnschuhe (für draußen und drinnen) und ein Tennisball.
Wichtig !    Mund-Nasenschutz-Maske mitnehmen !

Die Lehrgangsgebühr beträgt pro Teilnehmer 30,00 €.

Die eingeladenen Athleten erhalten vom BABV einen Fahrtkostenzuschuss von 0,10 €/Km.
Bitte Fahrgemeinschaften bilden.

Sollte die Teilnahme an diesem Lehrgang nicht möglich sein, bitte ich um unverzügliche Rückmeldung.

Eine gute Anreise und viel Erfolg beim Lehrgang wünscht Euch

Gerhard Winnerl

Landesjugenwart

Teilnehmer für den 2. Sichtungs-Lehrgang zur Leistungsüberprüfung vom 17. - 19.07.2020 in Straubing:

Krastev Atanas, TSV 1860 München                        
Anwary Wahid, TSV 1860 München                       
Idris-Mischko Alan, TSV 1860 München                       
Botikali Randy, TSV 1860 München                        
Sherzada Mierweiss, TSV 1860 München                      
Asoegwu Daniel, TSV 1860 München                       
Guttenberger Jesaja, BCPiccolo Fürstenfeldbruck              
Loules Panos, BC Piccolo Fürstenfeldbruck               
Glonner Marvin, BC  Piccolo Fürstenfeldbruck              
Kolevatov David, TuS Pfarrkirchen                            
Stuckert Bogdan, BSV Ansbach                                
Burbach Kiril, BC Amberg                                      
Schönfeld Arthur, BC Amberg                                     
Akbulut Baris, VfL Waldkraiburg                           
Safei Nabil, BC Cukur München                         
Bronik Nikita, SV Nürnberg 04                              
Mazrekaj Diamant, Mekong Neu-Ulm                          
Habler Samuel, ASV Cham                                        
Berg Michael, PSV Augsburg                                   
Krassa Louis, TSV Bad Kissingen                             

Verbandstrainer:                Kai Melder
                                             Alexander Angermann
                                             Peter Stettinger


Liebe Athleten, liebe Heimtrainer, liebe Erziehungsberechtigte,

dieser Lehrgang soll uns alle nach der Corona-bedingten Zwangspause wieder zusammenbringen, um das Kadertraining wieder gezielt aufzunehmen.
Er dient in erster Linie dazu, Eure allgemeinen Leistungsvoraussetzungen zu überprüfen und den Team-Spirit zu aktivieren.

Zu diesem Zwecke werden wir neben dem Training auch über Eure und unsere sportlichen Ziele sprechen und euch unsere Möglichkeiten zur Umsetzung darstellen. Deswegen ist es für uns wichtig, auch Eure Bezugspersonen, egal ob Heimtrainer oder eltern, mit ins Boot zu nehmen.

Darum laden wir diese gerne ein, sich nach Abschluss des Lehrganges am Sonntagnachmittag im Landesstützpunkt mit uns darüber zu sprechen, um gemeinsam einen starken Landeskader zu formen.

Das Meeting findet am Sonntag, 19.07.2020 ab 12.00 Uhr im Leistungsstützpunkt Straubing statt.

Herzliche Grüße und bis bald,

Eure Landestrainer des BABV




Einladung zum 1. Sichtungslehrgang zur Leistungsüberprüfung vom 10. - 12. Juli 2020 in Straubing

Sehr geehrte Sportfreunde, liebe Athleten,

vom                          10. bis 12. Juli 2020
findet in der             Ejadonhalle (Box-Arena)
                                  94315 Straubing, Ejadonstr. 45 (An der Trabrennbahn)

ein                             Sichtungslehrgang zur Leistungsüberprüfung

statt.

Teilnehmer gemäß beiliegender Teilnehmerliste.

Damit der Lehrgang pünktlich begonnen werden kann, hat die Anreise am Freitag, 10. Juli 2020 bis
spätestens 12.00 Uhr zu erfolgen.

Mitzubringen sind:
Trainingsbekleidung, Springseil, Bandagen, Ballhandschuhe, zwei paar Turnschuhe (für draußen und drinnen) und ein Tennisball.
Wichtig !!!    Mund-Nasenschutz-Maske mitbringen!

Die Lehrgangsgebühr beträgt pro Teilnehmer/in  30,00 €.

Die eingeladenen Athleten/innen erhalten vom BABV einen Fahrtkostenzuschuss von 0,10 €/km. Bitte Fahrgemeinschaften bilden.

Sollte die Teilnahme an diesem Lehrgang nicht möglich sein, bitteich um unverzügliche Rückmeldung.

Eine gute Anreise und viel Erfolg beim Lehrgang wünscht

Gerhard Winnerl
Landesjugendwart

Teilnehmer für den 1. Sichtungslehrgang zur Leistungsüberprüfung vom 10. - 12. Juli 2020 in Straubing:

Chisari              Alexander              BSV Olympia Nürnberg            
Agachi              Raulo                      BSV Olympia Nürnberg            
Rykov               Maximilian              TV Dingolfing                              
Sapargaliev      Timor                      TSV Kottern                                
Koryakovski      Nikita                      SV Pocking                                 
Sergienko         Denys                     SV Pocking                                 
Kaa                   Jaroslav                    SV Pocking                                 
Miller                 Edgar                      SV Pocking                                 
Keller                Dario                        BC Straubing                              
Roy                   James                       TSV Königsbrunn                        
Propp                Eric                          BC Amberg                                 
Reinhardt          Daniel                     FC Grün-Weiß Ingolstadt           
Brack                Eugen                       BC Burglengenfeld                    
Sidorenko         Peter                        BC Burglengenfeld                    
Uzundal            Baran                       Piccolo Fürstenfeldbruck          
Salispahic         Malik                         Piccolo Fürstenfeldbruck           
Dik                    Michael                      ATS Kulmbach                             
Lefter                Christian                   TJKV Augsburg                            
Richmeier         Jan                             Eichstätt                                      
Stieben             William                      TV Bad Windsheim                     

Verbandstrainer:         Kai Melder
                                        Christian Walter
                                        Harald Retzer

Liebe Athleten, liebe Heimtrainer, liebe Erziehungsberechtigten,

dieser Lehrgang soll uns alle nach der Corona-bedingten Zwangspause wieder zusammenbringen, um das Kadertraining wieder gezielt aufzunehmen. Er dient in erster Linie dazu, Eure allgemeinen Leistungs-voraussetzungen zu überprüfen und den Team-Spirit zu aktivieren.

Zu diesem Zwecke werden wir neben dem Training auch über Eure und unsere sportlichen Ziele sprechen und Euch unsere Möglichkeiten zur Umsetzung darstellen. Deswegen ist es für uns wichtig, auch Eure Bezugspersonen, egal ob Heimtrainer oder Eltern, mit ins Boot zu nehmen.

Darum laden wir diese gerne ein, sich nach Abschluss des Lehrganges am Sonntag Nachmittag im Landesstützpunkt mit uns darüber zu sprechen, um gemeinsam einen starken Landeskader zu formen.

Das Meeting findet am Sonntag, 12. Juli 2020, ab 12.00 Uhr im Leistungsstützpunkt Straubing statt.

Herzliche Grüße und bis bald!

Eure Landestrainer des BABV







BABV-KO Alexander Darbisch startet erfolgreich das erste Ausbildungswochenende

Überraschend groß war das Interesse an einer Neuausbildung zum Punkt- bzw. Ringrichter/in.
Dem Aufruf des neuen BABV-KO folgten:

Ausbildungsteil: Punktrichter/innen
Mona Albrecht vom BC Weißenburg, Imran Butt vom BC Landshut, Zeynep Cakicioglu vom BC Levent Cukur München, Thomas Dietz von den Sportfreunden WVV, Kay Gers vom BSV München-Süd, Chris Kuntz vom BC Levent Cukur München, Alexander Tilinin vom BC Viking, Roman Virt vom TV Kempten und Ihsan Yildiz vom BC Levent Cukur München.

Alle o. g. Teilnehmer/innen verfolgten mit großem Interesse und Engagement den Darbietungen der Referenten. Die anschließende schriftliche und praxisnahe Prüfung wurde von allen Lehrgangsteilnehmern/innen erfolgreich gemeistert.

Herzlichen Glückwunsch den neuen Punktrichtern/innen!

Ausbildungsteil: Ringrichter/innen
Levent Cukur vom gleichnamigen Boxverein, Sophie Dechant vom BC Burglengenfeld, Alfred Hörauf vom 1. FC Nürnberg, Maxim Horn vom TSV Königsbrunn, Viktor Michel vom TV Dingolfing, Andreas Schultz vom BC Traunstein und Manfred Wallot vom BC Kaufbeuren.
Auch bei diesem Lehrgang verfolgten alle Teilnehmer/innen mit großem Interesse und einem wechselseitigem Erfahrungsaustausch den Darbietungen der Referenten.

Die anschließende schriftliche und praxisnahe Prüfung wurde von allen Lehrgangsteilnehmern/innen erfolgreich gemeistert.

Herzlichen Glückwunsch den neuen Ringrichtern/innen!

BABV Lehrgaenge

Jetzt gilt: Stop 1 für Corona und baldmöglichste Einsätze unserer Kampfrichter/innen!!

Im Rahmen des Ausbildungswochenendes wurden die KR-Lizenzen von Alexander Wilding, Herbert Mühlbauer und Peter Kuhn verlängert.

Zum Schluss möchten wir uns ganz herzlich bei Kai Melder für das Einholen der Ausbildungsgenehmigung und das Erstellen eines Hygiene-Konzeptes bedanken. Ein weiterer Dank geht an Rudolf Fischer für die Bereitstellung der Ausbildungshalle, an Präsident Karl-Heinrich Pauckner für die Betreuung und seine lockeren Grußworte, an Landessportwart Franz Santl und den leitenden Verbandstrainer Kai Melder.
Ihr Erscheinen vor Ort und die geführten Gespräche mit unseren neuen Kampfrichter-Kollegen/innen kamen sehr gut an und sind ein weiteres Zeichen für ein gelebtes "Miteinander".

gez. Heinz-Günter Deuster

Ehrenpräsident BABV









Termine für die Kampfrichter-Neuausbildung

Der Bayerische Amateur-Boxverband (BABV) führt im Rahmen seines Ausbildungsplanes im Jahr 2020 eine Neuausbildung für Kampfrichter/innen durch.

Die Ausbildung umfasst 10 Lehreinheiten und 2 Einsätze als Probepunktrichter/in bei verschiedenen Veranstaltungen.

Lehrgangsort:           Sportanlage PSV, Gögginger Str. 97, 86199
Augsburg


Termine:                       20.06.2020 Punktrichter-Neuausbildung
                                        21.06.2020 Ringrichter-Neuausbildung

Zulassungsbedingungen zur Ausbildung
===================================

- Mitglied in einem Boxverein (Boxabteilung) eines beim DBV angeschlossenen Vereins
- Kenntnisse im Olympischen Boxsport
- man muss das 18. Lebensjahr vollendet haben
und
- eine Tätigkeit von mind. 1 Jahr im sportorganisatorischen Bereich des Olympischen Boxens haben

Ein/e aktive/r Athlet/in kann sich einer KR-Ausbildung mit abschließender Prüfung unterziehen.

Die Lehrgangsgebühr beträgt 100,00 € (Punktrichter-Neuausbildung) und 50,00 € (Ringrichter-Neuausbildung). Der Betrag ist am Lehrgangstag zu entrichten (incl. Kampfrichter-Buch, 1 Referee-Abzeichen und Getränke).
 

Meldungen bitte an den KR-Obmann Alexander Darbisch, Mathildenstr. 39, 87600 Kaufbeuren
(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) leiten.

Der Lehrgang erfordert eine Mindestanzahl von 10 Teilnehmern/innen.

Meldeschluss ist der 07.06.2020!




© 2020 BABV - Bayerischer Amateur-Box-Verband e.V.