previous arrow
next arrow
Slider

Bezirkstag in Mitttelfranken
Foto von links: Atschi Hörauf, Ralf Markert, Simone Paucker, Aexander Angermann, Heiner Pauckner, Harry Retzer, Igor Krotter.


sichtungslehrgang
Am Samstag, 18. Januar fand beim Boxclub Eichstätt ein Kadersichtungslehrgang des BABV für Frauen, Jugend (w) und Juniorinnen statt. 21 Athletinnen aus ganz Bayern waren angereist, um unter Leitung von Alexander Angermann, Mario Stanislaw, Kai Melder und BABV-Frauenbeauftragte Simone Pauckner ihr Können unter Beweis zu stellen. Nach dem Aufwärmen ging es gleich mit der Boxschule los. Trainer Alexander Angermann betonte immer wieder, wie wichtig es sei, die Grundlagen der Boxschule richtig gut zu beherrschen. 

Nach der Boxschule ging es weiter mit abwechslungsreichen Partnerübungen sowie Sparring mit Aufgaben und freiem Sparring. Nach den intensiven Trainingsheiten waren am Ende alle recht erschöpft aber zufrieden. Leitender Verbandstrainer Kai Melder gab bekannt, solche Lehrgänge in Zukunft öfters durchführen zu wollen, denn dies sei die ideale Gelegenheit für die Kämpferinnen, sich kennenzulernen und sich sportlich miteinander zu messen. 

Bericht: Stefany Koujou.

© 2020 BABV - Bayerischer Amateur-Box-Verband e.V.