previous arrow
next arrow
Slider

Der Bayerische Amateur-Boxverband wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Anhängern ein gesegnetes, frohes Weihnachtsfest und ein glückliches Neues Jahr 2023!

weihnachten


Liebe Boxsportfreunde/innen.

satzungsgemäß laden wir Euch herzlich zum Bezirkstag von Oberbayern am

 

Samstag den 28. Januar 2023, 10.00 Uhr

 

Hotel – Gasthof – Groß , Mühlstr. 2 , D-85232 Bergkirchen
Tel. 08131/ 272090
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Tagesordnung :

  1. Begrüßung und Feststellung der Anwesenden und Wahlberechtigten
  2. Totengedenken
  3. Genehmigung des Protokoll des Bezirkstages von Oberbayern 2022
  4. Grußworte der Ehrengäste, Präsidium, Ehrenpräsident, Ehrungen
  5. Rechenschaftsberichte

       5.1 Bezirkssportwart Oberbayern

       5.2 Bezirksjugendwart Oberbayern

  1. Aussprache zu den Berichten
  2. Neuwahlen

       7.1 Bildung eines Wahlausschuss

       7.2 Entlastung des Bezirkssportwarts und Bezirksjugendwarts

       7.3 Wahlen :      Bezirkssportwart

                                 Bezirksjugenwart

                                 Delegierte zum Verbandstag 2023        

  1. Oberbayerische Meisterschaft 2023

       Ausrichter: BC Piccolo Fürstenfeldbruck

  1. Vergabe Obb. Meisterschaft 2024

       Gruppe 4 , Obb. Ost   TV Altötting, TSV Erding, TSV Mühldorf, TSV Neuötting, Tus Traunreut , BC Traunstein ,
       Vfl Waldkraiburg, Wacker Burghausen    

  1. Ehrungen                                
  2. Sportprogramm 2024
  3. Anträge / Hinweise

       Entsprechende Anträge / Beiträge sind zeitgleich schriftlich an den Bezirkssportwart

       bis 22. Dezember 2022 zu richten.

  1. Verschiedenes Aussprache mit den Vereinsvertretern/innen, Gästen

 

An alle Teilnehmer zum Bezirkstag 2023 habe ich eine Bitte!  Bringt Schreibzeug + Schreibblock mit, macht Euch Gedanken für Fragen, was habe ich, wie ist es, welcher Vorgang ist zu machen, usw. um diese Fragen abzuarbeiten !!

 

Für die nun kommenden Festtage wünschen wir Euch ein gesegnetes Weihnachtsfest und
für das neue Jahr 2023 Gesundheit / Glück und Erfolg im Kreise Eurer Familien !!
 

Wir wünschen Euch eine gute Anreise zum Bezirkstag 2023 und verbleiben bis zu unserem Treffen


mit sportlichen Grüßen

 

Franz Josef Santl                                                                                        Leonhard Kern

Bezirksportwart Obb.                                                                                 Bezirksjugendwart Obb.

 

An alle Teilnehmer / Gäste die Weißwurst frühstücken, ......... nicht vergessen .......... macht eine info
an oben aufgeführte Mail, Hotel - Gasthof - Groß!


IMG 20221201 WA0002

Es war ein spannendes und sportlich, erfolgreiches  Jahr  2022 für den BABV. Nachdem der DBV seine Kaderathleten bei der DM 2022 in Rostock dabei haben wollte, entschloss sich der BABV kurzfristig an der DM 2022 in Rostock/Mecklenburg-Vorpommern teilzunehmen. 
Es war eine kleine Mannschaft mit sehr gut motiviertem Kaderathleten.

Es wurden 6 Athleten + 2 Athletinnen nominiert, wobei beide Frauen kurzfristig absagen mußten. Als Trainer waren vor Ort Kai Melder und Peter Stettinger. Delegationsleiter war Sportwart Franz J. Santl. Es wurden tolle, erfolgreiche  Kämpfe von unseren Athleten geboten, die so manchen  anwesenden Landesverbands-Funktionär schon sehr begeistert hatten. Das Bayern-Team erkämpfte sich mit 6 Athleten  
3x mal Gold + 3 x mal Silber plus den Pokal als bester Fight von Magomed Schachidov. Allen Kämpfern
zu dieser erbrachten Leistung meinen allerherzlichsten Glückwunsch! Meinen Dank auch an das Trainerteam, Kai Melder und Peter Stettinger für die Betreuung der Athleten, die sich sehr wohlgefühlt hatten. Es war eine tolle Stimmung.

IMG 20221205 WA0016

Die Deutsche Meisterschaft der Elite 2022 war erneut ein großer Erfolg für den BABV. Auf der Heimfahrt war der Bus voll mit Medaillen und Urkunden.

Allen Beteiligten wünsche ich eine schöne Advendszeit und ein gesundes, neues Jahr 2023.

Gold-Medaille für die Kämpfer:

Hamidi Zebair                   Verein: TSV 1860 München

Magomed Schachidov       Verein:  TSV 1860 München

Sylab Noori                        Verein: FC GW Ingolstadt

Silber Medaille für die Kämpfer:

Ahmadisafa Omid               Verein: ASC Nürnberg Süd

Deniel Krotter                     Verein: Bad Windsheim

Mohammad Shadab            Verein: TSV Bad Kissingen


Mit sportlichen Grüßen

Franz Josef Santl
1. Landessportwart & Bezirkssportwart OBB


Ausschreibung BABV G23.01

„Die Anmeldung für den Lehrgang ist für alle möglich, ich erhoffe mir aber die Teilnahme von denjenigen, die einen Start bei den Deutschen Meisterschaften der U15, U17 und U19 planen.
Für uns im Landestrainer-Team geht es um eine Förderung von leistungsbereiten Boxerinnen und Boxern in Richtung NK2/NK1-Status des DBV.


Herzliche Grüße

Kai Melder

Leitender Verbandstrainer BABV

Karl Schmidt


Wie am Wochenende erfahren, verstarb unser KR-Pionier Karl Schmidt am 25.11.22.

Gut drei Wochen nach seinem 80. Geburtstag.

                                                              

Karl trat am 01. Mai 1960 dem BC Ingolstadt bei. Seine ersten Ringerfahrung sammelte er bei einem Boxvergleich mit seinem Clubkameraden Allert am 24.08.1960. Dieser Kampf endete o.W. (Dies gab es damals noch)

Es folgten weitere 90! Kämpfe mit jeweils wechselnden Erfolgen. 1972 wurde Karl Oberbayerischer Meister im Senioren Leichtgewicht.

Seine Boxkarriere endete am 30.03.1973 mit einem Sieg über Tezel vom BSV Dachau.

Gut für uns, für den BABV, für das olympische Boxen. Karl blieb seinem Sport treu und erwarb unter dem damaligen BABV-Kampfrichterobmann Paul Herrmanns am 04.02.1980 die regionale und am 01.01.1990 die nationale KR-Lizenz. In weit über 100 KR-Einsätzen (über 1.000 Einzeleinsätze) zeigte sich Karl als „DER KAMPFRICHTER“!

Fachliche Qualität, Zuverlässigkeit und Fairness waren seine Markenzeichen.

Seine ruhige, sachliche und vor allem menschliche Art machten ihn zu einem gern gesehenen und anerkannten Mitglied des jeweiligen Kampfgerichtes. Karl war nie ein Freund von großen Worten. Er war stets Vorbild und die Zuverlässigkeit.

Der Schreiber dieser Zeilen war erstmals am 10.11.2001 mit Karl in einem Kampfgericht und empfand ihn einfach als sympathisch/menschlich. Nie großspurig, sondern vielmehr - vor allem für uns jüngere Kollegen als Freund/Mentor und Berater!!

Für seine Verdienste um das olympische Boxen wurden ihm vom

  • damaligen BABV-Präsidenten Jo Henning im Februar 1996 ,

die BABV-Ehrennadel in GOLD

  • damaligen DBV-Präsidenten Paul Forschbach imOkt. 2004 die

DBV Ehrennadel in GOLD

überreicht.

KARL – DANKE – dass du uns als Kollege, Mensch, Freund begleitet hast.

Seinem Sohn Rainer, allen Hinterbliebenden unser Beileid und Mitgefühl.

Für den BABV: Karl-Heinrich Pauckner (BABV-Präsident), Heinz-Günter Deuster (BABV-Ehrenpräsident)

Die Beerdigung findet am Dienstag, den 06. Dez. um 14:30 Uhr in Reichertshofen OT HÖG statt.


Seite 1 von 89

© 2022 BABV - Bayerischer Amateur-Box-Verband e.V.