previous arrow
next arrow
Slider

Wichtige Info zur C-Trainerausbildung 2020

In Bezug auf die C-Trainerausbildung 2020 brauchen wir hinsichtlich der Anmeldung noch ein paar Regularien.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerplätze werden wir eine Voranmeldefrist bis zum 17. Mai 2020 gewähren, die Anmeldung erfolgt ausnahmslos über den Verein. Sollten mehr Meldungen eingehen, als Teilnehmerplätze vorhanden sind, werden wir die Vereine, die mehr als einen Teilnehmer gemeldet haben, um Nennung eines Streichkandidaten bitten müssen. Hintergrund dafür ist zum einen die massive Bezuschussung des Lehrgangs seitens des BABV und zum anderen die Fortbildung für viele Vereine zu ermöglichen.

Die Lehrgangskosten betragen 128 € Selbstkostenbeteiligung für Unterbringung und Verpflegung,
zuzüglich 120 € Lizenzerstellungsgebühren (diese sind bei Lehrgangsbeginn bar zu entrichten!).

Nach der Voranmeldefrist ist die Teilnahme gesichert. Bei Anmeldung nach diesem Zeitpunkt oder bei Nichtantreten ist trotzdem der Selbstkostenanteil fällig. Wir behalten uns eine Nachbesetzung vor.

Jede/r Teilnehmer/in muss mit vollem Namen, Geburtsdatum, Wohnadresse und Heimatverein, idealerweise auch mit Mailadresse und Mobilnummer, gemeldet werden. Des Weiteren bitte ich um eine kurze, boxspezifische Vita der/des Teilnehmenden. Die Anmeldung zur sportartübergreifenden Basisqualifizierung findet Ihr unter folgendem Link:

https://www.blsv-qualinet.de/ctrainer.html

Zu Beginn des Lehrgangs ist ein aktuelles, erweitertes polizeiliches Führungszeugnis notwendig. Dieses ist zusammen mit den anderen Dokumenten, Vereinszugehörigkeit, Erste-Hilfe-Nachweis und Teilnahmebestätigung am Lehrgang "C-Trainer-Basisqualifizierung", vorzulegen.

Die Unterbringung der Teilnehmer/innen erfolgt ausnahmslos in 2-Bett-Zimmern, die Verpflegung findet vor Ort in der Sportschule Oberhaching statt.
Während der Neuausbildung können die Einrichtungen wie Sauna, Schwimmbad und Kraftraum durch die Lehrgangsteilnehmer/innen genutzt werden, vorausgesetzt sie sind nicht durch andere Kurse belegt. Im Rahmen der Ausbildung erfolgt täglich ein halbstündiges Sportprogramm vor dem Frühstück zur mentalen und körperlichen Aktivierung (dieses ist verpflichtend!).

Die theoretische und praktische Abschlussprüfung findet am Wochenende 18. - 20. September 2020 in Straubing am Landesstützpunkt des BABV statt, die Prüfungsgebühr beträgt 100 €.

gez. Kai Melder
Leitender Verbandstrainer BABV



© 2020 BABV - Bayerischer Amateur-Box-Verband e.V.