previous arrow
next arrow
Slider

Der Bezirkstag des Boxbezirks Oberpfalz 2020 findet statt am

                                                                   Samstag, 11. Januar 2020 - 14.00 Uhr
                                                    in 94421 Schwandorf, Pizzeria Rossin, Am Marktpatz 23.

TAGESORDNUNG:

1. Begrüßung und Feststellung der Anwesenden und Wahlberechtigten.
2. Totengedenken
3. Genehmigung des Protokolls des Bezirkstages der Oberpfalz 2019.
4. Berichte Jugendwart und Sportwart.
5. Neuwahlen.
    5.1. Bildung eines Wahlausschusses
    5.2. Entlastung des Bezirkssportwarts und des Bezirksjugendwarts.
    5.3. Wahlen - Bezirkssportwart, Bezirksjugendwart, Delegierte.
6. Ostbayerische Meisterschaften und Sportprogramm 2020.
7. Verschiedenes.

Anträge sind bis spätestens 02.01.2020 schriftlich an den Bezirkssportwart zu richten.

Wir weisen darauf hin, dass nur die offiziellen Vertreter der Vereine bzw der Abteilungen stimmberechtigt sind. Ist ein Vorstand oder Abteilungsleiter verhindert, so muss sein Vertreter eine schriftliche Vertretungsvollmacht vorlegen.

gez. Herbert Mühlbauer                                                                                                 gez. Armin Kerscher
Bezirkssportwart                                                                                                             Bezirksjugenwart.


Am Samstag, den 18. Januar 2020 findet in der Boxhalle Eichstätt, Am Sportpatz 16, 85072 Eichstätt, ein Sichtungslehrgang für Frauen, Jugend weiblich und Juniorinnen statt. Interessierte Athletinnen sollten im Besitz eines gültigen Startausweises sein und schon mindestens einen Wettkampf bestritten haben. Veranstaltungsbeginn ist 9.30 Uhr, voraussichtliches Ende gegen 16.30 Uhr.

Achtung: Mitzubringen sind Sportbekleidung, Geräte- und Sparringshandschuhe, Kopfschutz, Zahnschutz, Tennisball und Springseil sowie 10 € für die Teilnahmegebühr.

Es findet je eine Trainingseinheit vormittags und nachmittags statt mit technisch-taktischen und strategisch-taktischen Schwerpunkten. Für eine Verpflegung in der Mittagspause vor Ort ist gesorgt.

Anmeldung per E-Mail an die Frauenbeauftragte Simone Pauckner oder den Leitenden Verbandstrainer Kai Melder.

Lehrgangsleitung: Simone Pauckner (Frauenbeauftragte BABV)
Trainer: Alexander Angermann, Mario Stanislaw und Kai Melder (Landestrainer BABV).

Dieser Lehrgang dient als Sichtung zur Planung, Strukturierung und Weiterentwicklung des Leistungs- und Nachwuchskaders des BABV.

gez. Simone Pauckner, BABV-Frauenbeauftragte

© 2020 BABV - Bayerischer Amateur-Box-Verband e.V.