previous arrow
next arrow
Slider

Michel Listle 1                     Am heutigen Silvester-Tag feiert Michael „Michel“ Listle vom TSV Peißenberg seinen 80. Geburtstag.


Michel, der seine Kampfrichter-Karriere 1981 unter dem damaligen BABV-KO Johann (Jo) Henning begann, galt als einer der zuverlässigsten, fairsten und sympathischsten KR-Kollegen.

Sein Fachwissen, seine enormen Kenntnisse, sowie Erfahrungen machten ihn zu einem gern gesehenen und beliebten Kollegen. In seiner aktiven Zeit brachte er es auf rund 200 Kampfrichter-Einsätze (ca. 2000-2500 Einzelkämpfe).

Wo und wann Michel als Gast die Bühne des Boxsports betritt, er ist gerne gesehen und wenn er in seiner freundlichen Art von „früher“ erzählt, liegt Nostalgie in der Luft.

Ich durfte heute im Namen des BABV und des TSV Peißenberg Michel besuchen, kleine Geschenke und Grüße überreichen. Hierbei zeigte sich Michel nicht nur in hervorragender, körperlicher und geistiger Verfassung, sondern auch als charmanter Gastgeber, unterhaltsamer Gesprächspartner und so stellte sich öfters die Frage „Weißt du noch?

Lieber Michel, danke für Deinen jahrelangen Einsatz und Deine jahrelange Freundschaft.

Im Namen des BABV/TSV Peißenberg:

Wir wünschen Dir und Deiner Agnes weiterhin alles Gute, Gesundheit und genieße UFFING am Staffelsee.

Gez. Heinz-Günter Deuster, BABV-Ehrenpräsident



Bei den U15-Deutsche Meisterschaften vom 18.-22.12.21 in Lindow/Brandenburg war das Team Bayern mit 4 Athletinnen und 6 Athleten vertreten.
Nach intensiven Lehrgängen im Vorfeld traten wir gemeinsam die Reise an. Es machte sich einmal mehr bezahlt, wie wichtig diese Lehrgänge für unsere Athleten/innen sind.

DM U15
Das Trainer-Team vertreten im Bayern-Team durch Kai Melder, Mario Stanislaw und Christian Walter hatten die U15 sehr gut vorbereitet.
So konnte jede/r Athlet/in bei dieser Meisterschaft sein Weihnachtsgeschenk selbst bestimmend abholen.
Bei zehn Teilnehmern/innen erreichte das Team Bayern mit 10 Medaillen eine gute Ausbeute.

Team Bayern

Herzlichen Glückwunsch an die Athleten/innen.

Wir erreichten bei dieser U 15-Meisterschaft mit dreimal Gold, dreimal Silber und viermal Bronze in jeder Länderwertung den dritten Platz in Deutschland.

Lana Paljusic (BC Piccolo FFB) Gold-Medaille
Bianka Balint (BSC Dachau) Gold-Medaille
Alexander Chisari (SC Olympia Nbg) Gold-Medaille
Freisler Lisa (SV Günding) Silber-Medaille
Grabert Lillyfrida (AC Bavaria Forchheim) Silber-Medaille
Propp Eric (BC Amberg) Silber-Medaille
Rykov Maximilian (TV Dingolfing) Bronze-Medaille
Hermann Dietrich (BC Amberg) Bronze-Medaille
Koryakovskiy Nikita (SV Pocking) Bronze-Medaille
Suppus Simon (Grün-Weiss Ingolstadt) Bronze-Medaille

Die Athletin Lana Paljusic vom Verein BC Piccolo Fürstenfeldbruck und der Athlet Alexander Chisari vom Verein
SC Olympia Nürnberg wurden als bester Kampf in der Altersklasse Kadettin und bester Kampf Kadetten vom Bundestrainer Andreas Schulze und Jugendwart DBV Andreas Colburne mit einem Pokal ausgezeichnet.

Lana Paljusic

Ich wünsche Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2022.
Bleibt mir alle gesund! Ich wünsche Euch weiterhin eine gute Zeit!

Franz Josef Santl
1. Landessportwart BABV

© 2022 BABV - Bayerischer Amateur-Box-Verband e.V.