previous arrow
next arrow
Slider

Termine für die Kampfrichter-Neuausbildung

Der Bayerische Amateur-Boxverband (BABV) führt im Rahmen seines Ausbildungsplanes im Jahr 2020 eine Neuausbildung für Kampfrichter/innen durch.

Die Ausbildung umfasst 10 Lehreinheiten und 2 Einsätze als Probepunktrichter/in bei verschiedenen Veranstaltungen.

Lehrgangsort:           Sportanlage PSV, Gögginger Str. 97, 86199
Augsburg


Termine:                       20.06.2020 Punktrichter-Neuausbildung
                                        21.06.2020 Ringrichter-Neuausbildung

Zulassungsbedingungen zur Ausbildung
===================================

- Mitglied in einem Boxverein (Boxabteilung) eines beim DBV angeschlossenen Vereins
- Kenntnisse im Olympischen Boxsport
- man muss das 18. Lebensjahr vollendet haben
und
- eine Tätigkeit von mind. 1 Jahr im sportorganisatorischen Bereich des Olympischen Boxens haben

Ein/e aktive/r Athlet/in kann sich einer KR-Ausbildung mit abschließender Prüfung unterziehen.

Die Lehrgangsgebühr beträgt 100,00 € (Punktrichter-Neuausbildung) und 50,00 € (Ringrichter-Neuausbildung). Der Betrag ist am Lehrgangstag zu entrichten (incl. Kampfrichter-Buch, 1 Referee-Abzeichen und Getränke).
 

Meldungen bitte an den KR-Obmann Alexander Darbisch, Mathildenstr. 39, 87600 Kaufbeuren
(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) leiten.

Der Lehrgang erfordert eine Mindestanzahl von 10 Teilnehmern/innen.

Meldeschluss ist der 07.06.2020!




© 2020 BABV - Bayerischer Amateur-Box-Verband e.V.