Drucken

Großer Erfolg für den BABV bei den Deutschen Meisterschaften U17 in Wittenburg/MV vom 26.-30.04.22

Der Landesverband Bayern reiste mit einem festen Willen und guter Vorbereitung der Athleten/innen  zu den Deutschen Meisterschaften  der U 17  weiblich/männlich nach Wittenburg/Mecklenburg-Vorpommern. Diese fand  vom 26. - 30.04.2022 statt. Der Landesverband Bayern wollte bei der Länderwertung in Deutschland wieder vorne mit dabei sein. Das Trainerteam bestand aus unserem Kai Melder, Peter Stettinger, Thomas Sabautzki, Mladen Steko und Delegationsleiter  Franz Josef Santl. DieAthleten/innen wurden sehr gut vorbereitet und eingestellt für diese Meisterschaft. Der Lohn für die Arbeit sind die Lorbeeren!

IMG 20220426 WA00081


IMG 20220501 WA00241
Der Landesverband Bayern wurde nach langer Durststrecke bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften der U 17 in Wittenburg  als bester Landesverband in Deutschland mit den Pokal ausgezeichnet. Das Team Bayern erkämpfte sich viermal Gold, dreimal Silber, einmal Bronze
 

mit folgenden Athleten/innen:

Steko Mariela              Gewichtsklasse  63 kg   Gold
Paljusic Lana               Gewichtsklasse  54 kg   Gold
Balint Bianka                Gewichtsklasse  50 kg  Gold
Hamdam Emal              Gewichtsklasse   44 kg  Gold
Chisari Alexander        Gewichtsklasse   40 kg  Silber
Alekov Milen                  Gewichtsklasse   60 kg  Silber
Zehrer Ronja                 Gewichtsklasse   57 kg  Silber
Suppus Jakob               Gewichtsklasse   63 kg  Bronze

IMG 20220430 1332576981

Sonderehrungen an der DM U17:

Als besten Fight weiblich wurde Ronja Zehrer vom BC Landau an der Isar ausgezeichnet.
Einen Pokal als bester Fight männlich in der Juniorenklasse erhielt Alexander Chisari von BSV Olympia Nürnberg.
Den Pokal  für die beste Boxerin erhielt Steko Mariela von BC Piccolo Fürstenfeldbruck.

Als bester Landesverband an der U17 wurde natürlich Bayern geehrt.

IMG 20220430 WA0056

Allen Teilnehmern/innen und dem Trainerteam ein herzliches Dankeschön für die erbrachten Leistungen!

Schwer beladen mit Pokalen, Urkunden, Medaillen und Auszeichnungen traten wir unseren Heimweg an. 

Ein herzliches Dankeschön  an unseren BABV-Ehrenpräsidenten Heinz-Günter Deuster, der als Supervisor vor Ort agiert und Paul Rossa, der sein Amt als Kampfrichter ausübte.

Mit sportlichen Grüßen

Franz Josef Santl

1. Landessportwart BABV