previous arrow
next arrow
Slider

ACHTUNG!    Gefunden wurde ein Handy

SONY – XPERIA.

Besitzer bitte bei unserem Ehrenpräsidenten H.-G. Deuster – 08861 69629

                                                                                                    0152 57908802

melden.



Im Rahmen des DBV-Kongresses in Cottbus wurde das Thema Box-Bundesliga angesprochen.

Interesse ist vorhanden!!     (Bisher vier Teilnehmer)

Gesucht werden daher

  • Teilnehmende Mannschaften
  • Ausrichter der 1. LIGA-Tagung (gepl. 10.07.2021)

Interessenten wenden sich bitte schnellstmöglich an den DBV-Sportwart und LIGA-Beauftragten Detlef Jentsch.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / 0173 3710 703

Ring frei!

H.-G. Deuster

DBV-VP Leistungssport



An die Boxsporttreibenden

Vereine und Abteilungen

in Mittelfranken                                                                  

     

Liebe Athletinnen, liebe Sportfreunde, 

zur Vorbereitung auf das Sportjahr 2021 wird der Boxbezirk Mittelfranken einen Vorbereitungslehrgang durchführen. 

Termin:          Samstag, 26.06.2021                       

Ort:                Bahnhofstrasse 28, 91564 Neuendettelsau 

Teilnehmer:   Alle Teilnehmer/innen der Bayerischen Jugendmeisterschaft  in Neuendettelsau von 03. -    
                         04.07.21

Damit der Lehrgang pünktlich begonnen werden kann, bitte ich um rechtzeitige Anreise am
Samstag                       bis spätestens 9.30 Uhr  

Lehrgangsende :         ca. gegen 16.00 Uhr 

Mitzubringen sind:      ausreichend Trainingsbekleidung, Kopfschutz, Mundschutz, Bandagen, Sparrings- und       
                                      Gerätehandschuhe, Brustschutz ist freigestellt, Sprungseil.

Der Lehrgang ist gebührenfrei.

Die Verpflegung der TN wird vom Bezirk Mittelfranken übernommen.

Die Anreise erfolgt auf eigene Kosten.

Lehrgangsleitung:       Alexander Angermann, Bezirkssportwart Mittelfranken 

Trainer:   Alexander Tilinin - Verbandstrainer, Esenaliev Almazbek- Vereinstrainer 

             

WICHTIG:    Dieser Lehrgang ist eine Sichtungs- bzw. Vorbereitungsmaßnahme des Bezirks Mittelfranken.

Entschuldigungen können nur im dringenden Fall persönlich bei mir erfolgen (Mobil 0171 - 9 33 42 59 ) 


Mit sportlichen Grüßen und eine gute Anreise 

Bezirkssportwart 

Alexander Angermann



An alle Oberbayerischen Vereine, Vorstände,
Abteilungsleiter, Trainer, Funktionäre

zur Kenntnis!


Die Oberbayerische Meisterschaft  2021 findet  vom  6.- 7. November 2021 in Schongau statt. Bitte diesen Termin vormerken!

Die Ausschreibung/Einladung erfolgt an die Vereine Ende August !

Mit sportlichen Grüßen

Franz Josef Santl
1. Landessportwart & Bezirkssportwart OBB


Am 05.06. / 06.06. und 13.06. fanden jeweils in Weißenburg, Augsburg und München, die – von der BABV erweiterte Landesleitung genehmigten – Kampfrichter-Seminare statt.

Zuerst möchte ich mich bei den Organisatoren vor Ort bedanken: Karl-Heinrich Pauckner/Patrick Bengel; Rudi Fischer und Nick Trachte für die Gestellung der Räumlichkeiten und Betreuung.

Von 71 Kampfrichtern/innen nahmen an den Seminaren 58 KR-Kollegen/innen teil.

Neun KR fehlten unentschuldigt und weitere vier Kampfrichter lassen ihre Lizenzen ruhen.

Wie im Vorfeld angekündigt erhalten die Kollegen, die nicht am Seminar 2021 teilnahmen, keine KR-Einsätze in 2021.


Ausbildungsmannschaft waren:
BABV-KO Alexander Darbisch, Heinz-Günter Deuster und Kai Melder.

Grußworte sprachen u.a. BABV-Präsident Karl-Heinrich Pauckner, Nick Trachte, Franz Santl

und Rudi Fischer.

Inhalt und Themenkatalog fand ich aus meiner Sicht und den Erfahrungswerten der Referenten als aktuell aufgestellt.

Erstmals wurden von allen Kampfrichterkollegen/innen eine so genannte Evaluierung des Seminars/der Referenten abgerufen. Das Ergebnis war einfach TOP. Wünsche nach zusätzlichen Themen wurden zwischen den Seminaren 1 und 3 eingebaut und sind bereits als Bestand für weitere Kampfrichter-Seminare eingeplant.

Ich danke allen Beteiligten für die Unterstützung, wünsche Euch Kollegen/innen ein gutes Amtieren und freue mich auf ein baldiges Wiedersehen

Euer Kampfrichter-Obmann

Alexander Darbisch


Folgende Planung in 2021/2022:

Im 4. Quartal 2021 ist eine Neuausbildung für Punktrichter geplant.

Mindestens 10 Teilnehmer. Teilnehmermeldung bitte ab sofort an mich.


Die nächsten Kampfrichter-Seminare plane ich

am 26. Februar 2022 in Weißenburg und

am 27.Februar  2022 in Kaufbeuren

durchzuführen.



Am 12. Juni d. J. fand im Gasthof Brunnenwirt in Ellighofen die – wegen Corona – mehrfach verschobene Jahreshauptversammlung statt.

Vorsitzender Reinhold Gruschwitz konnte hierbei 32 Mitglieder (einschließlich Gäste) begrüßen.

Neben den abgerufenen und mit der zeitnahen Einladung verschickten Berichten und Grußworten u.a. durch den BABV-Präsidenten Karl-Heinrich Pauckner trug als Gastreferent Herr Manfred Doerrbecker vom Deutschen-Boxsport-Verband zum Thema:

Satzung, Förderkreis e.V. des Bayerischen-Amateur-Boxverbandes und Geschäftsordnung des Vorstandes vor.

Das FK-Präsidium erkannte Handlungsbedarf, bildete unter Vorsitz von Vorstand Reinhold Gruschwitz eine Kommission, die sich den Vorschlägen annimmt und zeitnah zusammenkommt.

In der harmonisch und sehr gut vorbereiteten Sitzung konnte Reinhold Gruschwitz mehrere Mitglieder mit den jeweiligen Treuenadeln auszeichnen.                                                          

 Förderkreis                                                 

Alle Teilnehmer dieser Veranstaltung waren entweder getestet, legten einen aktuellen Test vor oder unterzogen sich einem Test vor Ort.

Die Geehrten:

Frau Elisabeth Kutt; Herr Reinhold Gruschwitz; Herr Dr. Karl-Adolf Katelhön;

Herr Gert-Ulrich Langer, Herr Manfred Schneider; Herr Wolfgang Schwamberger;

Herr Gerhard Walter.

Liebe Sportfreunde, Danke für Eure Treue zum Förderkreis und der damit verbundenen Unterstützung und Förderung unserer Sportjugend.

Nicht anreisen konnten Gert Heubusch und Siegfried Willberger. Deren Ehrungen werden nachgeholt.

Die Neuwahl bestätigte alle bisherigen Funktionäre einstimmig für die nächste Amtsperiode.

Die zukünftigen Rechnungsprüfer: RP 1 Heinz-Günter Deuster, RP 2 Wolfgang Ebbert, Ersatz Alexander Darbisch, den ich hier als neues Mitglied im Förderkreis herzlich begrüße.

Im Vorfeld fand die zur Entlastung führende Kassenprüfung statt. Frau Elisabeth Kutt stellte alle Unterlagen zur Verfügung, konnte alle Fragen zur Zufriedenheit der Rechnungsprüfer beantworten.

Wir bescheinigen Ihr eine hervorragende Kassenführung. Alle Unterlagen wurden sauber registriert und lückenlos zur Verfügung gestellt.

So war es leicht, dass Wolfgang Ebbert der Versammlung die Entlastung der Vorstandes vorschlug, die dann auch einstimmig erfolgte.

Zur Kassenprüfung reiste nicht an: Erich Wagner.

Dem langjährigen RP geht es augenblicklich nicht so gut.

Lieber Erich, auf diesem Wege Danke für Deine langjährige Unterstützung und wünsche gute Besserung.

F.d.R.i.A. Heinz-Günter Deuster


© 2021 BABV - Bayerischer Amateur-Box-Verband e.V.