previous arrow
next arrow
Slider

Oberbayerische Meisterschaften - Teil II/Challenge-Cup

Termin: 5. Mai 2018
Ort: Fürstenfeldbruck, Festzelt
Zuschauer: 600

Schüler:
31 Kg (B):
Duka (Schongau) n.P. über Schleich (Peißenberg)

Kadetten:
50 kg (B):
Uzun (Cukur München) n.P. über Hoti (H.S. Rosenheim)
60 kg (B): Anwary (1860 München) n.P. über Idris Mischko (1860 München)

Junioren:
57 kg (B):
Loules (Fürstenfeldbruck) w.o. über Chekh (Mühldorf)
60 kg (B): Rosstalnyi (Fürstenfeldbruck) n.P. über Soltani (MTV München)
70 kg (B): Asoegwu (1860 München) n.P. über Marinchov (H.S. Rosenheim)
75 kg (B): Rissmann (1860 München) Disq.S.3.R. über Hanefi (Holzkirchen)

Frauen:
64 kg (B):
Gerber (Fürstenfeldbruck) n.P. über Rautenberg (Ingolstadt)
69 kg (B): Bajin (1860 München) n.P. über Deutschmann (Fürstenfeldbruck)

Männer:
60 kg (A):
Arabzadah (Fürstenfeldbruck) n.P. über Bessmel (Cukur München)
64 kg (B): Eksen (Fürstenfeldbruck) n.P. über Sidiquin (1860 München)
69 kg (B): Ansari (Faust2 München) n.P. über Ghorbani (Faust2 München)
75 kg (B): Drummer (Fürstenfeldbruck) w.o. El Garmaoul (Cukur München)
81 kg (B): Yalani (Fürstenfeldbruck) n.P. über Hyary (1860 München)
+91 kg (B): Habibovic (Ingolstadt) n.P. über Simic (1880 München)

Challenge-Cup:
Junioren:
54 kg:
Alboya (Fürstenfeldbruck) n.P. über Haziraj (Cukur München)
66 kg: Fandaj (Cukur München) n.P. über Albaloush (Erlangen)

Männer:
81 kg:
Ostermünchner (Bad Windsheim) n.P. über Maier (Cukur München)
81 kg: Ganglbauer (Faust2 München) n.P. über Oshodin (Heros Graz/A)

Der Pokal für die beste Vereinsmannschaft ging an BC Piccolo Fürstenfeldbruck. Auf dem zweiten Platz landete der TSV 1860 München.

© 2020 BABV - Bayerischer Amateur-Box-Verband e.V.