previous arrow
next arrow
Slider

Kampfgericht Nordbayerische
Kampfgericht/Funktionäre Nordbayerische Jugend-Meisterschaft: Von links: Werner Sesulka, Charles Windgassen, Rainer Schübel, Maik Dressler, Gerhard Winnerl, Hans Bales, Ulli Langer, Sophie Dechant, Walter Rödel, Richard Hilgert, Geier Jürgen, Adi Karl, Atschi Hörauf.


Das Wiking Winner Box Team OVP (Boxverband Mecklenburg-Vorpommern) richtet vom 20. April bis 2. Mai 2020 in 17454 Zinnowitz, Sportschule, den 51. Ostsee Pokal aus. 

Altersklassen weiblich (Jahrgang 2006/2007): 44 kg + 60 kg
Alterskasse männlich (Jahrgang 2006/2007): 34 kg bis +80 kg.

In jeder Gewichtsklasse starten bis zu 8 Boxsportler.

Nähere Einzelheite über E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Die Ostbayerischen Meisterschaften 2020 für Schüler, Kadetten, Junioren und Jugend (männlich/weiblich) finden statt am

                                                                   Sonntag, 23. Februar 2020 - 14.00 Uhr
                                                                  in 84036 Landshut, Liesl-Karlstadt-Weg 3.

Arzt und Waage: 11.30 - 12.30 Uhr.
Auslosung und Kampfzusammenstellung: 12.30 - 13.00 Uhr.

Teilnahmeberechtigt sind nur Boxer aus der Oberpfalz und Niederbayern. Die teilnehmenden Boxsportler-/innen müssen Mitglied eines dem BABV angeschlossenen Vereins sein. Jeder Teilnehmer muss im Besitz eines gültigen Startausweises mit Arzt- und Verlängerungsvermerk des BABV für das Jahr 2020 sein. Er darf keiner Sperre oder sonstigen Disqualifikation unterliegen. Bei den Athletinnen muss die ausgefüllt Schwangerschaftsbescheinigdung beiliegen.

Die Durchführung erfolgt nach Richtlinien der WB unter BABV-Aufsicht. Die Meisterschaften werde in A- und B-Klassen durchgeführt. B-Aktive (weniger als 7 Kämpfe) können aber auch in der A-Klasse starten (muss aus der Teilnehmermeldung ersichtlich sein).

Wenn nicht anders vereinbart und der Titel nicht am 23. Februar 2020 ausgeboxt werden kann, so findet der/die Titelkämpfe beim nächsten Vereinskampf des jeweiligen Bezirksvereins statt.

Alle gemeldeten Athleten/innen müssen bei der Veranstaltung antreten. Eventl. Abmeldungen sind unverzüglich dem Bezirksportwart zu melden. Bei unentschuldigtem Nichtantreten erfolgt eine Bestrafung nach der WB.

Meldeschluss ist der 20. Februar 2020.

Die weiteren Einzelheiten sind der Ausschreibung von Bezirkssportwart Buchmeier zu entnehmen.


Vorbereitungslehrgang auf Nordbayerische
Am 25. Januar 2020 fand unter der Aufsicht von Harald Retzer eine Vorbereitungslehrgang für die Nordbayerische Meisterschaft statt. In der Boxhalle des 1. ASC Nürnberg Süd trafen 27 Athleten aufeinander, um sich noch einmal speziell auf ihre Teilnahme in Würzburg vorzubereiten. Die beiden intensiven Trainingseinheiten wurden von Verbandstrainern Alexander Angermann und Harald Retzer geleitet.

Bericht: Andrea Zimmer
Foto: Harald Retzer


Vom 14. bis 16. Februar 2020 findet in der Sportschule Oberhaching, Im Loh 2, 82041 Oberhaching, ein Talent-Sichtungslehrgang statt.

Damit der Lehrgang pünktlich begonnen werden kann, hat die Anreise am Freitag, den 14. Februar 2020 bis spätestens 17.00 Uhr zu erfolgen. Mitzubringen sind Trainingsbekleidung, Ballhandschuhe, Sparringshandschuhe, Kopf-, Zahn- und Tiefschutz, Badesachen und Saunatücher.

Die Lehrgangsgebühr beträgt pro Teilnehmer 25,00 €. Die eingeladenen Athleten erhalten vom BABV einen Fahrtkostenzuschuss von 0,10 €/km. Unentschuldigte Sportler werden mit einer Geldbuße von 50,00 € unter Vereinshaftung belegt. 

Neben den Teilnehmern/Teilnehmerinnen am Thüringer Kader-Turnier (Ausnahme Juniorin/Kadett) sind zu diesem Lehrgang zusätzlich eingeladen:
54 kg Baris Abulut, VfL Waldkraiburg
62 kg: Peter Sidorenko, BC Burglengenfeld
62 kg: Malik Salispahic, BC Piccolo Fürstenfeldbruck
69 kg: Alan Idris-Mischko, TSV 1860 München
80 kg: Daniel Hildenbrand, BC Landau
50 kg: Jessica Vollmann, TSV 1860 München
57 kg: Violetta Odenbach, TSV Aichach

Verbandstrainer: Christian Walter, Harry Retzer, Mario Stanislav.


Für das vom 20. - 23. Februar 2020 in Bad Blankenburg stattfindende Internationale Thüringer Kader-Turnier wurden von 1. Landesjugendwart Gerhard Winnerl nominiert:

Jugend männlich:
52 kg: Kirill Burbach, BC Amberg
57 kg: Panos Loules, BC Piccolo Fürstenfeldbruck
60 kg: Nabil Safei, BC Cukur München
69 kg: Mierweiss Sherzada, TSV 1860 München
69 kg: Marvin Glonner, BC Piccolo Fürstenfeldbruck
69 kg: Diamant Mazrekaj, Mekong Neu Ulm

Jugend weiblich:
54 kg: Melissa Rempel, BSV Ansbach
54 kg: Ana Budimir-Bekan, BC Piccolo Fürstenfeldbruck
57 kg: Jana Mehringer, BC Piccolo Fürstenfeldbruck
63 kg: Felicitas Ganglbauer, Boxwerk München

Junioren männlich:
46 kg: Denys Sergienko, SV Pocking
52 kg: Jan Richmeier, BC Eichstätt
70 kg: Jaroslav Kaa SV Pocking

Juniorinnen:
60 kg: Alexandra Heinzinger, BC Piccolo Fürstenfeldbruck

Kadetten männlich:
Koryakovski Nikita, SV Pocking

Trainer: Mario Stanislav, Christian Walter, Alexander Angermann
Kampfrichter: Rene Seifert
Delegationsleiter: Gerhard Winnerl

Die Teilnehmergebühr beträgt pro Sporter 50,00 € - Startausweis und Ausweisdokument sind mitzubringen; bei weiblichen Sportlerinnen zusätzlich Schwangerschaftsbescheinigung.

Die Treffpunkte für die jeweiligen Athleten/Athletinnen sind der Ausschreibung von 1. LJW Winnerl zu entnehmen.

© 2020 BABV - Bayerischer Amateur-Box-Verband e.V.