previous arrow
next arrow
Slider

Erreichbarkeit Pressewartin im Oktober

Da Pressewartin Susanne Gorani im Oktober aus beruflichen Gründen nach Neustadt bei Coburg versetzt wird, ist sie über ihr Festnetz-Telefon nicht zu erreichen. Sie ist in dieser Zeit über Handy oder per Email zu erreichen.


Qualifikationslehrgang für das Bundesranglistenturnier U19

Werte Vereinsvertreter, liebe Boxerinnen und Boxer,
 
vom 02.10. – 04.10.2020, findet am LLStP Straubing, Ejadonstraße 45, 94315 Straubing  
ein Qualifikationslehrgang U19 statt. Dieser dient zur Nominierung für die Teilnahme am
Bundesranglistenturnier U19 vom 03.11 – 07.11.2020 in Köln. Die Lehrgangsgebühr beträgt
30,- Euro/Teilnehmer, der Fahrkostenzuschlag ist 10ct/km, wir bitten darum Fahrgemein-
schaften zu bilden. Lehrgangsende ist am Sonntag gegen 13:30 Uhr.  
 
Mitzubringen sind:  
•  ausreichend Sportbekleidung (Indoor und Outdoor)
•  Laufschuhe, Hallenschuhe
•  Sparringshandschuhe 14oz
•  Kopfschutz, Zahnschutz, Bandagen  
•  Wettkampftrikot und Wettkampfpass
•  Sandsackschuhe  
•  Tennisball, Springseil, Trinkflasche
 
Treffpunkt und Unterbringung:  
Freitag, 15:00 Uhr, Jugendwohnheim Don Bosco, Pettenkoferstraße 16, 94315 Straubing
Trainingseinheiten:
 
Freitag:         16:00 – 18:00 Uhr  
Samstag:      07:00 – 07:30 Uhr   
                     10:00 – 12:00 Uhr  
                     15:30 – 17:30 Uhr  
Sonntag:       07:00 – 07:30 Uhr
                     10:00 – 12:00 Uhr  
 
Lehrgangsleitung:   Gerhard Winnerl (1. Landesjugendwart BABV)
Trainer:    Mario Stanislaw, Alexander Tilinin, Kai Melder (Landestrainer BABV)
 
Verbindliche Rückmeldung per Mail an Gerhard Winnerl oder Kai Melder.
 
Sportliche Grüße und eine gute Anreise
 
Gerhard Winnerl
1. Landesjugendwart BABV
 
Kai Melder
Leitender Verbandstrainer BABV

Teilnehmer für den Qualifikations-Lehrgang U 19 vom

02.10. bis 04.10.2020 am LLStP Straubing.

52 kg               Hamidi Zobair                       TSV 1860 München

                        Kirill Burbach                        BC Amberg

56 kg               Akbulat Baris                         VfL Waldkraiburg

                        Loules Panos                         Picc. Fürstenfeldbruck

                        Lahde Andreas                      BC Weißenburg

60 kg               Safei Nabil                             BC Cukur München

                        Laus Theo                              Picc. Fürstenfeldbruck

                        Baumgartner Tizian              Picc. Fürstenfeldbruck

                        Schönfeld Arthur                   BC Amberg

64 kg               Kammel Marvin                    BC Weißenburg

                        Isik Emrecan                         Türkiyemspor Schweinfurt

                        Botikali Randy                       TSV 1860 München

69 kg               Airich Justin                           Türkiyemspor Schweinfurt

                        Bronik Nikita                         SC Nürnberg 04

                        Sherzada Mierweiss              TSV 1860 München

75 kg               Habler Samuel                      ASV Cham

                        Fondaj Donis                         BC Cukur München

                        Ahmedi Sami                         BC Wallersdorf

                        Asoegwu Daniel                    TSV 1860 München

81 kg               Sisko Tomislav                       Picc. Fürstenfeldbruck

                        Krawczyk Jerome                  BC Tommy Würzburg

91 kg               Krassa Louis                          TV Bad Kissingen

                        Berg Michael                        PSV Augsburg

                        Bernhard Albert                    BC Feuchtwangen

+91 kg             Beljayev Dimitri                    BC Kaufbeuren

                        Vogel Stas                             BC Amberg

 
Verbandstrainer:     
Kai Melder

                                   Mario Stanislav

                                   Alexander Tilinin



Horst Kolb zum BABV-Ehrenmitglied ernannt

Horst Kolb 6


Horst Kolb, dessen boxerische Laufbahn 1959 bei den Würzburger Kickers begann und von 1965 – 1970 beim SV 1880 München ihre Fortsetzung fand, bestritt 170 Wettkämpfe.

Seine Titelansammlung:

1961 Unterfränkischer Junioren-Meister und Nordbayer. Junioren VM

1962 – 1965 Unterfränkischer Meister

1966 und 1967 Münchner Meister

Zwischen 1962 und 1969 wurde er 6x Bayer.-VM

Als Mitglied der Olympiakernmannschaft für 1968 (Mexiko), konnte er seine

einmalige Chance aus beruflichen Gründen nicht wahrnehmen.

Im BABV war Horst Kolb von 2005 – 2020 als Bezirkssportwart von Oberbayern,

sowie von 2011 – 2020 als BABV-Vizepräsident tätig.

Für seine Verdienste im Boxsport erhielt unser Horst

  • vom SV 1880 München die goldene Ehrennadel und die Ernennung zum Ehrenmitglied.
  • vom BLSV die Verdienstnadel in Gold mit großem Kranz
  • vom BABV die Ehrennadel in Gold

Da Corona bedingt alle öffentlichen Sportveranstaltungen und uns somit ein, für die Würdigung entsprechender Rahmen verschlossen blieb, entschloss sich BABV-Präsident Karl-Heinrich Pauckner die große Auszeichnung am 16.09.20 auszusprechen.

Bei Kaffee und Kuchen, in seinem Wohnsitz in Germering, überreichte

BABV-Präsident Karl-Heinrich Pauckner unserem sympathischen und bescheidenem Sportfreund Horst Kolb wegen besonderer Verdienste um den BABV und dem AOB die entsprechende Ehrenurkunde.

Herzliche Gratulation.

Dies bedeutet kein Rückzug aus dem AOB. Horst Kolb bleibt uns nicht nur als Mitglied im BABV sondern auch als Kampfrichter im BABV erhalten.

Alles Gute, Gesundheit und weiterhin gute Zusammenarbeit im BABV.

Das alles wünscht Dir von ganzem Herzen das gesamte Präsidium des BABV !



Ehrung für den 2. Landesjugendwart Leo Kern

1600459638884

Anlässlich der Sitzung des Hauptvorstandes am 18.09.2020 in Straubing, wurde unser 2. Landesjugendwart Leo Kern mit der Verdienstnadel in Gold geehrt. Die Urkunde überreichte BABV-Präsident Heiner Pauckner.


Entscheidung im Sportgerichtsverfahren

In dem
Sportgerichtsverfahren

Bayerischer Amateur-Box-Verband,
Richard Stücklen Straße 11, 91781 Weißenburg
vertr. d. d. Präsidenten Karl-Heinrich Paukner
- Antragsteller -
 
g e g e n
 
Tuncay Kasim
- Antragsgegner -
 
ergeht am 17.09.2020 folgende
 
E n t s c h e i d u n g:
 
1. Dem Antragsgegner wird wegen Verstoßes gegen die
Amateurbestimmungen (§ 13 Nr. 2 und Nr. 4 der WB) mit sofortiger
Wirkung die Amateureigenschaft aberkannt.
2. Sein Trainerlizenz und ggf. ein noch gültiger Startausweis sind
einzuziehen, für ungültig zu erklären und im Falle des Startausweises an
den Antragsgegner zurück zu senden.
3. Der Antragsgegner hat die Kosten des Verfahrens in Höhe von 40 € zu
tragen.


Landesranglistenturnier 2020

Landesranglistenturnier

Seite 1 von 21

© 2020 BABV - Bayerischer Amateur-Box-Verband e.V.