Drucken

Der König erhält seine Krone

Hjpg

Hans Bales erhielt am 21. Mai 2022 - überreicht vom Bayerischen Staatsminister des Inneren, für Sport und Integration Mitglied des Bayerischen Landtags - die Ehrenmedaille für besondere Verdienste um den Sport in Bayern.
Hans war in der Zeit von 1962 bis 1977 aktiv in der Bayern-Auswahl, Trainer beim BC Schwarz-Weiß Würzburg, Trainer und Vorstand bei den Sportfreunden der WVV Würzburg. Bezirksspitze (Bezirksjugendwart/Bezirkssportwart) im Bezirk Unterfranken.
Tja, lieber Hans, dass waren die offiziellen Daten. Doch was fehlt?

DEINE MENSCHLICHE UND ZUVERLÄSSIGE ART ALS FÖRDERER UND UNTERSTÜTZER DES OLYMPISCHEN BOXENS!!
Dem Schreiber dieser Zeilen war es eine große Ehre, bei Deiner außerordentlichen Auszeichnung dabei sein zu dürfen. Du bist somit Mitglied eines handerlesenen Kreises dieser Auszeichnung.

Wir kennen uns mittlerweile seit über 40 Jahren. In der Zeit hast du Dich als
äußerst zuverlässiger Ansprechpartner gezeigt. Wann immer eine Anfrage – auch kurzfristig - an Dich ging (Lehrgang/Wettkampfmaßnahmen etc.) Du setztest alles in zuverlässiger und im Sinne des AOB/BABV um. Hierfür wurdest du bereits seitens des BABV mit der BABV-Verdienstnadel in Silber ausgezeichnet. An dieser Stelle nochmals Dank und Anerkennung.
Mitglied
Lieber Hans, diese Auszeichnung ist nicht das Ende der ehrenamtlichen Tätigkeit. Wie sagte unser Staatsminister des Inneren
Joachim Herrmann – Dank/Anerkennung und weitere Aufforderung der ehrenamtlichen Tätigkeit für die nächsten 20 Jahre.
Dem kann ich nur beipflichten und hoffe als langjähriger Freund und Verbandskollege auf genau diese weitere Super Zusammenarbeit und Unterstützung Deinerseits.

Oder wie würde ich sagen: Oiner geht noch!! Bleibt gesund und uns erhalten!!

i.A. des/unseres BABV

Heinz-Günter Deuster


Im Rahmen dieser Ehrenveranstaltung wurde auch Frau Brigitte Brand, aktiv und Funktionärin in vielen ehrenamtlichen Bereichen und seit 2007 Kreistagsvorsitzende im BLSV. Tja, aus meiner Sicht ein Gewinn für den Sport, für das AOB und dem BABV. Frau Brigitte Brand ließ keine Veranstaltung des BC Weißenburg aus. War immer – so auch bei der Jahreshauptversammlung des BC Weißenburg, mit Wechsel der Vereinsführung – vor Ort und fand hier Worte des Dankes/der Anerkennung und Aufmunterung für die neue Vorstandschaft unter der Leitung von Pfilipp Lang. Sie spricht die Sprache des Sportes und ist eine mehr als würdige Vertretung für den Sport im BLSV.
Danke, dass es noch solche Funktionäre gibt!!