Auschreibung Nordbayerische Jugend-Meisterschaften

Die Nordbayerischen Schüler-, Kadetten-, Junioren- und Jugendmeisterschaften (männlich/weiblich) finden am

                                                Samstag, 2. Februar und Sonntag 3. Februar 2019

in 97082 Würzburg-Zellerau, Friedrich-Koenig-Gymnasium, Weißenburgerstraße/Ecke Sedanstraße, statt.

Ablaufplan der Veranstaltung:

Samstag, 2. Februar 2019
10.00 - 11.30 Uhr: Arzt und Waage - Vorwiegen ab 9.30 Uhr möglich
12.00 Uhr:              Auslosung
14.00 Uhr:              1. Halbfinale
19.00 Uhr:              2. Halbfinale

Sonntag, 3. Februar 2019
09.00 Uhr:              Arzt und Waage

10.30 Uhr:              Finale

Die teilnehmenden Boxsportler-/innen müssen Mitglied eines dem BABV angeschlossenen Vereins der Bezirke Oberpfalz, Unter-, Mittel- und Oberfranken sein. Jeder Teilnehmer muss im Besitz eines gültigen Startausweises mit Verlängerungsvermerk  für das Jahr 2019 sein und darf keiner Sperre oder sonstigen Disqualifikation unterliegen. Bei weiblichen Sportlern ist eine Nicht-Schwangerschafts-Erklärung beizufügen.

Die Wettkämpfe werden in den Gewichtsklassen laut Wettkampfbestimmung § 21 ausgetragen (alte Gewichtsklassen-Einteilung). Gewichtstoleranzen werden nicht akzeptiert.

Der Startausweis ist von jedem Kämpfer vor dem Wiegen an den Landesjugendwart zu übergeben. Ohne ordnungsgemäß vorgelegten Startpass wird keine offizielle Wiegekarte ausgehändigt.

Die Meldegebühr in Höhe von 10,00 € für jeden Athleten ist bei Abgabe des Startausweises an den Landesjugendwart zu übergeben.

Die Anmeldung zur Nordbayerischen Jugend-Meisterschaft muss schriftlich (Brief, Fax, mail) an

                                                              Landesjugenwart Gerhard Winnerl
                                                                     Pankofen-Dorfstraße 42
                                                                           94447 Plattling,

bis 24. Januar 2019 erfolgen.

Nachmeldungen können nicht akzeptiert werden, Jeder Sportler startet in der gemeldeten Gewichtsklasse. Aktive, die noch keinen Wettkampf bestritten haben, werden zur Meisterschaft nicht zugelassen.

Die weiteren Einzelheiten sind der Ausschreibung von BABV-Landesjugendwart Gerhard Winnerl vom 7. Januar 2019 zu entnehmen.