2. Vorbereitungslehrgang zur DJunM 2018

Zur Vorbereitung auf die Deutsche Juniorenmeisterschaft 2018 findet

                                                            vom 14. bis 16. April 2018

in 94315 Straubing, Ejadonhalle (Box-Arena), Ejadonstraße 45 - An der Trabrennbahn - der 2. Vorbereitungslehrgang statt.

Damit der Lehrgang pünktlich begonnen werden kann, hat die Anreise am Freitag, den 14. April 2018 bis spätestens 10.00 Uhr zu erfolgen.

Nach Beendigung des Lehrgangs am Montag, 16. April 2018 erfolgt unmittelbar die Abreise zur Deutschen Meisterschaft in Binz.

Mitzubringen sind Trainingsbekleidung, Ball- und Sparringshandschuhe, Kopf-, Zahn- und Tiefschutz sowie genügend Bekleidung für die Dauer der Meisterschaft.

Die Lehrganggebühr beträgt pro Teilnehmer Euro 30,00. Die eingeladenen Athleten erhalten vom BABV einen Fahrtkostenzuschuss von 0,10 €/km.

Eine Nichtteilnahme an diesem Lehrgang schließt die Teilnahme an der Meisterschaft aus. Unentschuldigte Sportler werden außerdem mit einer Geldbuße von Euro 50,00 unter Vereinshaftung belegt.

Lehrgangteilnehmer:
40 kg: Burbach Kirill, BC Amberg
42 kg: Akbulut Baris, VfL Waldkraiburg
46 kg: Schönfeld Arthur, BC Amberg
54 kg: Amtomov Konstantin, TV Aschaffenburg
57 kg: Safei Nabil, BC Cukur München
60 kg: Glonner Marvin, BC Piccolo Fürstenfeldbruck
60 kg: Miller Eduard, PSV Augsburg
63 kg: Mileschko Artur, TuS Traunreut
63 kg: Schneider Maximilian, SV Pocking
66 kg: Ahmeti Sami, BC Wallersdorf
70 kg: Diamant Marzekai, Mekong Neu-Ulm
+80 kg: Beka Arlind, BC Piccolo Fürstenfeldbruck.

Verbandstrainer:
Schaer Sandro, Buchmeier Hans.
Lehrgangsleitung:
Winnerl Gerhard, BABV-Landesjugendwart.