previous arrow
next arrow
Slider

Sportfreund Andreas Hörl wurde in den Stadtrat von Olching gewählt

Sportfreund und Kampfrichter-Kollege (international)

Andreas Hoerl                                                                                  Andreas Hörl,

vom BC Piccolo Fürstenfeldbruck hat es auch geschafft und wurde für sechs weitere Jahre in den Stadtrat von Olching gewählt.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei Deinem Aufgabengebiet!

gez.
Leonhard Kern
2. Landesjugendwart


Hans Buchmeier wurde in den Gemeinderat von Kirchroth gewählt

BABV-Verbandstrainer und Leiter des Landesleitungsstützpunktes in Straubing,
Buchmeier Johann                                                                                Hans Buchmeier,

wurde in den Gemeinderat von Kirchroth gewählt.

Der BABV gratuliert seinem Sportfreund ganz herzlich und wünscht ihm viel Erfolg
für seinen neuen Aufgabenbereich.

gez.
Heinz-Günter Deuster
Ehrenpräsident


Informationen und Termine zur Teilnahme am Blockinternat des Olympiastützpunktes in Heidelberg

Liebe Vereinsvertreterinnen und Vereinsvertreter,

wie in meinem Anschreiben zu Beginn des Jahres bezüglich der Kooperation mit dem Landesverband BWBB und dem OSP Heidelberg schon angekündigt, stehen jetzt die Informationen und Termine zur Teilnahme am Blockinternat des Olympiastützpunktes in Heidelberg für das kommende Schuljahr zur Verfügung.

Für Rückfragen stehe ich euch jederzeit zur Verfügung.


Termine für das 1. Schulhalbjahr 2020 / 2021:
Block I               25.09. - 28.09.2020
Block II              23.10. - 01.11.2020
Block III             04.12. - 12.12.2020

Adresse:
Olympiastützpunkt Rhein Neckar
Im Neuenheimer Feld 710
69120 Heidelberg

Landestrainer BWBB:
Oliver Vlcek
mobil: +49 172 7661313
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Leitender Trainer OSP:
Vahagn Sahakyan
mobil: +49 176 76551955
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verpflegungskosten Cantina OSP:
Vollverpflegung/Übernachtung pro Tag kostet circa 25,- €.
Bezahlung in bar vor Ort.

Freistellungen:
Die Freistellungsanträge werden im Juli versendet.

Nachhilfeunterricht:
Die Einführung in das System der Nachhilfe findet beim ersten Block statt.

Aufenthalt:
Die Anreisedetails werden circa 2-3 Wochen vor dem Blocktermin bekanntgegeben.
Die Teilnehmer/-innen müssen sich zu jedem Block gesondert anmelden.

Heimtrainer:
Alle Heimtrainer sind recht herzlich zur Teilnahme eingeladen!

gez.
Ltd. Verbandstrainer BABV
Kai Melder


Absage - C-Trainerlehrgang in Weißenburg

In Anbetracht der aktuellen Lage und hinsichtlich der Empfehlungen und Richtlinien der Bayerischen Landesregierung, findet der Lehrgang zur Verlängerung der C-Trainerlizenz in Weißenburg nicht statt.

Wir werden Euch umgehend benachrichtigen, wenn die allgemeine Lage eine Wiederaufnahme solcher Maßnahmen des BABV erlaubt.
Ich hoffe, dass wir im zweiten Quartal des Jahres einen Nachholtermin anbieten können.

gez. Kai Melder
Leitender Verbandstrainer BABV



Absage - 7. Frieder-Dollinger-Gedächtnisveranstaltung am 18.04.2020

Aus aktuellem Anlass wird die 7. Frieder-Dollinger-Gedächtnisveranstaltung am 18.04.2020 abgesagt. Neuer Termin für diese Veranstaltung ist der 07.11.2020.

gez. Maik Dreßler
Bezirksjugendwart



Update zum Coronavirus !!!

Der Deutsche Boxsportverband hat in der Presse erklärt, dass sämtliche Veranstaltungen bis zum 29.06.2020 abgesagt sind. Diese Pressemitteilung möchte ich Euch hiermit weitergeben.

Deutscher Boxsportverband e.V. - Pressemitteilung vom 12.03.2020 um 14.30 Uhr

Der DBV-Vorstand hat einstimmig entschieden, dass ab sofort bis voraussichtlich einschließlich 29.06.2020 der Sportbetrieb eingestellt wird. Diese drastische Entscheidung wurde aufgrund der Empfehlungen der Behörden und des Robert-Koch-Institutes (RKI) getroffen, erklärte DBV-Präsident Erich Dreke.

Wir bedauern diese Absage sehr, aber aus Gründen der Sorge um die Gesundheit und Sicherheit unserer Athleten/Athletinnen, Betreuer/innen und Zuschauer/innen, sehen wir uns zu dieser Absage gezwungen, so Erich Dreke weiter.

Diese Entscheidung betrifft

1. Die Absage des Bundesliga-Kampfes am 14.03.2020 in Darmstadt (Boxteam Hessen vs.
    BSK Hannover-Seelze und alle Kämpfe des Halbfinales und Finales der 1. Bundesliga.
    Dies betrifft auch die am Rande des Bundesligakampfes am 14.03.2020 vereinbarten Aus-
    scheidungskämpfe für die U-19-Europameisterschaft.

2. Die Absage der Deutschen Meisterschaften DM U-17 in Wittenberg (21.- 25.04.2020),
    DM U-15 in Lindow (12.-15.05.2020) und die DM U-19 in Velbert (26.- 05.07.2020).

3. Absage des Vorbereitungslehrganges für die U-19 Nationalmannschaft vom 25.03.-
    01.04.2020 in der Ukraine und der Teilnahme an der EM U-19 in Montenegro vom
    22.04.- 03.05.2020.

4. Die Absage des Cologne Boxing World Cups (17.- 20.06.2020). Auf die Vorbereitung für
    die Olympischen Spiele hat dies zur Zeit keine Auswirkungen. Alle Bundeskader-
    Athleten/innen haben aufgrund der Absage keinerlei Nachteile zu befürchten. Wir werden
    die weitere Entwicklung genau beobachten und entsprechende Entscheidungen bzgl. der
    späteren Durchführung von Veranstaltungen zeitnah treffen und kommunizieren.

    Wir empfehlen dringend, dass unsere Landesverbände und Untergliederungen die
    gleichen Maßnahmen treffen, so Erich Dreke abschließend, vor allem im Sinne von
    DBV-Pressesprecher Manfred Dörrbecker (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

    Der BABV wird natürlich, so wie sein Dachverband entsprechend handeln. Nachdem
    schon ein großer Teil der Bayerischen Vereine das Training eingestellt haben und auch
    die Bayerische Staatsregierung die Schulen und Kindergärten bis zum 20.04.2020
    schließt, hat der Bayerische Amateur-Boxverband dazu entschieden, das Training in den
    Vereinen ebenfalls bis zum 20.04.2020 abzusagen.

    Ich denke, die Frage, warum der BABV so reagiert, erübrigt sich. Aus vielen Medien-
    berichten und Aussagen von verantwortlichen Politikern kann man sicherlich erkennen,
    dass diese Maßnahmen richtig sind.


    gez. Heiner Pauckner
    Präsident vom BABV

    

© 2020 BABV - Bayerischer Amateur-Box-Verband e.V.