previous arrow
next arrow
Slider

Bericht Sandro Schaer

Der diesjährige Bezirkstag von Niederbayern fand am 6. Januar in Landau an der Isar statt. Bezirkssportwart Sandro Schaer konnte neben den neun Vereinsvertretern Ehrengäste wie Bürgermeister Helmut Steininger, BABV-Sportwart Heiner Pauckner, Verbandsarzt Dr. Ekkehard Bock, Bezirkssportwart OPF Herbert Mühlbauer und Bezirksjugendwart OPF Armin Kerscher begrüßen. Ein Verein ließ sich entschuldigen und ein Verein blieb leider unentschuldigt.


Das Protokoll zum Bezirkstag 2018 wurde von der Versammlung einstimmig abgesegnet.

Bezirksjugendwart Gerhard Winnerl konnte von guten Erfolgen der niederbayerischen Jung-Athleten berichten. Einen besonderen Dank sprach er Sandro Schaer, Hans Buchmeier und Christian Walter für die tolle Zusammenarbeit aus. Ebenfalls lobte er den Einsatz vom BC Landau für die Ausrichtung der Nachwuchsveranstaltung.

Bezirkssportwart Sandro Schaer hielt einen kurzen Jahresrückblick durch Aufzählung der stattgefundenen Veranstaltungen 2018. Weiterhin würdigte er die Leistungen von Niko Malsam, Daniel Malsam, Nikolas Gorst, Edgar Miller und Sami Ahmeti. Andreas Jäger erhielt vom BABV die Ehrennadel in Gold. Alle Sportler lieferten im vergangenen Jahr herausragende Leistungen ab.

Heiner Pauckner gab eine kurze Information über die momentane Situation in der Geschäftsstelle des BABV und ging weiter auf die Neuerungen der AIBA ein.

Die Ostbayerische Meisterschaft wird voraussichtlich am 23. Februar 2019 stattfinden. Der SSV Köfering klärt die Sportstättenbelegung die nächsten Tage ab.

Der nächste Bezirkstag findet am Sonntag, 5. Januar 2020 in Simbach statt.



Am 11. Januar 2019 wurde auf der BABV-Geschäftsstelle ein Notdienst eingerichtet, an dem sämtliche Funktionäre der engeren Landesleitung sowie freiwillige Mitarbeiter teilgenommen haben. Alle Startausweise (Neuanträge, Verlängerungen usw.) wurden erledigt und gehen in den nächsten Tagen an die Antragsteller.

Die Vereine werden nochmals darauf hingewiesen, dass Pass-Neuanforderungen bzw. Startpass-Verlängerungen bis zum Widerruf ausschließlich an Präsident Heinz-Günter Deuster oder Landessportwart Heiner Pauckner zu richten sind. Alle anderen Maßnahmen sind mit den jeweiligen Ressortleitern abzusprechen. 



Die Beerdigung von Kurt Suchan findet am Dienstag, den 15. Januar 2019 um 11.00 Uhr auf dem Städtischen Friedhof in Donauwörth statt.



Unter der souveränen Leitung des mittelfränkischen Sportwartes Alexander Angermann ging der Bezirkstag in Nürnberg in angenehmer Atmosphäre über die Bühne.

Besonders hervorzuheben sind in diesem Jahr die Ehrungen der verdienten Sportler 2018 aus dem Bezirk mit Annemarie Retzer (DM 2018), Jan Richmeier (DM 2018), Melissa Rempel (DM 2018 und 3. Europameisterin), Sharafa Raman (DM 2018) und Deniel Krotter (DM 2018 U21 und DM Vizemeister Elite 2018).

Auf dem Foto von links: Kampfrichterobmann Ulli Langer, Igor Krotter in Vertretung für Deniel Krotter, Annemarie Retzer, 2. Landessportwart Alfred Hörauf, Jan Richmeier, Melissa Rempel, Sharafa Raman, Alexander Angermann.

Bericht und Foto: Simone Pauckner.

Zustimmung zur Veröffentlichung des Fotos liegt vor.



Die Nordbayerischen Schüler-, Kadetten-, Junioren- und Jugendmeisterschaften (männlich/weiblich) finden am Samstag, 2. Februar und Sonntag 3. Februar 2019 in 97082 Würzburg-Zellerau, Friedrich-Koenig-Gymnasium, Weißenburgerstraße/Ecke Sedanstraße, statt.

Die Nordbayerischen Schüler-, Kadetten-, Junioren- und Jugendmeisterschaften (männlich/weiblich) finden am

                                                Samstag, 2. Februar und Sonntag 3. Februar 2019

in 97082 Würzburg-Zellerau, Friedrich-Koenig-Gymnasium, Weißenburgerstraße/Ecke Sedanstraße, statt.

Ablaufplan der Veranstaltung:

Samstag, 2. Februar 2019
10.00 - 11.30 Uhr: Arzt und Waage - Vorwiegen ab 9.30 Uhr möglich
12.00 Uhr:              Auslosung
14.00 Uhr:              1. Halbfinale
19.00 Uhr:              2. Halbfinale

Sonntag, 3. Februar 2019
09.00 Uhr:              Arzt und Waage
10.30 Uhr:              Finale

Die teilnehmenden Boxsportler-/innen müssen Mitglied eines dem BABV angeschlossenen Vereins der Bezirke Oberpfalz, Unter-, Mittel- und Oberfranken sein. Jeder Teilnehmer muss im Besitz eines gültigen Startausweises mit Verlängerungsvermerk  für das Jahr 2019 sein und darf keiner Sperre oder sonstigen Disqualifikation unterliegen. Bei weiblichen Sportlern ist eine Nicht-Schwangerschafts-Erklärung beizufügen.

Die Wettkämpfe werden in den Gewichtsklassen laut Wettkampfbestimmung § 21 ausgetragen (alte Gewichtsklassen-Einteilung). Gewichtstoleranzen werden nicht akzeptiert.

Der Startausweis ist von jedem Kämpfer vor dem Wiegen an den Landesjugendwart zu übergeben. Ohne ordnungsgemäß vorgelegten Startpass wird keine offizielle Wiegekarte ausgehändigt.

Die Meldegebühr in Höhe von 10,00 € für jeden Athleten ist bei Abgabe des Startausweises an den Landesjugendwart zu übergeben.

Die Anmeldung zur Nordbayerischen Jugend-Meisterschaft muss schriftlich (Brief, Fax, mail) an

                                                              Landesjugenwart Gerhard Winnerl
                                                                     Pankofen-Dorfstraße 42
                                                                           94447 Plattling,

bis 24. Januar 2019 erfolgen.

Nachmeldungen können nicht akzeptiert werden, Jeder Sportler startet in der gemeldeten Gewichtsklasse. Aktive, die noch keinen Wettkampf bestritten haben, werden zur Meisterschaft nicht zugelassen.

Die weiteren Einzelheiten sind der Ausschreibung von BABV-Landesjugendwart Gerhard Winnerl vom 7. Januar 2019 zu entnehmen.



Die Boxabteilung im TV Altötting wurde umbenannt in Kampfsportabteilung. Neuer Abteilungsleiter nunmehr Antonius Wist, sein Stellvertreter Alexander Klein.

Anschriften usw. siehe unter Bezirk Oberbayern.


© 2019 BABV - Bayerischer Amateur-Box-Verband e.V.