previous arrow
next arrow
Slider

Jaqueline Hatcher, Tommy Würzburg, gehört seit Januar 2019 dem DBV-Nationalkader an. Mit dem DBV wurde vereinbart, dass Hatcher zunächst ihre Ausbildung im September 2019 als OPA beendet.
Danach steht sie dem Kader aktiv zur Verfügung. 

Im Januar 2019 wurde sie zudem von der Deutschen Sporthilfe aufgenommen.

Foto: Tommy Würzburg - mit der Veröffentlichung des Fotos besteht Einverständnis.



Stand: 24. Juni 2019

Männer -56 kg:
Hussaini Yasir, Bushido Coburg
Rahmani Hahmed, BC Cukur München
Zebair Hamidi, TSV 1860 München
Mirzai Raminjan, BRI Senden
Männer - 60 kg:
Toliopoulos Antonios, BC Viking
Ham Taqieddine, TSV 1860 München
Azizabadi Mohsen, ASV Cham
Jäger Andreas, TuS Pfarrkirchen
Männer - 64 kg: 
Lohse David, BC Viking
Barry Mamadou, BC Piccolo Fürstenfeldbruck
Pilikidis Alexander, BC Straubing
Szakasc Alex, Boxwerk München
Oguns Richard, BC Eichstätt
Jaß Daniel, TSV 1860 München
Bushi Kriss, BC Weißenburg
Bursalioglu Jeremy, Tommy Würzburg
Männer - 69 kg:
Nurestani Jamshid, PSV Augsburg
Neziri Julet, ASV Neumarkt
Tul Mert, BC Piccolo Fürstenfeldbruck
Osmankari Alim, Boxwerk München
Kakande Muzamiru, Boxwerk München
Shidaev Rakhim, BC Weißenburg
Bessmel Aron, BC Cukur München
Männer - 75 kg:
Jalani Munir, BC Piccolo Fürstenfeldbruck
Schweiger Robert, Boxwerk München
Shadab Mohammad, TSV Bad Kissingen
Säwert Florian, TSV Bad Kissingen
Filipovic Daniel, MTV München
Kwapisz Hubert, BC Viking
Männer - 81 kg:
Paszek Thomas, BC 1. FC Nürnberg
Freiberger Peter, TS Marktredwitz-Dörflas
Aktiver DJK Neumarkt
Kasumllari Hasan, Bushido Coburg
Maier Max, BC Bavaria Landshut
Alfa Gani Kaled, TSV 1860 München
Chmielewski Adrian, TSV 1860 München
Männer - 91 kg:
Habler Marc-Daniel, ASV Cham
Aroudis Georgios, MTV München
Friedensohn Kai, TSV Bad Kissingen
Miehling Jan, BC Landau
Lehnis Mike, BC Weißenburg
Tolaj Faton, BC Cukur München
Männer +91 kg:
Husovic Kenan, TSV 1860 München

Frauen -51 kg:
Loichinger Diana, BC Köfering
Borst Sabrina, Kickers Würzburg
Frauen - 54 kg:
John Johanna, BC Piccolo Fürstenfeldbruck
Frauen-57 kg:
Radunski Anastasia, BC Piccolo Fürstenfeldbruck
Bartels Chantal, BC Piccolo Fürstenfeldbruck
Dörfler Kristina, TSV Kottern-St. Mang
Frauen - 60 kg:
Retzer Annemarie, 1. ASC Nürnberg
Hatcher Jaqueline, Tommy Würzburg
Hoffmann Charlotte, TSV Schongau
Frauen - 64 kg:
Rautenberg Mirjam, BC Weißenburg
Pamzer Andrea, BC Bavaria Forchheim
Frauen -69 kg:
Bajin Saskia, TSV 1860 München
Popp Alina, BC Piccolo Fürstenfeldbruck
Zimmer Andrea, 1. ASC Nürnberg

Aktive, deren Vereine die Zustimmung nach dem Datenschutz verweigert haben, werden namentlich nicht erwähnt.



Der Bezirkverband Unterfranken richtet zur Vorbereitung auf die Bayerische Meisterschaft 2019 einen Lehrgang für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer am

                                        Samstag, 13. Juli 2019 von 10.00 - 12.00 und von 13.30 - 16.00 Uhr

aus.

Lehrgangsort: 97082 Würzburg-Zellerau, Turnhalle Friedrich-Koenig-Gymnasium, Weißenburgstraße/Ecke Sedanstraße.
Mitzubringen sind Sparringshandschuhe, Kopfschutz, Springseil, Traingskleidung und Zahnschutz.
Trainer: Ralf Markert und Vereinstrainer.
Essen und Getränke übernimmt der Bezirk Unterfranken.
Bei geringer Teilnahme am Lehrgang können auch jugendliche Boxerinnen und Boxer teilnehmen.

Anmeldung an Bezirkssportwart Hans Bales bis spätestens Samstag, 30. Juni 2019.



Die Boxabteilung des TSV Königsbrunn richtet

                                                             am Sonntag, 30. Juni 2019 - 12.00 Uhr
                                              in Königsbrunn, Festzelt Krämmer, Auf dem Gautschplatz,

eine Nachwuchsveranstaltung in allen Alters- und Gewichtsklassen (männlich/weiblich) aus.

Waage/Arzt: Ab 9.30 Uhr

Teilnehmermeldung mit Namen, Vornamen des/der Aktiven, Geburtsdatum, Vereinszugehörigkeit, derzeitiges Kampfgewicht, Kampfanzahl (aufgeschlüsselt in gewonnen, verloren, unentschieden), Kickboxer ja/nein, sind zur richten

                                             Sportfreund Maxim Horn per E-Mail ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Meldeschluss: 23. Juni 2019.



BSG Altstadt 05 Nordhausen richtet am 14. und 15. September 2019 das 2. Turnier um den Pokal der Stadt Nordhausen aus. 

Für nähere Auskunft steht M. Scherfling, Auestraße 2, 99734 Nordhausen (Tel.: 03631 894973 - 0173, 9084849) zur Verfügung.



Das diesjährige Turnier "Black-Forest-Cup" in Villingen-Schwenningen findet vom 19. mit 23. Juni 2019 statt.

Das diesjährige Turnier "Black-Forest-Cup" in Villingen-Schwenningen findet vom 19. mit 23. Juni 2019 statt. Vom BABV wurden hierzu folgende Athleten nominiert:

Schüler männlich:
32,5 kg: Rykov Maximilian, TV Dingolfing
46 kg: Hermann Dietrich, BC Amberg
Schüler weiblich:
38 kg: Grabert Lillyfrieda, Olympia Nürnberg
Kadetten männlich:
42 kg: Sergienko Denys, SV Pocking
48 kg: Ibragimov Islam, VfL Waldkraiburg
68 kg: Kaa Jaroslav, SV Pocking
Junioren männlich:
42 kg: Dik Michael, ATS Kulmbach
48 kg: Burbach Kirill, BC Amberg
50 kg: Richmeier Jan, BC Eichstätt
52 kg: Akbulut Baris, VfL Waldkraiburg
57 kg: Safei Nabil, BC Cukur München
70 kg: Mazrekaj Diamant, Mekong Neu-Ulm
Jugend männlich:
56 kg: Loules Panos, BC Piccolo Fürstenfeldbruck
81 kg: Paal Keion, BC Cukur München
Jugend weiblich:
54 kg: Budimir-Bekan Ana, BC Piccolo Fürstenfeldbruck

Verbandstrainer: Hans Buchmeier, Christian Walter
Kampfrichter: Alexander Darbisch
Delegationsleiter: Gerhard Winnerl.

Die Teilnehmergebühr beträgt pro Sportler 50,00 €. (Dieser Betrag ist vor der Abreise an den Delegationsleiter zu entrichten).

Startpass und Ausweisdokument (Reisepass, Personalausweis) nicht vergessen. 

Die Übernachtungen finden in einer Turnhalle statt. Bitte Bodenmatten, Schlafsäcke ect mitnehmen.

Treffpunkt: Mittwoch, 19. Juni 2019 - 10.00 Uhr in 94315 Straubing, Ejadonstraße 45 (Box-Arena), An der Trabrennbahn.

Diamant Mazrekaj und Alexander Darbisch reisen selbständig zur Veranstaltungsstätte Deutenberg-Sporthalle, Spittelstraße, 78054 Villingen-Schwenningen, an.

Gerhard Winnerl, 1. BABV-Landesjugendwart.


© 2019 BABV - Bayerischer Amateur-Box-Verband e.V.