previous arrow
next arrow
Slider

Bezirkstag Unterfranken

Bezirkstag UnterfrankenFoto 1: Hans Bales, Atschi Hörauf, Edi Feuchter, Heiner Pauckner
Foto 2: Thomas Dietz, Ulli Langer, Maik Dressler, Hans Bales, Harry Zernetsch, Heiner Pauckner, Uwe Eckstein, Atschi Hörauf

Überraschend gut besucht war der diesjährige Bezirkstag von Unterfranken. Von zehn Vereinen des Bezirks konnte Bezirkssportwart Hans Bales gleich 9 Vereinsvertreter begrüßen. Lediglich 1 Verein hatte sich entschuldigt. 


Neben den Vereinsvertretern und Gästen hieß Bales auch die Ehrengäste 1. Landessportwart Heiner Pauckner, dessen Stellvertreter Atschi Hörauf und Kampfrichterobmann Ulli Langer willkommen.

Nach den Grußworten durch die Ehrengäste erfolgte die Ehrung des Trainers des TSV Bad Kissingen, Edgar Feuchter. Für seine jahrzehntelange, verdienstvolle Tätigkeit wurde diesem die Silberne Ehrennadel des BABV überreicht. 

Bezirkssportwart Bales ging in seinem Rechenschaftsbericht auf die Erfolge der unterfränkischen Athleten ein und bedankte sich gleichzeitig bei den Vereinen für die rege Veranstaltungstätigkeit.

Bei der anstehenden Neuwahl wurde zunächst die Vorstandschaft einstimmig entlastet. Die anschließende Neuwahl brachte folgendes Ergebnis: Alter und neuer Bezirkssportwart Hans Bales (einstimmig), neu Jugendwart Maik Dresseler (einstimmig). Zu Delegierte wurden bestimmt Harry Zernetsch (BSV Obernburg) und Thomas Dietz (Sportfreunde WVV Würzburg), zu Ersatzdelgierte Tanja Sabroda sowie Uwe Eckstein (TG Karstadt).

Nach seiner Wahl zum Bezirkssportwart erklärte Hans Bales, dass er für eine Wiederwahl im Januar 2023 nicht mehr zur Verfügung stehen werde. 

Der Bezirkstag 2023 findet am Samstag, 16. Januar um 14.00 Uhr in Zell am Main - Gaststätte Rose - statt.

© 2020 BABV - Bayerischer Amateur-Box-Verband e.V.