previous arrow
next arrow
Slider

Foto von links nach rechts - hintere Reihe: BABV-Frauenbeauftragte Simone Pauckner, Präsident Heinz-Günter Deuster, Daniel Filipovic, Alex Szakacs, Alina Popp, Annemarie Retzer, Ahmed Ham, Muzamiru Kakande, 1. Landessportwart Heiner Pauckner
Vordere Reihe: Max Maier, Anastasia Radunski, Marc Habler, Zebair Hamidi.

Nicht auf dem Foto Diana Loichinger und Diana Panzer (beide früher abgereist).

Foto Heiner Pauckner. Mit der Veröffentlichung besteht Einverständnis.



Bei den Bayerischen Meisterschaften 2019 Männer/Frauen in Immenstadt wurde Raman Sharafa von BABV-Präsidenten Heinz-Günter Deuster, 1. Landessportwart Heiner Pauckner und BABV Landestrainer Alexander Angermann mit einer Urkunde und einem Pokal geehrt. Der Eichstätter errang bei den diesjährigen Europameisterschaften in seiner Gewichtsklasse die Bronzemedaille.

Foto: Deuster - mit der Veröffentlichung des Fotos besteht Einverständnis.




Neben vier weiteren DBV-Athletinnen erhielten auch mit Ana Budimir-Bekan (54 kg) und Jana Mehringer (57 kg) zwei Fürstenfeldbruckerinnen vom DBV eine Einladung zum "Edenderry All Female International Sparring Camp" vom 6. mir 13. August 2019 in Edenderry, Irland.

Für das IT Ricardas Tamulis Youth Tournament vom 7. mit 11. August 2019 in Kaunas, Litauen, wurde vom DBV im Welter Gianni Dedic, BC Piccolo Fürstenfeldbruck, nominiert. Insgesamt nehmen an diesem Turnier fünf deutsche Athleten teil.



Der von Bezirkssportwart Hans Bales einberufene Vorbereitungslehrgang zur Bayerischen Meisterschaft 2019 in der Turnhalle der WVV Würzburg war abermals ein voller Erfolg. Unter der Leitung von Ralf Markert, der hervorragend von Edgar Feuchter (Bad Kissingern) und Uwe Eckstein (Karlstadt) unterstützt wurde, stand vor allem  Technik und Taktik im Vordergrund. Neben den Teilnehmern an der BM erhielten diesmal auch talentierte Athleten die Chance, an einem derartigen Lehrgang teilzunehmen.


© 2019 BABV - Bayerischer Amateur-Box-Verband e.V.