previous arrow
next arrow
Slider

Ein Erfolgstrainer mit H e r z wird 75 ?!

Helmut Felixberger
Wer seinen ungebremsten Einsatz im Vereins-/Verbandsleben mit verfolgt, kann es einfach nicht glauben.

75.?

Unser Helmut begann als Aktiver am 15.08.1964 beim BC Ring-frei Kirchseeon seine aktive Laufbahn, Ergebnis: unentschieden. Sein Credo damals: Wer öfter trifft, ohne selbst getroffen zu werden, GEWINNT!

Als aktiver Boxer war er für alle BABV-Vereine eine – weil Siegboxer – gern gesehene VERSTÄRKUNG!!

Helmut bestritt ca. 250 nationale, sowie internationale Einsätze.

Er war vielfacher Bayerischer Meister und Süddeutscher Meister.

Darüber hinaus ein Garant für Siegpunkte in der Bundesliga-Staffel des BC Bavaria Rosenheim.

Einen Übertritt trotz vielfachem Angebot ins „Profi-Lager“ lehnte er seiner Zeit ab. Gut für uns!!

Helmut ist seit 1975 Vorstandsmitglied im KG Haar/Kirchseeon und aktiver Lizensierter Trainer im BABV.

Für sein Engagement für das „Olympischen Boxen“ erhielt er das Ehren-Abzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten, sowie die BABV-Ehrennadel in Gold.

Ja, Helmut, wir kennen uns seit vielen Jahrzehnten. Du – bist für mich, für den BABV ein stets zuverlässiger, sportlich fairer Kamerad/Mensch. Danke hierfür. Der Schutz/Einsatz deiner Athleten sind vorrangig. Klasse!

PS: 100.000 € Frage bei Günther Jauch:

Was war das größte Glück bei einem Vergleich gegen Helmut Felixberger?

A: ich war ein anderer Jahrgang

B: ich war verlezt

C: ich musste nicht gegen Helmut antreten.

Meine Lösung: C dies spricht für deine Stärke!!

In diesem Sinne: Alles Gute, einen schönen „runden Geburtstag“!

Für den BABV

Heinz-Günter Deuster


PS: Daten erhielt ich für diese INFO von den Sportfreunden Leo Kern/Patre Dino.


© 2022 BABV - Bayerischer Amateur-Box-Verband e.V.