Sitzung der erweiterten Landesleitung BABV

Entsprechend der BABV-Satzung Seite 11 ff., § 21 Ziff. 4 findet die turnusgemäße Sitzung der erweiterten Landesleitung 2019 am

                                                       Samstag, 9. März 2019 ab 14.00 Uhr
                           im Hotel Haunstetter Hof, 86179 Augsburg, Landsberger Straße 48,

statt.

                                                                      Tagesordnung:

1. Begrüßung, Anwesenheit, Protokollgenehmigung, Totengedenken.
2. Berichte
   2.1. Präsident
   2.2. Schatzmeister
   2.3. Landessportwart (schriftlich)
   2.4. Landesjugendwart (schriftlich)
   2.5. Kampfrichterobmann (schriftlich)
   2.6. Verbandsarzt (schriftlich)
   2.7. Pressewart (schriftlich)
   2.8. Rechtswart (schriftlich)
   2.9. Lehrwart (schriftlich)
   2.10. Verbandstrainer (entfällt)
   2.11. Frauenbeauftragte (schriftlich)
   2.12. Sprecher der Aktiven (entfällt)
   2.13. Leiter LLZ Straubing (schriftlich)
   2.13.1. Dringlichkeitsantrag 2. Bundesliga

   2.14. Bericht Mario Stanislaw - Spitzensport Polizei (schriftlich)
   Aussprache zu den Berichten.
3. Kassen- und Revisorenbericht
    Aussprache zu dem Bericht
4. Situation Förderkreis im BABV
    Kurzvortrag 1. Vors. R. Gruschwitz
5. Ehrungen (bei Bedarf)
6. Genehmigung Haushaltsplan 2020
7. Sportprogramm 2019
    Vortragende BABV-LSpw/BABV-LJgdw.
8. Festlegung Termin/Örtlichkeit der Sitzung der erwLL 2020
9. Verschiedenes/Aussprache.

Zwecks Planung wird gebeten, verbindliche Meldung der Teilnahme/nicht Teilnahme bis spätestens 11. Februar 2019 an BABV-PW Günther Weil zu richten.

Eventuelle Übernachtungswünsche sind selbständig zu tätigen.

Aktivenverzeichnis

Um das Aktivenverzeichnis auf den neuesten Stand bringen zu können bitte ich um Abgleich mit dem Aktivenverzeichnis in der BABV-Homepage, welcher der dort aufgeführten Athleten sich im Besitz eines gültigen Startausweises für 2019 befindet und welcher Athlet aus dem AV genommen werden muss.

Bei dieser Gelegenheit weise ich nochmals ausdrücklich darauf hin, dass bei Anträgen auf Pass-Neuaufstellung auch die Zustimmungserklärung des Aktiven (bei Jugendlichen die Zustimmungserklärung der/der gesetzlichen Vertreter) vorhanden sein muss.

Nachwuchsveranstaltung ATS Kulmbach

ATS Kulmbach richtet am

                                                             Samstag, 23. März 2019 - 13.00 Uhr

in Kulmbach, Fritz EK-Zentrum, Fritz Hornschuch-Straße 9, 4. Etage (Einfahrt Parkhaus Hans-Hacker-Straße, eine Nachwuchsveranstaltung in allen Alters- und Gewichtklassen (männlich/weiblich) aus.

Waage und ärztliche Untersuchung: 9.30 - 11.30 Uhr

Meldungen mit Namen, Vornamen, Geburtsdatum, Vereinszugehörigkeit, derzeitiges Kampfgewicht, Kampfanzahl (aufgeschlüssel in gewonnen, verloren, unentschieden), Kickboxer ja/nein, sind zu richten an

                     Alexander Maier (Sportlicher Leiter), 95326 Kulmbach, Wilhelm-Meußdoerffer-Straße 10
                                                 mobil: 0176 80095527 - E-Mail: maiersasha@gmx.de

Meldeschluss: 8. März 2019.



Mitteilung BABV-Lehrwart

Bezüglich der noch ausstehenden ÜL-Lizenzen bin ich gerade im direkten Kontakt mit dem sportwissenschaften Leiter und Ausbildungsbeauftragten des DBV, Lothar Heine. Ich habe ihm die Daten all derer zugechickt, die im Jahr 2018 eine C-Trainer Neuausbildung gemacht oder an einem Verlängerungslehrgang teilgenommen haben. Er sendet mir die Druckvorlagen als pdf-Dateien, die ich dann mit Unterstützung des BLSV auf das notwendige BLSV-Prägepapier drucken lasse und die dann an euch versandt werden.

Wif sind uns der terminlichen Brisanz bewusst und ich denke, dass wir Mitte Februar die Lizenzen an euch verschicken können. Ich bitte euch noch um etwas Geduld. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Beseitung des Missstandes.

Diejenigen, die an einem Verlängerungslehrgang, welche im Frühjahr stattfinden, teilnehmen wollen, schicken mit bitte eine Mail mit dem gewünschten Schulungstermin/Ort. Diese entnehmt ihr der BABV-Homepage unter der Rubrik Jahresplanung.

gez. Kai Melder, BABV-Lehrwart.

A-Lizenz für Kai Melder



Mit bestem Erfolg hat BABV-Lehrwart Kai Melder (hintere Reihe - 4. von links) die Prüfung zur A-Lizenz in Hennef abgeschlossen

Mit der Veröffentlichung des Fotos besteht Einverständnis