Drucken

Herzlichen Glückwunsch, Kathleen.

Unbenannt
Am 03. Mai feiert die ehemalige Schatzmeisterin im BABV ihren „Runden“.

Hierzu gratuliert ihr der BABV und dankt für ihre vielseitige und jederzeitige Unterstützung im LV und im AOB.

Kathleen Baron war viele Jahre im Team mit ihrem Mann Uwe Schilhaneck für die Finanzen des Bayerischen-Amateur-Boxverbandes tätig. Hier zeichnete sie verantwortungsvoll und gewissenhaft das Ressort Finanzen und überstand alle Kassenüberprüfungen mit Bravur.

Ebenfalls als Schatzmeisterin fungierte Kathleen von 2011 – 2019 beim BC Eichstätt.
Ebenso lange war Uwe als 2. Vorsitzender beim BC E.

Dort und im fränkischen Raum werden wir sie und Uwe sicherlich – wenn die Pandemie vorbei ist – auch wieder in den verschiedensten Funktionen am Ring live erleben.

Doch nicht nur die fachliche und zuverlässige Arbeitsweise ist es, die Kathleen so beliebt macht. Vielmehr ist es die humorvolle und menschliche Art die sie als eine gern gesehene Kollegin besonders auszeichnet.

Wir freuen uns auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen und wünschen dem Geburtstagskind einen schönen und harmonischen Tag.


gez. Karl-Heinrich (Heiner) Pauckner                          gez. Heinz-Günter Deuster  

             BABV-Präsident                                                 BABV-Ehrenpräsident