previous arrow
next arrow
Slider

Lehrgang zur Bayerischen Meisterschaft der Elite m/w 2021 in Würzburg

An alle unterfränkischen Boxvereine       

              

           

Zur Vorbereitung auf die Bayerische Meisterschaft 2021 laden wir alle Athleten/innen zu dem
o. g. Lehrgang ein:

Termin:                                 Samstag, 09. Oktober 2021

                                               Von 10.00 Uhr – 12.00 Uhr und von 13.30 Uhr - 16.00 Uhr

 

Lehrgangsort:                      Max-Dauthendey-Schule, Danziger Str. 12., 97072 Würzburg

 

Trainer:                                 Bezirkstrainer Ralf Markert und Vereinstrainer

Mitzubringen sind:              Sparrings-Handschuhe, Kopfschutz, Springseil, Trainingskleidung und Zahnschutz

 

Anmeldung:                          Hans Bales bis spätestens Freitag, 08.10.2021

 

Verpflegung:                        übernimmt der Boxbezirk Unterfranken


Bei geringer Teilnahme m/w können auch jugendliche Boxer (m/w) am Lehrgang teilnehmen.


Für Rückfragen stehe ich Euch jederzeit zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen

Hans Bales                        

Bezirkssportwart                                        



Ausschreibung zur Oberbayerischen Meisterschaft 2021 am 06. und 07.11.2021 in Schongau

An alle
Boxvereine und Boxabteilungen
des Bezirks Oberbayern
 

Veranstalter :               Bayerischer Amateurboxverband e.V
 
Ausrichter :                  TSV Schongau
 
Wettkampfort :             Lechsporthalle Schongau
                                       Bürgermeister Lechenbauerstr. 11
                                       D- 86956 Schongau
 
 
Ablaufplan der Veranstaltung
 
Samstag, 06. November 2021
 
08.30 Uhr                                 Meldestelle besetzt , Gelegenheit zum Vorwiegen
08.30 Uhr - 10.00 Uhr             Offzielles Wiegen/Ärztliche Untersuchung
                                                 anschließend Auslosung / Kampfzusammenstellung
 
13.00 Uhr                                 Beginn 1. Veranstaltung (Viertel-Halbfinale/Finale Schüler)
18.00 Uhr                                 Untersuchung und Wiegen (Kämpfer mit Zweitstart)
19.00 Uhr                                 Beginn 2. Veranstaltung (Halbfinale – Finale – Kadetten – Junioren)
 

Sonntag den 07. November 2021
 
08.30 Uhr – 09.30 Uhr             Offizielles Wiegen/Ärztliche Untersuchung
10.00 Uhr                                 Beginn 3. Veranstaltung (Finale Jugend-Männer-Frauen)
 
Meldeschluß :                          Freitag, 15. Oktober 2021
 
                                                  Die Meldungen sind schriftlich oder per Mail mit beiliegendem Formular
                                                  (siehe Anlage) zu richten an,
                                            
                                                 Bezirksjugendwart OBB :
                                                 Leonhard Kern
                                                 Bachleiten 1
                                                 D-84424 Isen
                                                 Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Quartiere :                             siehe beigefügtes Quartierverzeichnis
                                              

Hotelliste:

Hotel "Alte Post", Marienplatz 19, 86956 Schongau (Tel.: 08861/23200)
EZ ca. 90 €/ DZ ca. 128 €
_________________________________________________________________________________
Hotel "Holl", Altenstädter Str. 39, 86956 Schongau (Tel.: 08861/23310)
EZ ca. 93 €/ DZ ca. 127 €
_________________________________________________________________________________
Hotel "Lechwirt", Lechvorstadt 2, 86956 Schongau (Tel.: 08861/690424)
EZ ca. 65 €/ DZ ca. 77 €
_________________________________________________________________________________
Hotel "Alpenhotel Pfaffenwinkel", Hauptplatz 10, 86971 Peiting (Tel.: 08861/25260)
EZ ca. 55 €/ DZ ca. 88 €
_________________________________________________________________________________
Hotel "Dragoner", Ammergauer Str. 11 und 16, 86971 Peiting (Tel.: 08861/25070)
DZ ca. 74 €
_________________________________________________________________________________


 
Teilnahmeberechtigung/-bedingungen
 
Die Meisterschaften erfolgen in allen Altersklassen und Gewichtsklassen – männlich/weiblich und werden nach den gültigen Wettkampfbestimmungen des DBV unter Aufsicht des Bayerischen Amateur- Boxverbandes durchgeführt.
 
  1. Teilnahmeberechtigt ist jedes Mitglied eines dem BABV angeschlossenen Vereines des Bezirks Oberbayern, des im Besitz eines gültigen Startausweisses mit ärztlichem Attest und dem BABV- Jahreskontrollstempel ist und keiner Sperre unterliegt .
         Auch Kämpfer im Breitensport sind nach den Bestimmungen des § 37 WB zugelassen .
 
  1. Jeder aktive startet auf eigene Gefahr und auf Kosten des entstehenden Vereins. Für Verletzungen kommt die Unfallversicherung des BLSV im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen auf.
 
  1. Die Einteilung der Altersklassen erfolgt nach § 11der WB.
 
  1. Die Meisterschaften werden in drei Gruppen ausgetragen :
            
             Gruppe A -   Kämpfer mit mehr als 7 Siege
             Gruppe B -   Kämpfer mit bis zu     7 Siege
             Gruppe C -   Kämpfer im Breitensport
 
             Talentierte Athleten/innen der Gruppe B ( z.B. Jugenklassen – Frauen ) können evtl. in der
             A- Gruppe starten. Ggf. muss dies in der Teinehmermeldung angegeben werden !!
      
             Aktive die noch keine Kämpfe ausgetragen haben , werden nicht zur Meisterschaft zugelassen !!
 
  1. Die Gewichtsklasseneinteilung richtet sich nach § 19 der WB.
         Der/die Aktive kann nur in der Gewichtsklasse, in der er/sie gemeldet wurde, antreten.
 
  1. Alle Finalteilnehmer erhalten eine Urkunde – die Sieger den Titel
          
         Oberbayerischer Meister 2021/Oberbayerische Meisterin 2021
 
  1. Der Startausweis - bei allen Athletinnen mit der Nichtschwangerschaftserklärung ist an der Meldstelle
          abzugeben.
 
  1. Alle gemeldeten Athleten/innen müssen bei der Veranstaltung antreten. Evtl. Abmeldungen sind unverzüglich dem Bezirksjugendwart mit ärztlichem Attest oder ausreichender Begründung schriftliche mitzuteilen.
        Gemeldete Kämpfer/innen, die ohne entsprechende Entschuldigung nicht antreten, werden mit einer
        Geldbuße von 50.00 € unter Vereinshaftung belegt und sind bis zur endgültigen Entscheidung durch
        den Rechtswart gesperrt.
 
  1. Anlässlich der Meisterschaft besteht für die Bezirksvereine ein Veranstaltungsverbot !!
 
  1. Hinweis: Alle Sekundanten müssen eine gültige ÜL-Lizenz vorlegen !!
         Ohne Vorlage der Lizenz wird ein Sekundieren nicht zugelassen !!
 
         Im Interesse unseres Boxsportes und der Werbewirksamkeit bitten wir um Meldung aller qualifizierten
         Athleten/innen.   
 
         Allen Athleten/innen, ihren Betreuern und Offiziellen wünschen wir eine gute Anreise und viel
         sportlichen Erfolg bei der Oberbayerischen Meisterschaft 2021 !!
 
 
         Bezirkssportwart Obb .                                                               Bezirksjugendwart Obb.
 
         Franz-Josef Santl                                                                          Leonhard Kern


Bild 119
        


Startverbot für alle Athleten/innen, die zur BM der Elite gemeldet sind!

An alle Vereine, Funktionäre, Vereinsvertreter, Trainer im BABV!

Es ergeht hiermit an alle Athleten/innen, die zur Bayerischen Meisterschaft der Elite gemeldet wurden,
ein Startverbot  bis 8 Tage vor Beginn
der  Bayerischen Meisterschaft, ebenso wird für alle U 17 Athleten/innen  ein Startverbot ab dem 08. Oktober 2021, ausgesprochen.

Mit sportlichen Grüßen

Franz Santl

1. Landessportwart BABV


Startausweisneuanforderungen

Zum Verständnis: Das Ausfüllen der Seiten 2-6 im Startausweis – gem. WB § 8.1.3 dient der Feststellung der Box-Tauglichkeit und wird vom untersuchenden Arzt mit „fit to Box“ bestätigt.

Diese Feststellung begleitet den Athleten/die Athletin bis zum Ende ihrer AOB-Einsätze.

Das Ausfüllen der Seite 7 (Datum) gilt gem. WB § 18.1 der 364-Tage-Regelung.

Was ist daran nicht zu verstehen?

Obwohl ich bei der Sendung der „Checkliste“ ausdrücklich darauf hinweise, wird die Seite 7 nicht ausgefüllt.

Zukünftig werden solche Startausweisanforderungen von mir zurückgeschickt und nicht weiter bearbeitet.


Mit sportlichem Gruß

Heinz-Günter Deuster, DBV-KR-Kommission



Startausweisanforderungen - Beachtung und Einhaltung des § 10.1 der Wettkampfbestimmungen

Liebe Vereinsvertreter/innen, liebe KR-Kollegen/innen,

seit Dezember 2019 gelten folgende - gem. WB-Regeln - in regelmäßiger Veröffentlichung auf unserer Home-Page und bei allen Trainer/KR- Neuausbildungen/-Verlängerungen/Bezirkstagen als mündlich, persönlich und schriftlich - wiederholt angewiesen.

Um meine Nerven zu schonen und weitere telefonische, schriftliche Nachfragen - mit zum Teil nervigen Rückmeldungen - zu unterbinden, bitte ich Euch zukünftig bei Startausweisanforderungen (neu) um Beachtung/Einhaltung des § 10.1!

Mich interessiert nicht, ob Athleten/Athletinnen mittlerweile die Deutsche Staatsbürgerschaft erhalten haben, sondern - vor allem der Passus § 10.1, Abs. 3. Sollte dies bei der ein oder anderen Startausweisanforderung zutreffen, bitte ich um einen Ehrenwörtlichen Eintrag des Vereinsvorsitzenden/Vereinstrainers auf der Startausweisanforderung oder einem gesonderten Beiblatt, ansonsten geht die Startausweisanforderung einer/s ausländischen Athletin/Athleten ohne wenn und aber über den DBV!

Weiterer Hinweis aus aktuellem Anlass:

Startausweisanforderungen (neu) werden ausschließlich von mir bearbeitet!

Startausweisverlängerungen werden von der BABV-Gesch.-Stelle SF Patrick Bengel, bzw. vom 2. LSpw. SF Atschi Hörauf bearbeitet.

Mit sportlichem Gruß

Heinz-Günter Deuster, DBV-Kampfrichterkommission



Anmeldeformular für die Bayerische Meisterschaft der Elite m/w 2021 in Würzburg

Liebe Sportfreunde/innen,

das Anmeldeformular für die Bayerische Meisterschaft der Elite m/w 2021 in Würzburg steht ab sofort
auf der 2. Seite unter der Kategorie "Nachrichten" zum Herunterladen zur Verfügung!

Mit sportlichen Grüßen

Eure Pressewartin

Susanne Gorani

© 2022 BABV - Bayerischer Amateur-Box-Verband e.V.