previous arrow
next arrow
Slider

C-Trainerneuausbildung 2020 des BABV

In der Woche vom 02. bis 09. August 2020 fand der Ausbildungslehrgang der diesjährigen C-Trainerneuausbildung für die C-Lizenz Leistungssport Boxen statt. Erstmals erfolgte diese als Blocklehrgang in der Sportschule Oberhaching. Von den gemeldeten 26 Personen konnten 25 an der Maßnahme teilnehmen. Insgesamt wurden 58 theoretische und 26 praktische Unterrichtseinheiten abgehalten. Die Abschlussprüfungen und die praktische Lehrprobe finden im September am Landesleistungsstützpunkt in Straubing statt.

Besonders hervorheben möchte ich an dieser Stelle die Teilnahme von vier Frauen. Im Hinblick auf das Vorhaben des DBV mehr Frauen im Leistungssport zu etablieren, der aktuellen Entwicklung steigender Mitgliederzahlen von Mädchen und Frauen in den Vereinen, sowie den Erfolgen unserer bayerischen Kaderathletinnen bei nationalen Turnieren ist es ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung.

C Trainerneuausbildung

Die Teilnehmergruppe war bunt  gemischt und den Dozenten ist es über die Woche geglückt bei allen das Feuer der Leidenschaft für den Leistungssport zu entfachen und die Traineranwärter/innen fachtheoretisch, praktisch und mental auf die neuen Herausforderungen vorzubereiten und einzustimmen. Von großem Vorteil war hierfür die Durchführung als Blocklehrgang. Es ergaben sich abseits des regulären Unterrichts genug Möglichkeiten zum informellen Austausch und zur Vernetzung.

Zu guter Letzt möchte ich mich noch recht herzlich bei den beteiligten Referenten Heinz-Günter Deuster, Dr. Ekkehard Bock und Clemens Mellar, sowie bei unserem Lehrwart Andreas Selak, die ihrem ehrenamtlichen Auftrag mit großer Leidenschaft für den Boxsport nachgekommen sind, bedanken.
Die Woche war ein hartes Stück Arbeit. Ich bin mir sicher, dass es sich gelohnt hat!

Kai Melder
Ltd. Verbandstrainer

© 2020 BABV - Bayerischer Amateur-Box-Verband e.V.