previous arrow
next arrow
Slider

Ein historisches Box-Wochenende ist zu Ende gegangen

IMG 20220711 WA0003
Ein tolles und erfolgreiches, mit historischem Flair, Wochenende ist zu Ende gegangen. Der BABV als Mitveranstalter beim Kultur- Event der Stadt München und das Boxwerk München haben es möglich gemacht, dass es bei dieser Veranstaltung im Olympiapark München bei Sonnenschein und guter Kulisse zu spannenden und fairen Boxkämpfen mit den Gästen aus Israel gekommen ist. 50-zig Jahre nach Olympia 1972, als es tolle weltoffene Spiele werden sollten, wurden sie leider von einer traurigen Nachricht überschattet.
Die Gastmannschaft aus Israel war mit starken Sportlern angereist und zeigte sehr guten Boxsport. Hier wurde den Bayerischen Kaderathleten alles abverlangt. So kam es bei der ersten Veranstaltung am Freitag  im Olympiapark München  Theatron am Olympiasee zu einer knappen Entscheidung  für die Gäste aus Israel mit 17 : 16  Sieg.

IMG 20220709 WA0000
Am Sonntagmorgen ging die Reise dann weiter. Es  folgte der Zweitstart dann in Kaufbeuren. Ein herzliches Dankeschön an die Stadt Kaufbeuren unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters Stefan Boose. Der Besuch bei der Stadt Kaufbeuren und die Eintragung ins Goldene Buch der Stadt waren einzigartig. Im historischen Saal fand ein toller Empfang mit kultureller Geschichte statt. Für die Grußworte unseres BABV-Präsidenten Heiner Pauckner und den Funktionären kann man sich nur bedanken. Anschließend ging die Fahrt weiter zur Sporthalle, in der schon der Zweitstart auf dem Programm stand. Es standen 13 Kämpfe auf dem  Programm. Nach der Begrüßung und Vorstellung der Athleten, sowie den Grußworten, eröffnete der Schirmherr OB Stefan Boose Kaufbeuren die Boxveranstaltung. Den  Zuschauern wurde erstklassiger Boxsport in der Dreifach-Turnhalle in Kaufbeuren-Neugablonz geboten.

IMG 20220711 WA0027
IMG 20220710 WA0001
Der BABV möchte sich ganz herzlich bei den Gästen aus Israel, der Stadt München (Kulturreferat), dem Boxwerk München mit Team Nick Trachte, allen beteiligten Vereinen, insbesondere bei unseren Athleten und Trainern, dem Kampfgericht unter Ehrenpräsident Heinz-Günter Deuster, BABV-KO  Alexander Darbisch, Dr. Galla-Brosch und Dr. Lorsch, allen ehrenamtlichen Helfern, dem Orgateam, die zum Gelingen dieses  Boxsport-Events an beiden Veranstaltungen beigetragen haben. Für alle wird dieses Box -Event noch sehr lange in Erinnerung bleiben.
 
Franz Josef Santl

Erster Landessportwart BABV u. Bez.-Sportwart Oberbayern

© 2022 BABV - Bayerischer Amateur-Box-Verband e.V.