previous arrow
next arrow
Slider

Liebe Vereinsvertreter/innen,

wir möchten nochmals auf die geplante C-Trainerneuausbildung 2020 hinweisen.

Aktuell sind 18 der 26 Teilnehmerplätze vergeben. Die Anmeldung erfolgt ausnahmslos über den Verein. Ob der Lehrgang stattfindet, steht noch nicht fest. Die Planungen der Unterrichtseinheiten laufen jedoch schon seit geraumer Zeit.
Auf die Regelung zur Anmeldung und Teilnahme an der vom 02.08. - 09.08.2020 geplanten Neuausbildung weisen wir nochmals hin.

Jede/r Teilnehmer/in muss mit vollem Namen, Geburtsdatum, Wohnadresse und Heimatverein, idealerweise auch mit Mailadresse und Mobilnummer, gemeldet werden. Des Weiteren bitten wir um eine kurze, boxspezifische Vita der/des Teilnehmenden. Die Anmeldung zur sportartübergreifenden Basisqualifizierung findet ihr unter folgendem Link:

https://www.blsv-qualinet.de/ctrainer.html

Zu Beginn des Lehrgangs ist ein akuelles, erweitertes, polizeiliches Führungszeugnis notwendig. Dieses ist zusammen mit den anderen Dokumenten, Vereinszugehörigkeit, Erste-Hilfe-Nachweis und Teilnahmebestätigung am Lehrgang "C-Trainer-Basisqualifizierung", vorzulegen.
Die Unterbringung der Teilnehmer erfolgt ausnahmslos in 2-Bett-Zimmern. Die Verpflegung findet vor Ort in der Sportschule Oberhaching statt.
Während der Neuausbildung können die Einrichtungen, wie Sauna, Schwimmbad und Kraftraum durch die Lehrgangsteilnehmer genutzt werden, vorausgesetzt sie sind nicht durch andere Kurse belegt. Im Rahmen der Ausbildung erfolgt täglich ein halbstündiges Sportprogramm vor dem Frühstück zur mentalen und körperlichen Aktivierung. Dieses ist verpflichtend. Die Lehrgangskosten betragen 128 € (Selbstkostenbeteiligung für Unterbringung und Verpflegung) zzgl. 120 € Lizenzerstellungsgebühren.

Die theoretische und praktische Abschlussprüfung findet voraussichtlich am Wochenende 18.09. - 20.09.2020 in Straubing am Landesstützpunkt des BABV statt. Die Prüfungsgebühr beträgt 100 €.

Mit sportlichen Grüßen

Andreas Selak                    und                   Kai Melder
Lehrwart BABV                                            Ltd. Verbandstrainer BABV


Am Freitag, 08.05.2020 feiert unser langjähriger, sympathischer Sportfreund Manfred seinen runden Geburtstag.
Grund genug, um einmal auf sein Leben zurück zu blicken.

Nachfolgend die wichtigsten Ämter und Auszeichnungen unseres Jubilars.
Seit 1972 ist er Präsident des Piccolo Fürstenfeldbruck. Über 25 Jahre war er DBV-Vorstandsmitglied und  25 Jahre in der Finanzkommission bei der EABA (EUBC).
1987 erhielt er die DBV-Verdienstnadel in Gold und 1998 das Bundesverdienstkreuz am Bande.
Beim BABV ist er Ehrenvorstandsmitglied. 1976 würdigte der BABV unseren Jubilar mit der Ehrennnadel in Gold. Seit 1977 ist er Gründungsmitglied des BABV-Förderkreises und seit 2005 BABV-Ehrenvorstandsmitglied. Im Jahr 2003 erhielt er das Bundesverdienstkreuz.
Die Lizenz zum Vereinstrainer erhielt er 2006.

Der Bayerische Amateur-Boxverband mit Präsident Karl-Heinrich Pauckner an der Spitze gratuliert dem beliebten und sympathischen Sportfreund herzlichst zu seinem Ehrentag und hofft auf noch viele Jahre erfolgreicher Zusammenarbeit.

schatzmeister

© 2020 BABV - Bayerischer Amateur-Box-Verband e.V.