previous arrow
next arrow
Slider

C-Trainer-Neuausbildung 2021 vom 18. - 25.07.21

Liebe Vereinsvertreterinnen und -vertreter,

Die C-Trainer-Neuausbildung 2021 findet wieder als Blocklehrgang vom 18.07. – 25.07.2021 an der Sportschule Oberhaching statt. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt (maximal drei Teilnehmer pro Verein).
Jede/r Teilnehmer/in muss mit vollem Namen, Geburtsdatum, Wohnadresse und Heimatverein, idealerweise auch mit Mailadresse und Mobilnummer, gemeldet werden. Für den Lehrgang ist ein aktuelles, erweitertes polizeiliches Führungszeugnis erforderlich. Dieses ist zusammen mit den anderen Dokumenten, Vereinszugehörigkeit, Erste-Hilfe-Nachweis und Teilnahmebestätigung am Lehrgang "C-Trainer-Basisqualifizierung BLSV", vorzulegen. Des Weiteren bitten wir um eine kurze, boxspezifische Vita der/des Teilnehmenden.
Die Anmeldung zur sportartübergreifenden Basisqualifizierung findet ihr unter folgendem Link:

https://www.blsv-qualinet.de/ctrainer.html


Die Unterbringung der Teilnehmer erfolgt ausnahmslos in 2-Bett-Zimmern. Die Verpflegung findet vor Ort in der Sportschule Oberhaching statt. Während der Neuausbildung können die Einrichtungen wie Sauna, Schwimmbad und Kraftraum durch die Lehrgangsteilnehmer genutzt werden, vorausgesetzt sie sind nicht durch andere Kurse belegt. Im Rahmen der Ausbildung erfolgt an einigen Tagen ein halbstündiges Sportprogramm vor dem Frühstück, zur mentalen und körperlichen Aktivierung. Dieses ist verpflichtend. Die Lehrgangskosten betragen 128 € Selbstkostenbeteiligung für Unterbringung und Verpflegung. Dazu kommen noch 120 € Lizenzerstellungsgebühren.


Die theoretische und praktische Abschlussprüfung wird an einem Wochenende im September am Landesstützpunkt des BABV in Straubing sein. Die Prüfungsgebühr beträgt 100 €.

Anwendung findet immer das aktuelle Hygienekonzept des BABV und der Sportschule Oberhaching. Je nach Infektionsgeschehen ist zu Beginn des Lehrgangs eventuell auch ein Schnelltests notwendig. Der Lehrgang findet dann im sogenannten „Bubble-Modus“ statt.


Verbindliche Anmeldungen sind ab sofort unter der Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. Der vorläufige Zeitplan der Unterrichtseinheiten folgt zeitnah!

Mit sportlichen Grüßen

Andreas Selak                    und                     Kai Melder
Lehrwart BABV                                            Ltd. Verbandstrainer BABV



Geplante Verlängerungslehrgänge für C-Trainerlizenzen 2021

Werte Vereinsvertreterinnen und -vertreter, liebe C-Trainerinnen und C-Trainer,

wir möchten hier nochmal auf die Änderungen der geplanten Verlängerungslehrgänge für C-Trainerlizenzen 2021 hinweisen. Diese sind in der Jahresplanung noch nicht 100-prozentig aktualisiert. Alle schon angemeldeten Interessenten erhalten zum Wochenende eine zusätzliche Mail mit den entsprechenden Informationen.

Aufgrund der Pandemielage werden wir alle Lehrgänge als Eintages-Veranstaltungen durchführen. Der obligatorische Praxisteil muss leider entfallen. Derzeit sind auch die Übernachtungsmöglichkeiten nicht gewährleistet. Seitens des BLSV sind die Verlängerungen mit 10, anstatt der sonst üblichen 15 Unterrichtseinheiten legitim.
Aktuell sieht es wie folgt aus:

15.05.2021: Weißenburg
12.06.2021: Straubing
26.06.2021: Augsburg

Anwendung findet das aktuelle Hygienekonzept des BABV, je nach Infektionsgeschehen werden eventuell auch Schnelltests notwendig sein. Wir hoffen auf euer Verständnis für die Umstände in diesen schwierigen Zeiten.

Mit sportlichen Grüßen

Andreas Selak                    und                     Kai Melder
Lehrwart BABV                                            Ltd. Verbandstrainer BABV



Ausschreibung der Nordbayerischen Jugendmeisterschaft 2021

Nordbayerische Meisterschaft page1Nordbayerische Meisterschaft page2
Nordbayerische Meisterschaft page3


Digitalisierung der Startausweise

Alle Landesverbände (Präsidenten und Sportwarte)

Vereine und Abteilungen im DBV (Verteilung über Landesverbände)

DBV-Vorstand z.K.


Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Sportfreunde/innen,


beigefügt übersenden wir Ihnen ein Anschreiben zur Digitalisierung der Startausweise.

Ergänzend möchten wir noch folgende Hinweise geben:

  1. Wir haben die Landesverbände in drei Gruppen eingeteilt, mit den jeweiligen Daten für die Rückmeldung. Bitte die beigefügte Aufteilung beachten
  2. Wir bitten wir Sie, uns bei der Digitalisierung zu helfen, indem Sie uns das beigefügte Formular (Einwilligungserklärung) für jede/n Athlet/in ausfüllen und gemeinsam mit dem Startausweis bis spätestens zu den in Anlage genannten Termin an
    DBV-Abteilung Daten, Geltestraße 9, 06184 Kabelsketal, zu senden. Darüber hinaus bitten wir um Ausfüllung des Blattes (Verein – Verband Abfrage) für Ihren Landesverband und für jeden Ihrer Vereine – bzw. Abteilungen
  3. Jede/r Athlet/in bekommt dann ein digitales Profil und jeder Startausweis wird mit einem QR-Code versehen. Ab diesem Zeitpunkt erhält der/die Athlet*in lebenslang eine einmalige Registriernummer, die mit dem QR-Code verknüpft ist. Sie bildet später die Basis für die Überprüfung der Erfüllung der Zulassungsbedingungen des/der Athlet*in und die Verknüpfung mit Datenbanken und Wettkampfvideos des DBV.
  4. Startausweise, die ohne die unterschriebene Einwilligungserklärung eingereicht werden, können nicht berücksichtigt werden. Diese Datenerhebung ist uns nur mit der Einwilligung zur Datenerhebung, des /der Athlet*in möglich.
  5. Formular. Bitte heften Sie das Formular sorgfältig an den Startausweis (alternativ Klarsichthülle pro Ausweis), um uns bei der Zuordnung zu unterstützen.

Mit freundlichen Grüßen

Gez. Erich Dreke              Michael Müller

Präsident                           Sportdirekttor/Generalsekretär


Formulare zum download:

Anschreiben Digitalisierung Startausweise

Einteilung LV fuer die Abgabe der Startausweis 2021

Einwilligungserklärung zur Nutzung personenbezogener Daten gem. Art. 7 DSGVO Athlet und Funktionär

VEREIN-VERBAND ABFRAGE und EINWILLIGUNG



Karl-Heinz Wolfstädter feiert seinen 75. Geburtstag

KHW

Der Bayerische Amateur-Boxverband gratuliert zu diesem besonderen Geburtstag.

Der BABV – ohne Karl-Heinz Wolfstädter – wäre, wie eine Boxhalle ohne Boxring bzw. Maisbirne.

Seit über 40 Jahren stand bzw. steht Sportfreund Wolfstädter dem Boxbezirk Unterfranken, bzw. dem BABV als Funktionär zur Verfügung.

Er trug Verantwortung als:

- Bezirksjugendwart von Unterfranken
- Bezirkssportwart von Unterfranken
- BABV-Vizepräsident
- Mitglied im BABV-Förderkreis

Noch heute ist er als Vorsitzender des FC Kickers Würzburg in Amt und Würde.

Legendär sind seine nationalen und internationalen Veranstaltungen beim Kiliani-Volksfest. Hier stand er nicht nur als Garant für sportlich hohes Niveau, sondern zeigte sich hierbei stets auch als großzügiger Gastgeber.

Seit 1981 ist Karl-Heinz Wolfstädter als Internationaler Kampfrichter für den DBV und dem BABV im Einsatz.

Seine Einsatzpalette reicht von regionalen, über nationale Einsätzen, Landes- und Deutsche- Einzel-/Deutsche Mannschaftsmeisterschaften bis hin zu unzähligen internationalen Einsätzen.

Sportfreund Wolfstädter zählt ohne Übertreibung zu den erfahrensten und engagiertesten Kampfrichtern im BABV.

Für sein Engagement wurde Karl-Heinz Wolfstädter zeitnah mit den GOLD-Nadeln des BLSV und des BABV ausgezeichnet.

Wir alle wünschen unserem Karl-Heinz alles Gute, Gesundheit so viel und so lange wie möglich und sagen Dank

für sein vielfältiges Engagement im BABV.


gez.                                                                                                             gez.:

Karl-Heinrich Pauckner                                                                               Heinz-Günter Deuster

BABV-Präsident                                                                                          BABV-Ehrenpräsident



Sichtungslehrgang für U15/U17 männlich vom 25.-29.05.21

Liebe Vereinsvertreter, Trainer und Sportler,

hier die Ausschreibung zu dem verlegten U15/U17-Lehrgang in Inzell. Glücklicherweise haben wir in der ersten Pfingstwoche noch genügend Plätze bekommen und hoffen diesmal den Lehrgang umsetzen zu können.
Die Vereine, die schon für den ersten Lehrgang gemeldet haben, bitte ich um Bestätigung, ob ihre Sportler daran teilnehmen können. Natürlich erhalten alle Vereine die Ausschreibung auch der Mail.

Mit sportlichen Grüßen

Kai Melder
Leitender Verbandstrainer BABV

Ausschreibung Sichtungslehrgang BABV S21.012

Seite 1 von 32

© 2021 BABV - Bayerischer Amateur-Box-Verband e.V.