previous arrow
next arrow
Slider

Am 11. Januar 2019 wurde auf der BABV-Geschäftsstelle ein Notdienst eingerichtet, an dem sämtliche Funktionäre der engeren Landesleitung sowie freiwillige Mitarbeiter teilgenommen haben. Alle Startausweise (Neuanträge, Verlängerungen usw.) wurden erledigt und gehen in den nächsten Tagen an die Antragsteller.

Die Vereine werden nochmals darauf hingewiesen, dass Pass-Neuanforderungen bzw. Startpass-Verlängerungen bis zum Widerruf ausschließlich an Präsident Heinz-Günter Deuster oder Landessportwart Heiner Pauckner zu richten sind. Alle anderen Maßnahmen sind mit den jeweiligen Ressortleitern abzusprechen. 



Die Beerdigung von Kurt Suchan findet am Dienstag, den 15. Januar 2019 um 11.00 Uhr auf dem Städtischen Friedhof in Donauwörth statt.



Unter der souveränen Leitung des mittelfränkischen Sportwartes Alexander Angermann ging der Bezirkstag in Nürnberg in angenehmer Atmosphäre über die Bühne.

Besonders hervorzuheben sind in diesem Jahr die Ehrungen der verdienten Sportler 2018 aus dem Bezirk mit Annemarie Retzer (DM 2018), Jan Richmeier (DM 2018), Melissa Rempel (DM 2018 und 3. Europameisterin), Sharafa Raman (DM 2018) und Deniel Krotter (DM 2018 U21 und DM Vizemeister Elite 2018).

Auf dem Foto von links: Kampfrichterobmann Ulli Langer, Igor Krotter in Vertretung für Deniel Krotter, Annemarie Retzer, 2. Landessportwart Alfred Hörauf, Jan Richmeier, Melissa Rempel, Sharafa Raman, Alexander Angermann.

Bericht und Foto: Simone Pauckner.

Zustimmung zur Veröffentlichung des Fotos liegt vor.



Die Nordbayerischen Schüler-, Kadetten-, Junioren- und Jugendmeisterschaften (männlich/weiblich) finden am Samstag, 2. Februar und Sonntag 3. Februar 2019 in 97082 Würzburg-Zellerau, Friedrich-Koenig-Gymnasium, Weißenburgerstraße/Ecke Sedanstraße, statt.

Die Nordbayerischen Schüler-, Kadetten-, Junioren- und Jugendmeisterschaften (männlich/weiblich) finden am

                                                Samstag, 2. Februar und Sonntag 3. Februar 2019

in 97082 Würzburg-Zellerau, Friedrich-Koenig-Gymnasium, Weißenburgerstraße/Ecke Sedanstraße, statt.

Ablaufplan der Veranstaltung:

Samstag, 2. Februar 2019
10.00 - 11.30 Uhr: Arzt und Waage - Vorwiegen ab 9.30 Uhr möglich
12.00 Uhr:              Auslosung
14.00 Uhr:              1. Halbfinale
19.00 Uhr:              2. Halbfinale

Sonntag, 3. Februar 2019
09.00 Uhr:              Arzt und Waage
10.30 Uhr:              Finale

Die teilnehmenden Boxsportler-/innen müssen Mitglied eines dem BABV angeschlossenen Vereins der Bezirke Oberpfalz, Unter-, Mittel- und Oberfranken sein. Jeder Teilnehmer muss im Besitz eines gültigen Startausweises mit Verlängerungsvermerk  für das Jahr 2019 sein und darf keiner Sperre oder sonstigen Disqualifikation unterliegen. Bei weiblichen Sportlern ist eine Nicht-Schwangerschafts-Erklärung beizufügen.

Die Wettkämpfe werden in den Gewichtsklassen laut Wettkampfbestimmung § 21 ausgetragen (alte Gewichtsklassen-Einteilung). Gewichtstoleranzen werden nicht akzeptiert.

Der Startausweis ist von jedem Kämpfer vor dem Wiegen an den Landesjugendwart zu übergeben. Ohne ordnungsgemäß vorgelegten Startpass wird keine offizielle Wiegekarte ausgehändigt.

Die Meldegebühr in Höhe von 10,00 € für jeden Athleten ist bei Abgabe des Startausweises an den Landesjugendwart zu übergeben.

Die Anmeldung zur Nordbayerischen Jugend-Meisterschaft muss schriftlich (Brief, Fax, mail) an

                                                              Landesjugenwart Gerhard Winnerl
                                                                     Pankofen-Dorfstraße 42
                                                                           94447 Plattling,

bis 24. Januar 2019 erfolgen.

Nachmeldungen können nicht akzeptiert werden, Jeder Sportler startet in der gemeldeten Gewichtsklasse. Aktive, die noch keinen Wettkampf bestritten haben, werden zur Meisterschaft nicht zugelassen.

Die weiteren Einzelheiten sind der Ausschreibung von BABV-Landesjugendwart Gerhard Winnerl vom 7. Januar 2019 zu entnehmen.



Die Boxabteilung im TV Altötting wurde umbenannt in Kampfsportabteilung. Neuer Abteilungsleiter nunmehr Antonius Wist, sein Stellvertreter Alexander Klein.

Anschriften usw. siehe unter Bezirk Oberbayern.



Die BABV-Geschäftsstelle bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Telefon ist nicht besetzt. Es wird ein Notdienst eingerichtet.

Startausweis-Verlängerungen bzw. Pass-Neuaustellungen sind direkt an Präsident Heinz-Günter Deuster oder Landessportwart Heiner Pauckner an deren Privatadressen zu senden.

Alle anderen notwendigen Maßnahmen sind mit den jeweiligen Ressortleitern abzuklären.


© 2019 BABV - Bayerischer Amateur-Box-Verband e.V.