previous arrow
next arrow
Slider

Nachbetrachtung DM U-19 in Velbert

eines ebenso stillen, wie stolzen Beobachters.

Ja, dieses BABV-Team ist im Leistungssport angekommen!!

Zum sportlichen Erfolg wird sicherlich an anderer Stelle berichtet. Die Mannschaftsaufstellung zeigt noch deutlich die Handschrift unseres viel zu früh und überraschend verstorbenen BABV-Landesjugendwart Gerhard Winnerl. Zum DM-Finale legte DBV-Präsident eine Gedenkminute zum Tode vom ehemaligen DBV-Sportjugendwart Thomas Kross und BABV-Jugendwart Gerhard Winnerl ein.

Mein Fazit: Das BABV-Team überzeugte sowohl im öffentlichen Auftritt durch Disziplin, Leistung und mannschaftlichem Zusammenhalt. Die Offiziellen des BABV-Teams – Sportwart Franz-Josef Santl, als Vertreter des Jugendwartes und ltd. Verbandstrainer Kai Melder als „Kopf“ des Trainer-Teams (Alexander Angermann, Mario Stanislaw, Viktor Richmeier) - formten eine BABV-Einheit, vor der man sich einfach respektvoll verneigen muss.

Es tat gut und macht mich – für den BABV - stolz, wenn von links und rechts die Kommentare kamen:

Ein tolles, erfolgreiches Team, dass der BABV hier in Velbert stellt!!!

Ich danke dem BABV-Team, gratuliere zum Erfolg und sage herzlich Willkommen im Leistungssport!

Als Vertreter vor Ort

Heinz-Günter Deuster

DBV-Vizepräsident Leistungssport


© 2021 BABV - Bayerischer Amateur-Box-Verband e.V.